-help- stromversorgung/verbrauch

von froo, 02.01.08.

  1. froo

    froo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #1
    hey ich brauch mal eure hilfe

    ich möchte gerne folgende effekgeräte über netzteil betreiben:

    Boss:
    TU-2
    OS2
    OD2

    Dunlop CyrBaby

    EHX:
    Big Muff
    Small Clone

    Ich benutze alle Effekte vorm amp.

    Bisher hab ich nur ein BOSS Netzteil welches 200mA liefert aber schon an meinem Giga Delay hängt.

    Nun meine Frage, welche Netzteile würdet ihr mir empfehlen und gibt es auch ne Daisy Chain für die EHX Effekte oder muss ich da wohl oder übel zwei nehmen? Brauch ich für das CryBaby nen extra Netzteil oder kann ich das auch über das Boss Netzteil laufen lassen? Und wieviel verbrauchen die Treter denn so? Hab hier mal nen Link zu ner Tabelle gesehen finde den aber nicht mehr...

    Danköö schonmal und frohes Neues!
     
  2. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 02.01.08   #2
    Lies doch in den Bedienungsanleitungen nach oder schau auf der Rückseite der Geräte. Dort steht in der Regel was die verbrauchen. Wenn du alles zusammenrechnest weißt wieviele mA das Netzteil liefern muss.
    Mit einem entsprechend Dimensionierten Netzteil kannst du natürlich auch eine Daisychain nutzen.
     
  3. froo

    froo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #3
    hmmz ich finde aber keine dc mit diesen kleinen ehx klinkesteckern. =(
    hast du mal nen link zu nem entsprechenden verteilerkabel für ehx effekte?
     
  4. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 02.01.08   #4
    Das düften diese sein: musik-service

    Ne 9V-DC-Chain nur für EHX-Klinken gibt es glaub ich nicht. Aber mit dem Obigen Adapter kannst du halt EHX Geräte an einer normalen Chain betreiben.
     
  5. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
  6. froo

    froo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #6
  7. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 02.01.08   #7
    Also wenns nicht sooo dringend ist kann ich dir bald sagen wie es ist. Hab mir genau das Set letzte Woche bestellt, allerdings noch keine Versandbestätigung bekommen... Aber nächste Woche müsste das Päckchen dann wohl ankommen und ich werde dann gleich mal einen Test vornehmen... Werde damit unter anderem ein DOD FX-17 betreiben, das hat auch noch diesen alten Stromanschluss und ist extrem Brummanfällig (zumindest war das bei all meinen anderen Netzteilen bisher immer so).
    Wenn es dann da keine Probleme gibt dürfte es für dich dann vermutlich auch ohne Nebengeräusche funktionieren. :great:
     
  8. froo

    froo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #8
    alles klar. bin grad dabei mir nen case zusammenzustellen. muss also erstmal warten bis der rest eintrudelt. ein tag mehr oder weniger mit batterien halt ich auch noch aus. sag bescheid wenn dus testen konntest =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping