Harper Bass olivenholz thru neck

von senftube, 10.01.08.

  1. senftube

    senftube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #1
  2. Stucco

    Stucco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.01.08   #2
    Du findest diesen Bass..... FORMSCHÖN ????
     
  3. senftube

    senftube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #3
    auf jeden fall, das is mal ne ausgefallene form, nich immer so langweilig P-style oder j-style
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 10.01.08   #4
    olivenholz wird u.a. für küchen-/und tischgeschirr verwendet - ein drittel des korpus besteht allerdings konstruktionsbedingt aus halsmaterialien ;).
    spass beiseite. wieder so ein typisches ebay-ding. weder renommierter hersteller noch vertrieb. wie´s klingt, weiss keiner. durch den am hals klebenden hb wird es vll. ein wummerteil sein. keine angaben über die verwendeten komponenten, dafür strotzt der angebotstext vor fehlern: grauslich.
     
  5. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 10.01.08   #5
    Bei "Olivenholz" mußte ich auch erst mal an Salatbesteck denken. ... ob das klingt? Wage ich zu bezweifeln.
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 10.01.08   #6
    als freund des mediterranen lebensstils finde ich auch schüsseln sehr dekorativ :D .
    als bassschüssel? olivenbäume wachsen relativ langsam, das holz ist daher sehr hart aber im vgl. zu manchen afrikanern nicht übermäßig schwer ... hat sonst m.w. kein "großer" verbaut.
     
  7. senftube

    senftube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #7
    sehen wir mal davon ab dass es ein ebay dingens is:

    -Das holz scheint gut und vor allem massiv und hart zu sein
    -der hals ist neck thru und zeugt von sustain

    warum der Pu jetzt so dicht vorne sitzt ist fragwürdig aber so rein objektiv
    könnte das angebot doch ganz gut sein

    aber wenn keiner hier is der mir irgendwas über den klang sagen kann, dann lass ich natürlich die finger davon. sonst hab ich wieder so ne blechtrommel zuhause rumstehn.

    hab nur gedacht, dass vielleicht ein oder zwei hier aus dem forum was aus erfahrung mit dem bass sagen können aber, naja, is wohl nich...
     
  8. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 10.01.08   #8
    warte ´mal erstmal den feierabend ab ;), glaube allerdings nicht, dass jemand exakt sowas schonmal gekauft hat. ist m.e. ein exorzistenbass. alles wild zusammengekauft und in billiglohnländern zusammengekloppt auf teufel komm heraus :twisted:
     
  9. Tom Bourbon

    Tom Bourbon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    24.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Detern / Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #9
    Habe das Teil mal ne zeitlang beobachtet.... und war erstaunt das der Verkaufspreis zwischen 150 und 300 Euro lag ... aber mal ernsthaft .... ein guter Bass ist das sicher nicht ... da haben sicher irgendwelche Olivenpflücker nebenbei noch ein Stück Ast gepflückt und haben sich gedacht .... da bauen wir mal ein Bass draus ..... ein guter Bass ist ab 500 Euro zu haben .... und der größte Anteil des Sounds , kommt aus den Fingern ..... Grungel Brumm
     
  10. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 10.01.08   #10
    naja ich würde dem angebot nicht trauen

    der bass macht schon ein gutes stück des sounds aus (sonst wärest du ja nicht so geil darauf deinen wal wieder zu bekommen ;) )
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 10.01.08   #11
    :D allerdings ganz so ist es nicht. für olivenbäume existiert schon ein regulärer markt. die dinger werden uralt, tragen dann allerdings keine früchte mehr und werden vorher "ausgemustert". weil die primär nicht zur holzerzeugung kultiviert werden, ist der preis recht hoch. das fällt allerdings bei den für den instrumentenbau benötigten mengen nicht so ins gewicht. wenn es ähnliche/bessere tonale eigenschaften wie andere harthölzer hätte, wäre es m.e. verbreiteter, zumindest als decke. die optik finde ich übrigens interessant. m.w. wurde/wird olivenholz für flöten verwendet. das mag auch damit zu tun haben, dass es sich prima für schnitzarbeiten eignet.
     
  12. Stucco

    Stucco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.01.08   #12
    Das hässliche Teil ging für 200,-- Euro raus...... Könnte es vielleicht sein dass Mr. Senftube SELBST der Anbieter bei Ebay war und hier einfach nur Werbung für seinen FORMSCHÖNEN Bass machen wollte ??? Nein.............
     
  13. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 10.01.08   #13
    Also ich würde das schon alleine deswegen nicht kaufen, weil mir das ganze nicht nach einer professionellen Produktion aussieht.
    Der bass wird dort sogar als E-Gitarre angeboten :screwy::screwy:
    Ich würde das Ding nicht kaufen. Generell ist von diesen Ebay-Geschossen eher abzuraten. Es gibt schon viele gute Anfängerbässe für 300€. Bitte verprasse dein Geld nicht auf etwas was du später bereust da du auf dem Gerät sitzen bleibst.
     
  14. senftube

    senftube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #14
    1. Nein! ich bin nicht der anbieter! oder seh ich so aus als könnte ich mir meinen eigenen bass zusammenzimmern

    2. Der Bass wird als Bass Gitarre und nicht als E-Gitarre angeboten

    Theoretisch könnte es ja sein dass der Bass gut ist, es gibt eben nur keine neutrale meinung zu den dingern! Ich mein wenn ich den verkäufer selbst anschreib und frag was der bass drauf hat, kann ich auch gleich bei astro-tv anrufen und fragen wie meine zukunft wird...

    Deshalb unternehm ich nix, bis mir jemand sagt ob der gut klingt:great:
     
  15. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 10.01.08   #15
    aber solange keine den kauft, wird niemand was sagen können ... irgendwer muss sich ja mal trauen :D
     
  16. senftube

    senftube Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #16
    Es gibt doch schon käufer! die müssen nur mal in das musiker board hier kommen!
    Ich würd mal sagen, so alle 2 wochen geht einer von denen für 150-200euro weg. Wer kauft die denn?
    Irgendeiner muss doch so einen mal haben!! :D
     
  17. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 10.01.08   #17
    "5-saitige Bass E-GITARRE, ...."
    Das steht E-Gitarre. Davor zwar Bass, aber ich glaube dennoch nicht, dass von dem Gerät viel zu halten ist.
     
  18. Tom Bourbon

    Tom Bourbon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    24.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Detern / Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #18
    hat buschi83 geschrieben "keine" ... sexist ..... nein quatsch ... war sicher ein tippfehler ... nun aber mal ganz ernst ... im prinz piep ... kann ich nicht sagen wie der bass klingt ... oder wie meine finger darauf flitzen ... na und erst recht nicht weiß ich ob der dicke daumen darauf cool knallt .... vielleicht ist das teil ja nicht schlecht ... aber jeder basser beurteilt das anders ... es ist ja nicht so das geddy lee auf wal oder rickenbacker abfährt ... er hat nur bucks dafür gesehen , sie zu spielen ...... die meisten sachen hat er mit nem jazz bass eingediddelt ... ... .... der BASS der für dich wie ein korperteil wird ... und in DEINEN ohren GEIL klingt ... das wird dein bass sein ... egal wie er aussieht
    (statt bass kann auch jedes andere nomen einsetzten>fast<.grins)

    http://myspace.com/spintuke
     
  19. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 10.01.08   #19
    ich könnte mir vorstellen das man da mit einer neuen elektronik / pick ups und eventuell einer korrektur des halses ( irgendwie hab ich das gefühl das der hals ne macke hat, frag nicht warum :D ), einen netten bass drauß machen kann
     
  20. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 11.01.08   #20
    dann noch neuen body hinzu und gut ist :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping