Harmonizer Software ?

von moosichris, 12.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    75
    Erstellt: 12.10.08   #1
    Ich habe mal so etwas gelesen, weiss aber nicht mehr wo es steht, dass

    es so eine Art Harmonizer Software gibt.

    Mit dieser kann man dann seine Samples in ein bestimmtes Soundschema

    oder in einem bestimmten Harmonieverlauf " stecken " .

    Kann mir da einer Tips geben ? Aber bitte nicht die Klassik-Sachen wie

    Moll, D-Dur usw.

    Soll eigentlich für Techno, Trance und House verwendet werden.
     
  2. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.340
    Ort:
    Innsbruck
    Kekse:
    7.658
    Erstellt: 13.10.08   #2
    meinste vielleicht melodyne DNA?

    kommt aber erst raus.

    und was meinst du mit "bitte nicht moll, D-Dur usw.."? das is musik, egal ob klassik oder techno...
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.09.20
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 13.10.08   #3
    Äh, die Tonartanpassung ist genau das, was einen harmonizer von einem pitchshifter unterscheidet. Und wenn dir die Musiktheorie dazu verschlossen ist, kannst du immer noch deine Ohren entscheiden lassen, ob das paßt.
     
  4. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.039
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 13.10.08   #4
    Melodyne harmonisiert nicht. Aber der Audio Harmonizer von zplane kann das.

    http://vielklang.zplane.de/

    Allerdings würde ich persönlich zumindest erstmal die klassische Methode bevorzugen und etwas Harmonielehre pauken. Schon um des Verständnisses wegen.

    edit: auch Techno und das ganze Gedöns basiert meist letztlich auf dem Dur / Moll Schema.
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 14.10.08   #5
    nein - da heißt das Bumm, Didum und Rums :D

    aber was jetzt bei Techno/House harmonisiert werden soll :confused:oder meinst Du einen Arpeggiator ?
     
  6. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.039
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 15.10.08   #6
    Okay, sagen wir Trance, House usw. Techno ist vielleicht ein wenig "speziell", da eigentlich keine Melodie vorhanden ist. Aber dann muß man natürlich auch nichts harmonisieren und kann sich sowohl Software als auch Lehrbuch sparen.
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.09.20
    Beiträge:
    6.112
    Ort:
    Erfurt
    Kekse:
    8.809
    Erstellt: 15.10.08   #7
    Da geb' ich dann auch zu, daßdie Tonartbestimmung etwas schwierig wird.:D
     
  8. moosichris

    moosichris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.10.08   #8
    Danke, dass Ihr mir ein wenig die Augen geöffnet habt ! Ich seh`schon, Ihr seid von meiner

    Musikrichtung nicht so besonders begeistert.
     
  9. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.039
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 16.10.08   #9
    Wenn Musik nur aus perkussiven Elementen besteht, dann gibt es eigentlich nichts zu harmonisieren. Und eine Tonartbestimmung geht auch nicht.

    Daher war das nicht abwertend gemeint, von Pfeife bestimmt auch nicht. Für mich persönlich gibt es nur zwei Musikrichtungen, für die ich wirklich nur Hohn und Spott übrig habe: Schlager und Volksmusik. :)
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.20
    Beiträge:
    8.504
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 16.10.08   #10
  11. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.20
    Beiträge:
    8.504
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 16.10.08   #11
    Dein Remix hat aber auch eine Menge massentauglichen Bumm, Didum.....;)
    http://de.youtube.com/watch?v=Jvg6_57skbE


    Topo :D
     
  12. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.10.08   #12
Die Seite wird geladen...

mapping