Handgelenk knickt ab - was tun?

  • Ersteller loochardt
  • Erstellt am
loochardt

loochardt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
258
Kekse
414
Ort
Gelsenkirchen
Hallo zusammen!

Ich habe im Moment leichte Schmerzen beim spielen.

Wenn das Handgelenk "nach oben" (als würde am Handrücken gezogen) abknickt, ist das Keyboard dann zu niedrig positioniert, oder eher zu hoch?
Wie vermeidet man dieses Abknicken am besten?

Danke im Voraus :)
 
HammondToby

HammondToby

HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.195
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Im Idealfall sollten Deine Handgelenke nicht abknicken bzw. nur bei der natürlichen Spielbewegung auf und ab gehen.

Deshalb ist die Sitzposition vor dem Klavier oder Keyboard nicht ganz unwichtig. Entsprechend sollte das Keyboard in der Höhe justiert werden

Viele Grüße vom HammondToby
 

Anhänge

  • F51C7886-F19B-476D-9984-ED73770521B5.jpeg
    F51C7886-F19B-476D-9984-ED73770521B5.jpeg
    420,6 KB · Aufrufe: 144
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
S

saitentsauber

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.849
Kekse
19.349
Das kann auch aus anderen Gründen auftreten, z.B. wenn der Körper trotz einer "eigentlich" richtigen Positionierung des Keyboards versucht, ein Problem zu kompensieren. Deshalb solltest Du m.E. in einem Forum keine definitive Antwort erwarten und vielleicht doch jemand fragen, der "vom Fach" ist ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
McCoy

McCoy

HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
28.04.05
Beiträge
10.778
Kekse
96.276
Ort
Süd-West
Wichtig ist, daß die Handgelenke locker und beweglich sind. Nicht mit starren Handgelenken aus den Fingern spielen, sondern die Handgelenke und Arme beim Spielen mit einbeziehen. Handgelenkskreise sind ein gutes Mittel dazu. Torsten Eil erklärt's ganz gut:


Viele Grüße,
McCoy
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
loochardt

loochardt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
258
Kekse
414
Ort
Gelsenkirchen
Das kann auch aus anderen Gründen auftreten, z.B. wenn der Körper trotz einer "eigentlich" richtigen Positionierung des Keyboards versucht, ein Problem zu kompensieren. Deshalb solltest Du m.E. in einem Forum keine definitive Antwort erwarten und vielleicht doch jemand fragen, der "vom Fach" ist ...
Danke für die Einschätzung! Fachmänner zu fragen ist IMMER der bessere Weg, für meine Vorhaben sollten eure Erfahrungswerte allerdings ausreichen, bevor ich mir was "richtig" kaputt mache.

[...] Entsprechend sollte das Keyboard in der Höhe justiert werden
Gut. Ist in meinem Fall "höher" besser als "niedriger"?


Wichtig ist, daß die Handgelenke locker und beweglich sind. Nicht mit starren Handgelenken aus den Fingern spielen, sondern die Handgelenke und Arme beim Spielen mit einbeziehen. Handgelenkskreise sind ein gutes Mittel dazu. Torsten Eil erklärt's ganz gut:


Viele Grüße,
McCoy
Was mir direkt auffällt, ist der 90° Oberarm- Unterarm.
So hoch ist mein Keyboard noch nicht eingestellt, habe es eher "niedriger".
Meine Unterarme fallen also "leicht" ab. Ich vermute dort mein Problem.
 
McCoy

McCoy

HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
28.04.05
Beiträge
10.778
Kekse
96.276
Ort
Süd-West
Eine gut eingstellte Höhe des Keyboards ist natürlich immer gut. Trotzdem ist es bei mir so, daß es mir ziemlich egal ist, in welcher Höhe sich die Tastatur befindet. 5 oder 10 cm höher oder tiefer machen mir nichts aus. Ich krieg trotzdem nie Schmerzen im Handgelenk, weil die Handgelenke locker sind und ich sie kreisen lasse. Deshalb kann es passieren, daß die Schmerzen im Handgelenk bleiben, weil die Technik nicht stimmt, obwohl die Höhe richtig eingestellt ist. Die 26 Minuten des oben verlinkten Videos sind gut investierte Zeit, auch wenn er manchmal etwas umständlich beschreibt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
loochardt

loochardt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
258
Kekse
414
Ort
Gelsenkirchen
Update: Tatsächlich hat bei mir das Höherstellen geholfen. Die Hände knicken nicht mehr so extrem ab, nach längerem Spielen fühlt sich alles noch ganz entspannt an!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben