Halsdicke der LP Custom und Standard -> [EPI]

  • Ersteller roastbeef
  • Erstellt am
roastbeef
roastbeef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Registriert
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
hi!
bräucht mal eure meinung...
vor ca. 1nem monat konnte ich eine EPI LP Custom anspielen,
vor ungefähr 2 wochen eine EPI LP Standard ...
bis jetzt dachte ich immer dass die LPs komplett gleich wären bis auf das styling, mein gefühl (erinnerungsmäßig) war aber ein ganz anderes.

kann es sein dass die Halsdicke der EPI LP Custom UM EINIGES dicker ist als der Hals der EPI LP Standard? oder hab ich mir das nur eingebildet?
 
Eigenschaft
 
roastbeef
roastbeef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Registriert
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
30 klicks und keine antwort...
bitte!!!
 
Fischer
Fischer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
25.10.03
Beiträge
1.167
Kekse
260
Ort
Mainz
Sollten imho gleich sein
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
Ich schliesse mich da KDD an, mir sind da bis jetzt auch keine Unterschiede aufgefallen.
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
sind gleich ... mein bandkollege spielt ne standard und der hals is genauso .... nur die classics haben dünnere hälse
 
roastbeef
roastbeef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Registriert
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
achso?

noch was...
GANZ WICHTIG...
ich hab den "gitarrenchef" im 2ten laden gefragt: "kann es sein das der hals dicker wird?"
er hat mir dann im vorbeigehen irgendwas von: "jaja is so... die werden nach oben hin immer dicker"...
mir kams auch komisch vor da ich noch nichts derart gehört habe...
...
stimmt aber nicht? nein?
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
Wahrscheinlich meint er, dass der Hals zum Halsfuß hinunter immer dicker wird. Das ist ab dem 14. Bund so, da dort die Gitarre beinahe in den Korpus übergeht (genauergesagt am 17.) und dort angepasst wird.

http://www.aoqz76.dsl.pipex.com/Web Page Components/Wallpaper/Music/Gibson Les Paul Goldtop.jpg
Sieht man hier etwas . Am 17. Bund geht der Hals in den Korpus über, vom 15. - 17. ist er dicker.

Sieht man hier noch besser.
epi_lpcst_lq_neck.jpg
 
roastbeef
roastbeef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Registriert
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
wenn es das wa was er gemeint hat... ist er dumm!!! :D
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
jacksoner schrieb:
wenn es das wa was er gemeint hat... ist er dumm!!! :D
Ist aber das einzige was er gemeint haben könnte mit "dicker". "Breiter" wird der Hals ja auch nicht ;)
 
buzzdriver
buzzdriver
HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
jacksoner schrieb:
noch was...
GANZ WICHTIG...
ich hab den "gitarrenchef" im 2ten laden gefragt: "kann es sein das der hals dicker wird?"
er hat mir dann im vorbeigehen irgendwas von: "jaja is so... die werden nach oben hin immer dicker"...
mir kams auch komisch vor da ich noch nichts derart gehört habe...
...
stimmt aber nicht? nein?

Natürlich stimmt das. Es ist bei allen Gitarren so, dass der Hals nach oben hin dicker wird. Guck z.B. mal auf der Gibson Hompage, bei den Les Paul Faded Spezifikationen:

Da steht:
Thickness at 1st Fret: 0.818" -> 20,8 mm
Thickness at 12th Fret: 0.963" -> 24,5 mm

Was sagt uns das? Da sich wohl kaum eine Stufe im Halsprofil befindet, muß er allmählich dicker werden ;)

Edit: mm-Maße hinzugefügt :)
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.201
Kekse
5.932
buzzdriver schrieb:
Natürlich stimmt das. Es ist bei allen Gitarren so, dass der Hals nach oben hin dicker wird. Guck z.B. mal auf der Gibson Hompage, bei den Les Paul Faded Spezifikationen:

Da steht:
Thickness at 1st Fret: 0.818" -> 20,8 mm
Thickness at 12th Fret: 0.963" -> 24,5 mm

Was sagt uns das? Da sich wohl kaum eine Stufe im Halsprofil befindet, muß er allmählich dicker werden ;)

Edit: mm-Maße hinzugefügt :)
Hmm interessant, auch nicht gewusst.
 
roastbeef
roastbeef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Registriert
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
buzzdriver schrieb:
Natürlich stimmt das. Es ist bei allen Gitarren so, dass der Hals nach oben hin dicker wird. Guck z.B. mal auf der Gibson Hompage, bei den Les Paul Faded Spezifikationen:

Da steht:
Thickness at 1st Fret: 0.818" -> 20,8 mm
Thickness at 12th Fret: 0.963" -> 24,5 mm

Was sagt uns das? Da sich wohl kaum eine Stufe im Halsprofil befindet, muß er allmählich dicker werden ;)

Edit: mm-Maße hinzugefügt :)
das habe ich ja auch nicht gemeint...
mir gings eher um einen allgemeinen dickenunterschied in den halsstärken...
das die std. beim 1sten fret bei 20 anfängt und die custom hier schon bei 25 ihren lauf beginnt.

trotzdem danke für die mühe ;) :)
 
buzzdriver
buzzdriver
HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
jacksoner schrieb:
das habe ich ja auch nicht gemeint...

Nunja, immerhin hat der "Gitarrenchef im 2ten Laden" die richtige Antwort auf deine Frage gegeben ;) Dass du eigentlich etwas anderes meintest konnte er ja net wissen ;)
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Gabs da keine Slimtape oder wie die heißen ??
Oder gibts das nur bei Gibson ?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben