Helix/Helix LT/AX8/Headrush - Floorboard-Modeler um die 1.000 Euro in der Übersicht

von Captain Knaggs, 26.06.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gaddy1

    gaddy1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.13
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    1.156
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    1.807
    Kekse:
    5.893
    Erstellt: 30.11.17   #61
    Hallo Zusammen,

    ich hatte ja auch vor der Entscheidung Headrush und Helix gesstanden.
    Nach einem eingehenden Test in einem großen Kölner Musikgeschäft habe ich mich letztendlich für das Helix entschieden, der Klang (per KH als auch an einer Aktivbox) hat mir persönlich einfach besser gefallen, sowohl von den Presets her als auch das was man innerhalb 2 Stunden Testen so selbst zusammenbasteln kann.
    Die Bedienung per Touchscreen ist beim Headrush natürlich klasse und easy, bestimmt einer der Pluspunkte.
    Mittlerweile habe ich das Helix längere Zeit in Gebrauch, an die Bedienung habe ich mich gewöhnt und der Klang gefällt mir immer noch sehr gut. Im Moment stehen gerade Tests verschiedener IR`s (CabIR) an.
    Ich denke mit beiden Teilen (wie auch mit dem Axe) kann man mehr als glücklich werden, liegt halt wie immer im Auge des Betrachters ;).

    Gruß

    Gaddy
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 30.11.17   #62
    Danke für den Hinweis, ich werde das mal testen und berichten! Wobei ich in meiner Band eigentlich selten das VolumePoti zurückdrehe, da wir "Volle-Kanne-Rock" machen. Meine Blues Momente wo ich das brauche habe ich eher alleine abends beim Üben:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Hagbard_Celine

    Hagbard_Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    653
    Erstellt: 30.11.17   #63
    Aufgefallen war es mir bei smells like teen spirit von Nirvana, jetzt auch nicht so der echte Blues:rock:. Da drehe ich in der Stophe immer das Volume zurück. Wenn da dann der Ton einfach aufhört kommt das schon doof.
    Ich erwarte von dieser Floorboardlösung dann auch größtenteils die Schleppersparung. Das Helix, wie das Headrush, haben ihre Pluspunkte.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 30.11.17   #64
    Hab das Headrush gerade im Proberaum getestet, kein Tonabsterben vorhanden. Hab es aber auch noch nicht upgedated.
    Verhielt sich wie ein Amp und hat einen Riesenspaß gemacht:)
     
  5. Hagbard_Celine

    Hagbard_Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    653
    Erstellt: 30.11.17   #65
    Danke,
    vielleicht lag es an diesem einen Testmodel im Laden. Bevor ich mich endgültig Entscheide würde ich es nochmal probieren. Die Bedienung ist halt noch ein Stück fluffiger als im Helix.
    Viel Spaß damit
     
  6. DH-42

    DH-42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.17
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    778
    Kekse:
    5.303
    Erstellt: 01.12.17   #66
    Vielleicht war es ein zu aggressiv eingestellten Noisegate im Headrush.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    915
    Kekse:
    7.932
    Erstellt: 01.12.17   #67
    Das mit dem Noisegate war auch mein erster Gedanke.
     
  8. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 01.12.17   #68
    Ich hab noch ein paar "Unboxing" Bilder für euch:) Naja, ein Bild von meinem Schuh ist auch dabei, sehr bequem übrigens XD

    In der Box sind neben dem Floorboard ein USB Kabel, ein Netzkabel (gleiches Modell wie auch an gängigen PC´s), das Netzteil selbst ist eingebaut und ein Quickstart Guide, sowie ein Download Code für ein Set Custom IR´s von Celestion.

    Solltet Ihr Fragen zum Board haben, nur her damit, ich teste gerne alles was ihr wissen wollt sofern es im Rahmen meiner Möglichkeiten liegt.


    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    [​IMG][​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. Hagbard_Celine

    Hagbard_Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    653
    Erstellt: 01.12.17   #69
    Ich habe ein Preset ohne benutzt. Und auch die hinzugezogenen Mitarbeiter konnten nicht helfen.
    In den Globalsettings konnte ich kein Gate finden. Nach dem ersten auftauchen dieses "Problems" dachte ich auch an so was in der Art.
    Wenn die Zeit gekommen ist das ich mir eines der beiden zulegen kann, dann würde ich auch noch mal einen Test mit beiden fahren
     
  10. Elminster

    Elminster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    22.05.18
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.17   #70
    Danke für diese Übersicht, sie hat mir bei der Kaufentscheidung weitergeholfen - es ist übrigens ein Helix LT geworden.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 07.12.17   #71
    Glückwunsch! Cooles Teil:)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Smashcraaft

    Smashcraaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.16
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Kempen
    Zustimmungen:
    261
    Kekse:
    3.313
    Erstellt: 15.12.17   #72
    Hat das folgende eigentlich mal jemand ehrlich durchgezogen?
    Interessant dabei ist, dass selbst ein teilnehmender Hersteller führender IR-Impulse Responses bei der Einschätzung scheitert und den POD HD500 teilweise als AX8 oder auch Helix sieht.

    Vielleicht besonders etwas für @Teppei der ja schrieb


    Notieren bitte, welchen Klang du welcher Amp-Sim zuschreiben würdest und schau Dir erst dann Teil 4 an. Bitte nicht mogeln!

    Fender-ish


    VOX-ish


    High Gain


    Die Auflösung


    Wer sich für den episch langen TGP-Thread dazu interessiert, bitte hier entlang…
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.19
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 21.12.17   #73
    In der jetzt kommenden/aktuellen Gitarre&Bass ist ein Testbericht des Headrush. Vielleicht ja auch für einige hier interessant.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 21.12.17   #74
    Guter Tipp!

    Ich hab mein Headrush zurückgegeben. Tolles Board mit super Sounds und genialem Interface. Da ich aber bei einigen Setups an die Grenzen des DSP gelangt bin (Multiamp Setups mit Octaver, z.b. A la Royal Blood), bin ich nun auf Helix LT umgestiegen.
     
  15. Hagbard_Celine

    Hagbard_Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    653
    Erstellt: 21.12.17   #75
    Schlägt sich das besser? Ich glaube beim lt würden mir die Displays über den Knöppen fehlen. Einfach nur weil ich weiß das es ne Variante mit gibt :ugly:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 21.12.17   #76
    Die Scribble Strips fehlen mir gar nicht. Das Headrush hatte die ja auch. Siehst das ja oben im Display im Performance View auch.

    Ich arbeite eh mit Snapshots und nicht mit Stompboxes. Bei mir sind die Knöpfe in der unteren Reihe immer gleich belegt.

    3 Snapshots für Intro/Clean, Crunch, Lead

    Die restlichen Knöpfe lasse ich für den Live Betrieb unbelegt.

    Ist reine Gewöhnungssache und war mir keine 300 extra Euro wert.

    Bezüglich Lesbarkeit waren die Headrush Strips dem Helix übrigens deutlich überlegen.


    Der Helix hat absolut keine Probleme mit meinen Multiamp Setups, läuft super.

    Gruß,

    Thorsten
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. Hagbard_Celine

    Hagbard_Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    653
    Erstellt: 21.12.17   #77
    Rational erklärt sich mir das auch
    Aber irgendwie tendiere ich immer zur Vollversion :rolleyes:
    Obwohl ich sagen muss, dass ich nach dem Proberaumumzug zu faul war mein aktuelles Setup aufzubauen. Derzeit geht die Gitarre direkt in den Amp. Damit bin ich komischer Weise auch zufrieden. Aber wahrscheinlich nicht lang
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.19
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 22.12.17   #78
    Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich hab auf meinem Axe-Fx auch ein Royal Blood Preset. Allerdings eins, was ich mit Gitarre spiele (du ja vermutlich auch!?).
    U.a. wegen sowas bin ich auch noch nicht vom Axe auf das AX8 umgestiegen. Was ich am Helix hingegen besser finde ist, dass man beliebig viele Instanzen eines Effekts einfügen kann (ja, ich hätte gerne drei Drive Pedale in einem Preset...) :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. niteforce

    niteforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.19
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.17   #79
    Frage an den Captain betr. HeadRush. Im Netz kursieren verschiedene Ansichten des Main-Screen. So sieht man auch auf dem von Dir geposteten Karton die verschiedenen Effekt-Modelle detailliert dargestellt (also mit Reglern etc.). In der Regel sieht man aber - so auch auf vielen You-Tube-Videos - den Main-Screen mit stark vereinfacht dargestellten Modellen der Effekte. In der Anleitung liest man dazu nichts. Gibt es beide Möglichkeiten (umschaltbar?) oder ist der detaillierte Main-Screen einfach nur Promo, um nicht Fake zu sagen? Die Detaildarstellung wäre natürlich viel schöner und erweckt den Anschein eines "echten" Boards.

    Interessieren würde mich auch noch die Anzahl der Presets/Rigs (270 habe ich irgendwo gelesen). Was passiert, wenn ich Rigs aus dem Netz einlade: werden dann Factory-Rigs überschrieben oder kommen die neuen Rigs dann noch dazu? Nach welchem Schema wird - falls das so ist - überschrieben?

    Kommen die Setlists auch noch dazu oder nehmen diese den Rigs den Speicherplatz weg? Wieviel Setlists sind möglich?

    Danke und Gruß
     
  20. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    3.088
    Kekse:
    18.700
    Erstellt: 25.12.17   #80
    Ich hab das Board ja wie oben beschrieben zurückgegeben, aber ich versuch mal aus der Erinnerung zu beantworten:)

    Die Ansicht ist so wie auf dem Live Foto von mir, die andere Ansicht hab ich nicht bewusst wahrgenommen.

    Wie viele Presets möglich sind weiß ich nicht, aber überschreiben musste ich keine.

    Setlists sind im Prinzip nur eine Zusammenstellung verschiedener Rigs, ich musste dafür keinen Presetspeicherplatz nehmen.

    Das Board ist echt super, es hat nur für meinen Anspruch nicht gepasst, bzw. für meine Multiamp Setups. Ansonsten ist es bisher im Vergleich zum Helix aber soundtechnisch nicht schlechter (Die Helix Drives gefallen mir besser). Das Interface ist auf jeden Fall wesentlich einfacher und selbsterklärender als das des Helix.
     
Die Seite wird geladen...

mapping