Hammond X5 - kleines Problem damit

von MacBit77_Music, 04.07.18.

Sponsored by
Casio
  1. MacBit77_Music

    MacBit77_Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.18
    Zuletzt hier:
    17.07.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.07.18   #1
    Guten Tag.
    Dies ist mein erster Beitrag hier.

    ---

    Ich habe eine Hammond X5 Orgel online ersteigert (Ricardo).

    Nun habe ich damit ein kleines Problem:
    Auf der Unterseite vom Spieltisch hängt ein etwa 1,2 m langes, dickes, schwarzes Kabel raus.
    Am Ende des Kabels ist ein flacher mehrpoliger (DIL) Stecker montiert.
    Siehe angehängte Fotos.

    Ich finde nirgends eine Möglichkeit diese Kabel anzuschliessen.
    Kann mir da bitte jemand Tipps geben, wozu dieses Kabel sein könnte?

    Gruss aus der Schweiz
    Edgar


    01_PICT0275.JPG 02_PICT0276.JPG 03_PICT0277.JPG 01_PICT0275.JPG 02_PICT0276.JPG 03_PICT0277.JPG
     
  2. RawberrY

    RawberrY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    441
    Erstellt: 04.07.18   #2
    Hi

    Das ist doch bestimmt vom Basspedal, oder?
     
  3. GertB3

    GertB3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.17
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    560
    Erstellt: 04.07.18   #3
    Sieht für mich auch sehr nach Basspedalanschluss aus. Mein Bertram B3 Chop hatte zwei von denen, die kamen zwar vom Basspedal und wurden an der Unterseite der Orgel eingesteckt, sahen aber gleich aus.
    Also ich würde sagen Basspedal:rolleyes:

    Grusss GertB3
     
  4. happyfreddy

    happyfreddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.13
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    2.905
    Erstellt: 04.07.18   #4
    Die X 5 hat wie zB bei der B200 einen Unterkasten mit 13 Tasten Pedal nebst Schweller
    der in das Chromgestell eingehängt wird.
    An diesem Unterkasten muß dann der verpolsichere ( 16 Stifte + 15 Stifte ) Anschluß für das Kabel
    sein.
     
  5. MacBit77_Music

    MacBit77_Music Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.18
    Zuletzt hier:
    17.07.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.07.18   #5
    Das ist bei meiner X5 auch so; zwei Kabel kommen aus dem Unterteil und haben am Ende runde mehrpolige Stecker, eines ganz links und eines ganz rechts;
    beide habe ich auf der Unterseite des Oberteils in die richtigen Buchsen eingesteckt.

    Das fragliche Kabel mit dem Flachstecker kommt ja aus dem Oberteil heraus.
    Im Unterteil hat es keine entsprechende Buchse für diesen Flachstecker; da habe ich genau geschaut.

    Bleibt also die Frage offen, für was dieses (ominöse) Kabel ist?!?

    Gruss
    Edgar
    --- Beiträge zusammengefasst, 17.07.18, Datum Originalbeitrag: 17.07.18 ---

    Oh nein. Das fragliche Kabel hat ein flacher Stecker; das Kabel vom Basspedal hat ein runder Stecker.
     
  6. AdrWgl

    AdrWgl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Rheinzabern
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    418
    Erstellt: 17.07.18   #6
    Bei einer unverbastelten X5 (zumindest die, die ich kenne), ist ein Multiconnector am Oberteil vorhanden. Dieser sitzt auf der linken Unterseite des Oberteils. Das Kabel für diesen kommt aber aus dem Unterteil. Ein Kabel, dass aus dem Oberteil kommt, kenne ich bei der X5 gar nicht?
    Es bleibt wohl nur das Oberteil zu öffnen um zu sehen wohin das Kabel führt?
     
  7. RawberrY

    RawberrY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    21.03.19
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    441
    Erstellt: 17.07.18   #7
    Hmm. Auch die Service Manual gibt nichts darüber her.

    Nüchtern betrachtet sieht es mir irgendwie nachträglich angebracht aus, da das Kabel anscheinend ohne Kabeldurchführung durch das Gehäuse geht.
    Wenn das der Wahrheit entspricht, ist das natürlich grober Unfug.

    Da bleibt wohl nichts anderes, als die Kiste aufzuschrauben und zu gucken, wo die Kabel angeschlossen sind.
    Dann könnte ein spitzfindigier Elektroniker ja im Service Manual gucken, wo die Dinger angeklemmt sind und einen Nutzen interpretieren.
     
  8. happyfreddy

    happyfreddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.13
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    364
    Kekse:
    2.905
    Erstellt: 17.07.18   #8
    Zunächst mal den Stecker aufschrauben und nachsehen wieviel Adern dieses Kabel hat.
    Die Verbindung Oberteil - Pedalkasten kenne ich auch nur in anderer Reihenfolge:
    Kabel kommt vom Unterkasten und wird im Oberteil eingesteckt.
    Hier ist es genau andersrum..
    Denke es wird hier erforderlich sein das Oberteil mal aufzuschrauben und nachzusehen wohin dieses
    ominöse Kabel führt.
    Foto wäre hier gut da sicher aufschlußreich für Leute die die X 5 von innen mit ihren Baugruppen kennen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping