Headset Mikrofon für Sprache

  • Ersteller Duplobaustein
  • Erstellt am

Duplobaustein
Duplobaustein
Keyboards
Moderator
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
22.01.10
Beiträge
10.836
Kekse
25.112
Ort
Wien
Servus!

Ich nehme immer wieder Videos/Tutorials/Demos auf und da gehen mir die Mikros eigentlich immer am Wecker. Sind sie nah genug, dann stören sie im Video, sind sie weit genug weg, muss man massiv Gain geben und hat Rauschen, bzw. viel Raum drauf. Deswegen soll ein Headset her, das mein Gequatsche aufnimmt. Kostenpunkt soviel wie nötig, so wenig wie möglich, irgendwo bei +-150€ wäre schön.

Habt ihr Tips?

Lg,
Duplo
 
Eigenschaft
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.963
Kekse
10.529
In der Preisklasse gibt es nicht wirklich gutes!
 
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.070
Kekse
6.843
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.963
Kekse
10.529
Eine Niere würde ich für Sprachaufnahmen als Headset nicht nehmen. Wegen der Wind und Ploppgeräusche würde ich zur Kugel greifen. Wirklich gut für Aufnahmen wird es aber erst mit dpa oder Countryman oder Sennheiser SL. Die Rode sind noch akzeptabel.

Rode HS2-P Large

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
04.11.06
Beiträge
31.188
Kekse
153.302
Wenn's komplett LowBudget sein aber trotzdem neutral klingen soll, schau und hör Dir mal das Monacor HSE-150/SK an - deutlich besser als die meisten Vorurteile, die hier jetzt entweder unterdrückt oder geäußert werden ;)...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.963
Kekse
10.529
Ich habe die schon als IMG Stage Line serviert bekommen. Wenn man sich damit zufrieden gibt :)

 
Duplobaustein
Duplobaustein
Keyboards
Moderator
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
22.01.10
Beiträge
10.836
Kekse
25.112
Ort
Wien
Danke schon mal für die Antworten! Es muss jetzt keine mega amtliche Qualität haben, aber 250€ gehen sich auch noch aus.

Grundsätzliche Frage: bekomme ich mit der Kugel nicht wieder viel Raum drauf? Der Raum, in dem ich aufnehme ist akustisch absolut nicht optimiert.

Ich bin eher auf der kleineren Seite, dann besser die M Variante vom Rode?
 
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.070
Kekse
6.843
bekomme ich mit der Kugel nicht wieder viel Raum drauf?
das war auch mein gedanke zur entscheidung für die niere, da ich mit dem ding häufiger am schlagzeug sitze (und für online unterricht nicht mehr ausgeben wollte). essentiell ist wohl die position des mikros, und da bin ich (leider) oft noch zu nachlässig :( .
der sänger meiner ex band hatte sich ein dpa gekauft und ich war erstaunt, wie sehr ich mit dem eq nchhelfen mußte, aber das ergebnis war dann ok.
wenn du dich entscheidest berichte bitte.
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.963
Kekse
10.529
Bei Head- und Earsets sitzt die Kaspel doch nah an der Signalquelle. Da bekommst Du ein recht gutes Verhältnis von Nutzsignal und Störsignal. Bei gleichzeitiger Benutzung von Drums ist das wieder eine andere Situation.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben