Headset an Effektgerät

von Trollfest, 27.10.07.

  1. Trollfest

    Trollfest Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Rheinland (Lu)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.157
    Erstellt: 27.10.07   #1
    Ich weiß jetzt ganz und gar nicht ob ich das richtige Unterforum getroffen hab, möchte aber auf gut Glück mal mein Problemchen schildern:

    Wir wollen ein paar hobbymäßige Aufnahmen betreiben, und zu unser aller Erstaunen haben wir festgestellt dass ein stinknormales Headset an den PC angeschlossen (ca 50€ teures, mehr weiß ich nicht, hab ich ausgeliehen bekommen) vergleichsweise eine sehr passable Qualität liefert und die Frequenzen (bis auf die Bässe) gut auffängt.
    Im letzterem liegt das Problem, weshalb ich mir dachte durch das Gitarreneffektgerät des Saitenvergewaltigers, das ein Mikrofon- und einen Gitarrenanschluss hat, das Headset und ein qualitativ besseres Mikrofon (für die Basstrommel) zu jagen.
    Allerdings hört man keinen einzigen Ton sobald das Headset an das Effektgerät (bzw an jeden x-beliebigen Gitarrenverstärker) angeschlossen ist - da wirds bestimmt eine einfache und logische Erklärung für geben, die möchte ich gerne mal wissen.

    Ich war so euphorisch und dachte dass wir endlich halbwegs hörbare Aufnahmen haben können, ohne mehr Equippement holen zu müssen (fehlt die nächsten paar Monate das Geld zu)


    Ps:
    Ich hab Null Ahnung von sowas :)

    Danke im Vorraus,
    Trollfest
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 27.10.07   #2
    Ein Mikofon braucht einen PreAmp, da das Signal sehr schwach ist. Von daher könnte (eventuell) hier euer Problem liegen. Was ist das für ein Effektgerät mit Mikrofon-Anschluss ? Wenn man also das Mikrofon anschließt, muss es auf jedenfall ein Eingang sein, der auch für ein Mikrofon vorgesehen ist.
     
  3. Trollfest

    Trollfest Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Rheinland (Lu)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.157
    Erstellt: 07.11.07   #3
    Das Effektgerät ist eins von diesen Gitarren Line-6 Dingern. Hat einen Anschluss für die Gitarre und einen ganz normalen XLR Mikrofonanschluss.
    Mein Plan war eben das Headset an den Gitarrenanschluss zu schliessen, ich hätte mir jetzt auch nicht vorstellen können dass das Headsetsignal sehr viel schwächer ist als das der Gitarre, immerhin hört man eine Gitarre ganz gut wenn sie an den Mikroanschluss eines Computers geschlossen wird, das Headset ebenso -> Meine Schlussfolgerung daraus war dass es ohne weites möglich wäre auch einfach das Headset an den Gitarrenanschluss zu schließen.

    Hauptsächlich einfach aus dem Grund weil ich die Basstrommel als eigene Spur haben will, denn da besteht am meisten Korrekturbedarf. Selbst wenn ich das Schlagzeug als Gesamtes aufnehm, und jede einzelne Komponente gut tönt, geht doch die Bassdrum immer unter sobald ne Gitarre ein Riff spielt, selbst wenn der Bassregler relativ weit nach unten gedreht ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping