HERCULES FW 16/12 vs. PHONIC HELIX 18

von shebsen, 05.11.06.

  1. shebsen

    shebsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.06   #1
    Hi Leude!

    Für mich stand jetzt lange fest dass ich mir das Helix 18 von Phonic zulege.

    Jetzt bin ich über die Hercules FW16/12 gestolpert und überlege jetzt folgendes:

    Wenn ich einen mittelguten Mischer an die Hercules anschließe, habe ich dann nicht im Prinzip all die Vorteile des Helix mit dem zusätzlichen Vorteil, dass ich bei Bedarf mit anderen Mischern arbeiten kann?

    Den in den Helix integrierten Effektprozessor würde ich eh nie benutzen!

    Übersehe ich etwas?
    Hat hier jemand Erfahrungen - vielleicht sogar mit beiden Geräten - gemacht?
    Welcher Mischer würde sich denn mit dem Hercules ergänzen?

    Genug erstmal...

    3! 2! 1!
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 06.11.06   #2
    Ähm, naja ich frage mich halt wo da der Vorteil liegen soll...der Phonic ist ja schon ein "mittelguter" Mixer, und auch wenn du das Hercules (dass übrigens wie man ja an einigen Threads hier lesen kann nicht soo gut wegkommt) hast, wozu einen Mixer - da braucht es höchstens externe Preamps, aber keinen Mixer.
    Und auch wenn du den Mixer für Live brauchst - da ist das Helix im kleinen Rahmen doch auch ok.

    Na, ein "3...2...1"-Fall ist dein Thread eigentlich nicht :p
     
  3. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 06.11.06   #3
    Hallo,

    ich habe das Helix Board 18 Firewire seit knapp einem Jahr. Es ist ein prima Kombination aus Interface und Mixer. Wenn Du nur EIN Gerät kaufen möchtest, kann ich Dir das Teil uneingeschränkt empfehlen, es ist absolut zweckdienlich bei einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, hat im Gegensatz zum Hercules aber kein MIDI.

    Willst Du das Teil mehr live oder im Studio einsetzen?

    Gruß,
    Wil Riker
     
  4. shebsen

    shebsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #4
    Ich will das Gerät hauptsächlich im Heimstudio verwenden aber im Proberaum das Schlagzeug komplett separat ab- und aufnehmen!

    Dafür würde ich dann auch gerne einen Mischer mit mindestens 6 Micpreamps haben!

    Mein Problem ist, dass ich keinen Mischer mit einem Ausgang pro Eingang finde!
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 06.11.06   #5
    Ja aber genau das macht doch das FW - ein Ausgang pro Eingang per Firewire....wo liegt denn das Problem?:confused:
     
  6. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 06.11.06   #6
    Hallo nochmal!

    Genau dafür ist das Helix Board prädestiniert. Meines Erachtens sind die Micpreamps sogar relativ gut und dank semiparametrischer Mitten praxistauglich.

    Verstehe ich das richtig, daß Du jeweils einen separaten AUX-Send für jeden Eingangskanal benötigst? Auch das bietet Dir das Helix Board: Pro Mikrofon-Kanal ein separater Insert auf der Rückseite des Gerätes!

    Gruß,
    Wil Riker
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.11.06   #7
    Er meint wohl Dirct Outs. Die haben wirklich nur wenige der kleineren Pulte, aber die meisten haben wie Wil Riker schon sagte, haben Inserts, die kann man dafür nehmen. Aber wenn er sich das Helxi Boards kauft, braucht er sie ja nicht, weil dann würde er ja kein zusätzliches Interface benötigen.

    ALSO:

    - Wenn Du eh ein Mischpult benötigst (also zu LIVe/proberaum/Beschallungszwcken), dann würde ich das Helix Board nehmen, weil es recht praktscih ist, alles in einem zu haben

    - Wenn es nur ums recorden geht, dann benötigst Du kein mischpult, sondern nur eine Soundkarte. Wenn Du dich für das Hercules FW als Soundkarte entscheidest, dann kannst Du daran nicht direkt acht Mikros anschließen, also benötigst Du einen Mehrfach-Vorverstärker. Ein Mischpult könntest Du auch zum vorverstärken nehmen, ist aber unnötig, da du ja eben nur die PreAmps aus dem Pult nehmen würdest, den Rest würdest Du gar nicht benutzen.
     
  8. shebsen

    shebsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #8
    Stimmt! Es sind die direct outs!!!

    Nach genau diesem Begriff habe ich gesucht!

    Danke dafür!

    Im Prinzip steht die Wahl ja fest, aber wenn mir eine flexible Mixer/Interface Kombi zum selben Preis über den Weg laufen sollte, wäre es unnachsichtig, diese Variante nicht zumindest in Erwägung gezogen zu haben!

    Wenn ich einen Mischer mit DO's als einfache Bereitstellung von Kanalzügen und Preamps finden würde, könnt ich z.B. favorisierte Mischer anderer Bands an das Interface anschließen oder für kleinere Aufnahmen einen hochwertigeren MicPreamp anschließen!

    War nur so 'ne Idee...

    Eigentlich habe ich mich mittlerweile sogar für das noch kleinere Helix FW12 entschieden, da unser Drummer nur 10 Teile (darunter 2 Overheads und die Snare doppelseitig) abgenommen bekommen braucht!


    Raigä... Ich muss hier glaub ich gleich ma mein neun Fausttanz vorfüän!:twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping