Haltepedal in Cubase SX 3

von xtomx, 14.10.07.

  1. xtomx

    xtomx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 14.10.07   #1
    Hallo zusammen,

    Ich möchte mit Cubase SX eine Tonspur über MIDI aufnehmen. Klappt auch ganz nett, außer dass das Haltepedal nicht berücksichtigt wird. Nachdem ich nun über verschiedene Threads darauf gekommen bin, dass man über den Listeneditor die Notenlängern verschieben kann, habe ich das für ein paar Takte getan - aber ehrlich gesagt ist das eine Heidenarbeit und ich frage mich, warum das Pedal nicht funktioniert.

    Roland UM1 USB
    Technics PX103 EPiano
    Laptop + Cubase + Audigy 2 NX USB

    Wo kann ich denn sehen, ob überhaupt Kommandos vom Pedal eingehen und wie kann ich das beeinflussen?

    Vielen Dank!

    Thomas
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.10.07   #2
    Vielleicht 'nen MIDI-Eingangsfilter aktiv?
     
  3. xtomx

    xtomx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 14.10.07   #3
    Wo kann ich das sehen?
     
  4. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.10.07   #4
    Programmeinstellungen/MIDI
     
  5. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 15.10.07   #5
    Nimmt cubase denn die Daten vom Pedal auf?
    CC64 / Damper Ped

    Müssten dann ja in der Controllerspur sichtbar sein?!

    Im Key-Editor, untere Fensterhälfte -> dort wo jetzt noch "Anschlagstärke" stehen sollte reinklicken und Damper Ped auswählen und gucken ob dort irgendwas aufgezeichnet wurde.
     
  6. xtomx

    xtomx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 16.10.07   #6
    Hallo,

    ich kann das leider nicht testen, da ich seit Montag wieder unterwegs und nicht daheim bin - erst in 2 Wochen wieder.

    Nehmen wir mal an, dass da gar nichts ankommt - woran könnte es dann liegen?

    Thomas
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 17.10.07   #7
    Wenn
    a) die Noten korrekt aufgezeichnet werden
    b) das Pedal aber nicht und
    c) Das Pedal beim Spielen an sich aber funktioniert,

    dann kann es eigentlich nur noch ein Filter sein, der Controllerdaten unterdrückt (was tatsächlich bei MIDI ganz sinnvoll sein kann für alle Controller, die man nicht braucht, weil z.B. ein "wackeliges" Modulationsrad sonst ständig Controllerdaten sendet und die Leitung "verstopft".).

    Also: In Cubase einerseits und insbesondere am sendenen Keyboard nachsehen, ob irgendwo in den Einstellungen ein Filter gesetzt ist oder etwa eine Frage wie "Send Cont. Data [Y/N]" (oder sinngemäß ähnlich) mit "Nein" beantwortet ist.

    Weniger wahrscheinlich, aber auch möglich ist es, dass dem Sustain-Pedal ein anderer MIDI-Kanal zugeordnet wurde als der Klaviatur.
     
Die Seite wird geladen...

mapping