Hat der Fender Twin RED KNOB 18 Röhren???

von Ketchupdeckel, 14.04.05.

  1. Ketchupdeckel

    Ketchupdeckel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #1
  2. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 14.04.05   #2
    Ich geh davon aus, dass des Röhren sind.
     
  3. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.04.05   #3
    Ich halte es für unwahrscheinlich dass da auch noch Röhren drunter sind!

    Eigentlich müssten das Kondensatoren sein, aber irgendwie siehts nicht so danach aus..
     
  4. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 14.04.05   #4
    Also ich zähl da 4 große Röhren (Endstufe?) und 7 kleine (Vorstufe?).

    Dat andere werden wohl Transistoren sein?!
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 14.04.05   #5
    Zeig mir mal so große Transistoren ;) Selbst 11 Röhren sind schon viel
     
  6. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 14.04.05   #6
    Sinds evtl. Kondensatoren?

    Aaah, wir brauchen einen Techniker!!! :D
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 14.04.05   #7
    Glaub ich auch net...sieht ganz normal nach ner "Röhrenabdeckung" aus...hm....aber 18 sind sehr sehr viel :screwy:
     
  8. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #8
    4 Endstufen, 7 Vorstufenröhren. Die Sockel sind Kondensatoren...
     
  9. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 14.04.05   #9
    Ähmm..... also der Kerl hat einfach die Schutzkappen runtergemacht und nebendran gestellt. Man zähle die Anzahl der Vorstufenröhren und die Anzahl der Abdeckungen.... ausserdem schliessen die Abdeckungen normal ned 100%bündig direkt unten am Chassisblech ab...da is immernoch der Sockel dazwischen....und Kondensatoren haben oben keine Löcher ;)

    Ergibt also 4 Endstufenröhren + Vorstufenröhren + Röhren für den FX Loop (soweit ich mich erinnere is der im Twin röhrengepuffert)

    Gruss Flo
     
  10. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 14.04.05   #10
    Ich hatte mich auch schon ehrlich gefragt, was das da für kleine Teile sind, die irgendwie nach Röhren aussehen, aber gesehen hatte ich sowas noch nie. Naja ich werde aber jetzt auch nicht anfangen die Abdeckung meiner Vorstufen-Röhren abzunehmen :confused:
     
  11. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 14.04.05   #11
    Diese silbernen (Metall)Kappen sind nur über den Röhren um sie vor elektromagnetischer Störstrahlung abzuschirmen. Sonst würdest du dir ziemlich viel Mist einfangen (einige kennen vielleicht den Radioeffekt....).

    Die Röhre untendrunter ist nicht sonderlich gross im Vergleich zu den Endröhren, aber eben anfälliger gegen Störungen. Deswegen werden die (von manchen Herstellern) unter Kappen verbaut. Auf dem Bild siehst du in den Kappen noch die Federn die die Kappen gegen den Sockel verspannen damit sie nicht wackeln.

    Gruss Flo

    *edit*
    Fällt mir grad noch ein....der Reverb is auch röhrengepuffert.
     
  12. Ketchupdeckel

    Ketchupdeckel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    15.05.15
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.05   #12
    @ GOFLO du hast Recht nämlich die Röhren haben eine Halterung für die Bleche.Aber 11 Röhren sind Auch net wenig.
     
  13. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 15.04.05   #13
    Das ist nunmal ein VOLL-Röhrenamp. Ein echter! Voller Röhren halt. Kein Transistor drin.

    Sowas ist heutzutage ab Werk unbezahlbar. Deswegen schämt sich die Branche auch nicht mehr, Amps als "Vollröhre" anzupreisen, in denen Hall, Effektweg und manchmal sogar ein Vorstüfchen transistorbetrieben sind.

    Guckt ja keiner so genau hin, gelle?
     
  14. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 15.04.05   #14
    Framus Ruby Riot
    RÖHRENLAGEPLAN
    V 1 GZ 34 Gleichrichter Röhre
    V 2 ECC 83 selektiert Distortion Lead Channel
    V 3 ECC 83 selektiert Input/ Clean EQ
    V 4 ECC 83 selektiert Lead EQ
    V 5 ECC 83 standard Effektweg (Buffer)
    V 6 ECC 81 standard Halltreiber
    V 7 ECC 83 standard Phasenumkehrstufe
    V 8 - V 11 EL 84 selektiertes Quartett Endstufe

    macht zusammen 11 Röhren.

    :great:

    mfg,
    Don
     
  15. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 15.04.05   #15
    Ja Don.....es gibt noch Hersteller die das machen (wäre auch schade wenn nicht) aber du musst auch mal den Preis vom Ruby Riot sehen.
    Zum entsprechenden Preis kriegt man das noch.

    Gruss Flo

    PS:An den Röhrenwechsel möcht ich garned denken *g*
     
  16. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.04.05   #16
    bäh, die red knobs sehen ja fürchterlich aus...
     
  17. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 15.04.05   #17
    also unbezahlbar würde ich das nicht gerade nennen.

    :cool:

    mfg,
    Don
     
Die Seite wird geladen...

mapping