Hartke Bass Strings jetzt günstig

von Martin Hofmann, 10.01.06.

  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 10.01.06   #1
    ich habe zwar noch keine Erfahrungen damit gemacht, aber dieses Angebot scheint mir doch attraktiv zu sein

    Mich würde Eure Erfahrungen/Einschätzungen interessieren
     
  2. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.01.06   #2
    Hmm....
    naja, billig sind sie auf jedenfall ^^

    Aber ich frage mich, ob die, gerade wo ich Hartke nur aus dem Ampbereich kenne (machen die noch andere Sachen?!), ob die so viel Erfahrung mit Saiten haben.
     
  3. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 10.01.06   #3
    Naja, es ist nicht so, das jeder Hersteller eine Maschine im Keller hat aus der ständig frisch abgepackte Saiten rausfallen. ;) Die werden in Auftrag gegeben und dann nach den Vorgaben des Besteller's (z.B. Hartke) gebaut.

    Die Hartke-Saiten selbst sind mir allerdings unbekannt.
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.01.06   #4
    Wie schätzt man Saiten ein ohne sie anzustesten? :confused: Für Telekinese fühle ich mich nicht zuständig :cool:
     
  5. griznak

    griznak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    849
    Erstellt: 11.01.06   #5
    Also ich kenne die auch nich ,bzw. hab sie noch nicht gespielt aber finde für den Preis kann man die ruhig mal bestellen und antesten.
    Also mach doch einfach :-)!
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.765
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 11.01.06   #6
    Mach doch du :-))))))))))))))))))))))))
     
  7. griznak

    griznak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    849
    Erstellt: 11.01.06   #7
    Mich interessieren diese Saiten aber nicht und deswegen werde ICH die auch nicht antesten Harry ;-)!
    Aber mal ernsthaft. Ne Beschreibung kann ja nen Eindruck vermitteln aber selber antesten kann dir nur sagen was Du davon hälst ,da jeder Mensch ein anderes Empfinden hat. Und wenn der Satz Saiten um die 15 tacken kostet kann man da ruhig mal nen Satz bestellen und die antesten finde ich.
     
  8. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.01.06   #8
    dann mach doch! :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  9. Lücke

    Lücke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    26
    Ort:
    (CH) Strengelbach AG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.06   #9
    Also ich spiele nur Hartke, weil die A) Billiger sind [3 Sätze 20€ beim Musikgeschäft meins Vertrauens in der Rosenheimstr. 85 in München ;-)] und B) nen Geilen Klang ham und lange halten!

    Z.B. bei den Fender-Saiten hab ich öfters mal die E-Seite zerfetzt weil die nach 3 Wochen meist "tot" warn und die Hartke kann ich gut 2- 2,5 Monaten spielen ohne, dass ich nen Klangunterschied hören, aber dannnach kommt er ;-)


    MfG LÜcke
     
  10. BlueHelmet

    BlueHelmet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.06.06   #10
    ich hab nen satz hartkes "zum antesten" billig gekriegt und auf meinen preci gespannt - hätte sie am liebsten direkt wieder runtergerissen! sehr unangenehmer klang, sehr reibeisiges spielgefühl am anfang. das hat sich dann zumindest minimal gebessert, aber ich mag sie immer noch nicht. recht bissig-höhenreich, aber halt auch nur das. kein leben ansonsten.
     
  11. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 24.06.06   #11
    Ich hasse sie :)

    Einen Satz gekauft: Die E saite war tot

    tja, ahbsch mir gedacht, sei ma nicht so, kann ja ma passieren
    noch nen satz gekauft, der auch "heile" war... nach 3 tagen ham die sich wie pferdehaare anehöhrt...

    Spart euch lieber was und kauft euch d´dario oder warwick oder so^^
     
  12. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 25.06.06   #12
    ich hatte die schonmal,
    aber naja
    kann nicht alzuviel dazu sagen, denn so viele saitensätze hatte ich bisher noch nicht und ausserdem immer andere....
    aber in meinen ohren hatten sie zu viele höhen was ich mal gar nicht mag bei reggae..... :)
    sonst waren sie nicht schlecht, haben lange gehalten, waren preiswert, jedoch halt zuviele höhen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping