Harley Benton G212A-FR mit Quad Cortex

  • Ersteller MRKSHDR
  • Erstellt am
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Hallo,

Ich hab mir eine Harley Benton G212A-FR gekauft, um meinen Quad Cortex zu verstärken. Nachdem diese Box 2 Kanäle hat, hatte ich auch die Idee, den Rest der Band der auf einem Behringer X32 Mischpult hängt auf dem 2.ten Kanal zu verstärken, wäre eigentlich ideal als PA für den Proberau (zumindest ist/war das mein Gedanke.). Ich kann auch vom Laptop direkt in den Behringer X32 Musik spielen, um mal schnell ein Youtube Video anzuhören. Dabei ist mir aufgefallen, dass Musikwiedergabe auf der Harley Benton G212A-FR nicht besonders toll klingt. Mir kommt der Sound vor allem in den Höhen total verwaschen und undefiniert vor.

Ist das zu erwarten bei so einer Box? Hab ich unrealistische Erwartungen? Oder gibts sinnvoll günstige Boxen die besser geeignet sind, meine Band zu verstärken und auch meine Gitarre?
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.682
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
Alleine die Frequenzgangsangabe im Datenblatt sagt alles: 120 Hz - 5 kHz (-3 dB). Das hat mit "flat reponse" so gar nichts zu tun.
Schau dich im Bereich der aktiven PA-Monitore für eine neutralere Wiedergabe um. "Günstig" ist relativ und subjektiv, für mich fangen brauchbare Lautsprecher so ab 500 € an. Und "gut" ist dann nochmal eine ganz andere Preisklasse.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Wo gibt es das Datenblatt. In Beschreibung steht bis 20khz

BC062B4F-8B84-4FC2-A6E2-ABB8D9FF93FE.png


Hier der Link zum Produkt https://www.thomann.de/at/harley_benton_g212a_fr_active_cabinet.htm
 
Grund: Layout
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
03.06.06
Beiträge
22.228
Kekse
207.413
Ort
Zentrales Münsterland
Wo gibt es das Datenblatt.
Auf Seite 22 der Bedienungsanleitung - müsstest Du doch wegen
Ich hab mir eine Harley Benton G212A-FR gekauft
auch besitzen ;)??

Dort steht zum Frequenzbereich:

1674153195067.png


Wenn die Angabe stimmt, hat sich allein schon deswegen (Zustimmung @the flix) ein solches Exemplar bzgl. dieser Überlegung
...als PA für den Proberau (zumindest ist/war das mein Gedanke.)...
erledigt :redface: .

LG Lenny
 
Zuletzt bearbeitet:
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Danke. Seltsam dass es auf der Produktseite anders angegeben wird
 
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Alternativ gefragt: Was wäre denn eine gute Lösung?
 
boisdelac
boisdelac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
19.06.12
Beiträge
2.644
Kekse
13.949
Ort
Großraum Stuttgart
Gute Lösung für eine gleichzeitige PA und Modeller-Verstärkung.... da kämen für mich eigentlich nur aktive Fullrange-PA-Boxen in Frage

Als Beispiel...

Alto TS 410

dB Technologies Opera 12
 
Zuletzt bearbeitet:
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Soweit ich seh unterscheiden sich die PA Boxen oft in der Größe des Lautsprechers (10" 12" ...). Gehts hierbei nur um die maximal verfügbare Lautstärke oder sind andere Dinge noch relevant?
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.682
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
Die Chassisgröße wirkt sich vor allem auf den Maximalpegel im Tiefton aus.
 
M
MRKSHDR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
03.02.15
Beiträge
79
Kekse
10
Also größere Speaker können im Bassbereich lauter sein?

Wenn man Gitarre Gesang Keyboard drüber laufen lässt, was wäre eine sinnvolle Mindestgröße?
Wenn man Bass auch darüber verstärkt, müsste es größer sein?
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.682
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
12" hat sich als sinnvoller Kompromiss etabliert. Bei 15"ern wird oft das Verhalten im Übergabebereich zum Hochtöner kompromisbehaftet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben