HE in cm ➔ Wieviele cm sind eine Höheneinheit bei Racks?

P
Prometheus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.11
Registriert
03.09.03
Beiträge
43
Kekse
0
Wieviel cm sind eine HE (Höheneinheit) bei racks. Ich will mir ein rack für meinen AMP holen weis aber nicht welches, da ich nicht weis wie hoch die dinger sind reicht ein HE oder müssens 2 sein.

Danke im vorraus
 
Eigenschaft
 
Lösung
Sticks
Nein, Jay, mein Lieber, nicht ganz: 1 HE entspricht 4,425 cm = einundeindreiviertel Zoll

Und beim Rackbau wollen wir es doch ganz genau nehmen.;) Hoasst mi ? :D
Ihngschenöhr
Ihngschenöhr
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.13
Registriert
24.04.05
Beiträge
291
Kekse
238
Ort
Münster
eine HE sind 4,5 cm.
Die meisten Amps haben 2 HE, plus Krempel (Schublade ist sehr zu empfehlen!) kommste mit 4 oder 6 HE gut hin. Wichtig ist die Tiefe des Racks, da steckt keine Norm dahinter, also auf Einbaulänge der Geräte achten!
 
ironjensi
ironjensi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
31.08.04
Beiträge
1.547
Kekse
700
Ort
Freiburg
Ihngschenöhr schrieb:
Die meisten Amps haben 2 HE, plus Krempel (Schublade ist sehr zu empfehlen!) kommste mit 4 oder 6 HE gut hin.

was?! du willst sagen, dass man mit nem 2HE amp n 4-6HE rack nehmen sollte, um "gut hin zu kommen"? :eek:
findest du nicht, dass das etwas übertrieben ist? ich hab n 2HE amp + 1HE racktuner in einem (logischerweise) 3HE rack, mehr braucht kein mensch! da wunderts mich nicht, dass alle schreien "hilfe mein amp ist zu schwer"!
kauft euch kleinere racks.... :D

Ihngschenöhr schrieb:
Wichtig ist die Tiefe des Racks, da steckt keine Norm dahinter, also auf Einbaulänge der Geräte achten!

da gebe ich dir allerdings vollkommen recht. meistens sollte aber ein rack mit max. 40cm einbautiefe ausreichen. auch hier gilt schließlich: gewicht sparen! soll ja auch handlich und allein zu tragen sein... :D

@prometheus

was für einen amp hast du denn?
 
Ihngschenöhr
Ihngschenöhr
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.13
Registriert
24.04.05
Beiträge
291
Kekse
238
Ort
Münster
Ich bin mit meinen 4 HEs gut zufrieden, aber ein Kumpel hat sich nach und nach zu seinem 2HE-Amp einen Racktuner, einen Kompressor, einen neuen Premap und ein G-force Multieffekt gekauft. Der hat jetzt -ungelogen- 4 Racks zuhause stehen und überlegt jetzt noch, ob er sich noch eine Schublade - mit neuem Rack! kauft!
Deshalb meine Meinung: man sollte sich vorher überlegen, ob man nicht doch ein oder 2HE "mehr" nimmt. Ein 2 HE Amp plus 2 HE Schublade! =4 HE. 6 HE ist dann zu viel. Und wenn nix mehr dazukommt, reicht einen 2HE allemal aus, da hat Iron Jensi recht.
 
Noroelle
Noroelle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
06.07.04
Beiträge
247
Kekse
46
Zu viel kann eigentlich nicht schaden, weil immer mal was dazu kommen kann (tuner, preamp, etc.). Allein wegen der hitze ist es gut immer ein wenig platz zwischen den geräten zu lassen ([pre-]amp). also wenn man 4 racks zuhause rumstehen hat, ists meiner Meinung nach ziemlich mühsam alles zu transportieren etc. Alles in einem Teil zusammen ist doch viel einfacher und günstiger? Also man sollte sich das shcon vorher überlegen und ruhig etwas mehr HE kaufen als man braucht .
(bei mir ists so: 2He Endstufe, 2He Preamp, 3 He schublade, 1 He Tuner = 8 He; hab mir jetzt nicht mehr gekauft, weil ich ziemlich sicher bin dass ich das equipment so in den nächsten Jahren beibehalten werde. Also wenn man denkt, dass man alles hat was man braucht, dann bracuht man natürlich nciht mehr He zu kaufen - sollte man halt nur wenn später was hinzu kommen könnte)
 
GoodYear
GoodYear
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.15
Registriert
20.12.04
Beiträge
1.922
Kekse
2.219
Ort
Köln
Für mich reichen vier HE: 2 Amp, 1 Tuner, 1 Kompressor. Eine Schublade habe ich nicht, weil ich Krempel wie Kabel, Fußpedal etc. eh hinten reinwerfe. Da ist noch jede Menge Platz, weil Tuner+Kompi nicht sehr tief sind.

Gruß,

Goodyear
 
ironjensi
ironjensi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
31.08.04
Beiträge
1.547
Kekse
700
Ort
Freiburg
...weil mein amp wie gesagt 2HE hat, mein tuner 1HE und der amp hat nen geilen kompressor integriert. also warum 4HE? :D
 
F
Feigi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.06
Registriert
08.01.06
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo!

Da ich mir überlege ein Rack selbst zu basteln hätte ich gerne gewusst, wie hoch ein HE nun wirklich ist.
Kann mir das jemanden hier posten? Danke!

lg

Feigi
 
Sticks
Sticks
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
07.10.03
Beiträge
7.364
Kekse
48.292
Ort
"Rhinelunt"
Nein, Jay, mein Lieber, nicht ganz: 1 HE entspricht 4,425 cm = einundeindreiviertel Zoll

Und beim Rackbau wollen wir es doch ganz genau nehmen.;) Hoasst mi ? :D
 
Lösung
joe-gando
joe-gando
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
Hoffen wir mal das er den Zollstock ruhig hält und sauber bohrt und sägt;-)
Ich sehs aber soweiso kommen, de Hersteller liefert dann B-Ware mit 4,438cm, entweder es klemmt oder wackelt..;-)
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
joe-gando schrieb:
Hoffen wir mal das er den Zollstock ruhig hält und sauber bohrt und sägt;-)
Ich sehs aber soweiso kommen, de Hersteller liefert dann B-Ware mit 4,438cm, entweder es klemmt oder wackelt..;-)
noch nie was von lüftungsschlitzen gehört ;)

mal ehrlich: rackselbstbau lohnt sich doch fast nie...racks gibts schon so günstig, und schlecht sie zB die thoncases oder MSA cases echt nicht...

das einzigste ist die ultimative individualität zu dem preis, das kostet bei nem casebauer natürlich etwas mehr.

ps: wieos gibts keine 7HE racks? :mad:
 
L
lini
HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau
HCA
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
2.602
Kekse
3.275
Ort
95032 Hof
niethitwo schrieb:
ps: wieos gibts keine 7HE racks? :mad:

Wie kommst Du denn auf die Frage? Es gibt natürlich auch Cases mit 7HE! Einfach mal beim Thomann nachschauen. Dort kannst Du dir deine Cases bauen lassen, wie es dir gefällt.
 
joe-gando
joe-gando
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
Geht das nur bei Thomann:redface:
Reden wir denn jetzt von Cases oder Eierkartons?
 
Tobse
Tobse
PA-Praxis
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.02.11
Registriert
17.11.04
Beiträge
3.278
Kekse
9.004
Ort
Pforzheim
passt nur bedingt zum thema, aber wenns um casebau geht hab ich noch ne nette zwischenlösung..

da gibts bei Galore solche Bausätze.. da kriegt man die fertig zugeschnittenen Platten+ Hardware. Nur noch Löcher bohren, zusammennieten, Griffe und Butterflys reinsägen + Nieten und das wars.
Ist ein gutes Stück billiger als Neukauf und lang nicht so stressig wie Eigenbau. Die fertigen die Bausätze auf Wunsch an also auch Sondermaße etc. Hatte ich bisher 2 mal mit zu tun hat ganz gut geklappt. Natürlich nicht mit Amptown zu vergleichen. Aber für den Hobbybereich wenn Geld gespart werden muss echt ok. Wenn man seine Arbeitsstunden als Zeit rechnet ist der Spaß natürlich nix mehr..

hier mal der Link
http://megacase.de/
Die Bausetzten heissen da DIY Kits..

Locker bleiben :great:
Tobse
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
lini schrieb:
Wie kommst Du denn auf die Frage? Es gibt natürlich auch Cases mit 7HE! Einfach mal beim Thomann nachschauen. Dort kannst Du dir deine Cases bauen lassen, wie es dir gefällt.

ich mein ja nur: casebauer haben ja standardgrößen angegeben, und da is 7He nie dabei...is das so standardunkonform?

ich komm da halt drauf:

1x3HE EQ
2x Comp 1HE
2x FX 1HE
__
7HE

naja: meist sieht man auch keine 1HE cases, gibts ja aber auch....
 
Jay
Jay
HCA Piano/Spieltechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
29.10.03
Beiträge
4.796
Kekse
7.202
Ort
München
Bei MS gibts auch Racks nach Sonderwünschen, hab selbst eins. Ich habs zwar noch nicht aus großer Höhe fallen lassen, es macht aber den Eindruck, als würde es das überstehen. ;)
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
Jay schrieb:
Bei MS gibts auch Racks nach Sonderwünschen, hab selbst eins. Ich habs zwar noch nicht aus großer Höhe fallen lassen, es macht aber den Eindruck, als würde es das überstehen. ;)
ich habs ja obens chon geschrieben:

die cases sind nicht schlecht. für den normalen gebrauch eienr band ode reines kleienren pa verleihers reichen sie vollkommen.

erst wenmns auf tour oder so geht, braucht man doch stabileres.
 
Jay
Jay
HCA Piano/Spieltechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
29.10.03
Beiträge
4.796
Kekse
7.202
Ort
München
niethitwo schrieb:
ich habs ja obens chon geschrieben:

die cases sind nicht schlecht. für den normalen gebrauch eienr band ode reines kleienren pa verleihers reichen sie vollkommen.

erst wenmns auf tour oder so geht, braucht man doch stabileres.
Du hast oben geschrieben: "und schlecht sie zB die thoncases oder MSA cases echt nicht". Was auch immer der geneigte Leser sich darunter vorstellen mag. Darüberhinaus setze ich hier den "normalen Gebrauch in einer Band" mal als Standard voraus. Profi-PA-Tourequipmentverleiher sollen sich bitte als solche outen bzw. "Spezialanforderung" drunterschreiben (z.B. wegen Flugzeugverladung).

Mein MSA-Rack ist eins dieser "Live"-Modelle und nicht die "Eco"-Variante, genau wie die Cases anderer Hersteller, die ich bisher hatte bzw. noch habe. Ich weiß ja nicht, was du mit deinen Racks so anstellst und wieviel Welttourneen du so pro Jahr hinter dich bringst, aber für den Ottonormalmusiker reichen diese Cases allemal.

Außerdem ging es hier um die Möglichkeit der Spezialanfertigung, die ohnehin die meisten Hersteller anbieten, da die Racks von Hand gebaut werden (hab ich mir sagen lassen). Die Frage ist nur, was wieviel Aufpreis kostet.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben