Hammerschmidt Posaune?

P
papamo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
20.07.09
Beiträge
15
Kekse
0
Hi,
kennt jemand die Posaunenmanufaktur: Karl Hammerschmidt, Watzkenreuth-Fleissen, Karlsbad.
Ich habe das Teil auf dem Trödel für nen Zehner erstanden. Ist eine Quartventil in Messing mit ringsrum Silber am Schallbecher. Hat da jemand Ahnung wann die gefertigt wurden und wieviel die Wert is?
Danke schon mal :gruebel:
 
S
Sandstroem
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.14
Registriert
02.12.09
Beiträge
187
Kekse
367
Ort
Nürnberg
Also nach dem was ich so bei Google finde scheinen die Klarinettenbauer zu sein, von Posaune find ich da garnix. Kannst du vielleicht mal ein Bild posten?
 
P
papamo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
20.07.09
Beiträge
15
Kekse
0
SDC10011.jpgSDC10014.jpg mal schauen ob da jemand was erkennt.
Hammerschmidt Klarinetten kenne ich, hat aber glaube ich mit der Posaune nix zu tun. Da Karlsbad drauf steht muss die vor 1945 gebaut worden sein. Seit 45 heißt das Karlovy Vary oder so ähnlich.
 
fetz
fetz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.17
Registriert
14.09.04
Beiträge
1.013
Kekse
522
Ort
Raum Hannover
Wie siehts denn mit dem Zug aus ?
 
blacksheep
blacksheep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
14.01.07
Beiträge
602
Kekse
979
Wie lässt sie sich spielen?
 
P
papamo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.10
Registriert
20.07.09
Beiträge
15
Kekse
0
... den Zug hab ich noch nicht richtig sauber, war total verharzt, geht noch schwer. Bin aber überzeugt, daß der leichtläufig wird, weil er nicht hakt. Hab sie natürlich schon angespielt, spricht schön an und die Oktaven stimmen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben