"Hey Joe" mit dem AVT-150

von Axel, 14.12.06.

  1. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.12.06   #1
    Hallo!

    Erstmal: wo ist denn die Suchfunktion hin?

    Habe folgende Frage: will "Hey Joe" beim nächsten Gig mit dem o. g. Verstärker spielen! Denke, ich nehme den Clean-Kanal mit 100% Gain! Aber wie hatte Jimi Bass, Mitten u. Höhen eingestellt? Die Regler hatte der glaube ich gar nicht, oder? Helft mir mal bitte!

    Danke schon mal
    Gruß Axel
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.12.06   #2
    Na ja, die Steinzeit ist ja doch schon etwas länger länger her als Du denkst ;) Marshall-Amps hatten eigentlich immer schon solche Regler. Und JH hatte die meist alle auf Maximum. Aber eben beim 100er Marshall. Ob das auf den AVT übertragbar ist ist eine andere Baustelle - da solltest Du Deinen Ohren vertrauen. DU hörst wie es klingt - nicht die Forumsuser ;)

    Entscheidend ist ohnehin, wie Du das spielst und nicht, ob da eine Regler auf 7 oder 9 beim Amps XYZ steht. Kräftiger Anschlag, flüssige Fingerbewegungen, Lockerheit, Groove.

    Hier ein Original:

    YouTube - Jimmy Hendrix - Hey Joe
     
  3. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 19.12.06   #3
    Und was ist jetzt mit der SuFu?
     
  4. Bloodhound

    Bloodhound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    454
    Erstellt: 19.12.06   #4
    Wurde wegen Board-Umzugsarbeiten kurzfristig abgeschaltet, gibt nur ne temporäre Sufu über Google!
    Ach noch zu Jimmi: Er nutzt meistens die "Englische Einstellung", sprich treble, mitten und bass auf volle pulle.......probiers aus...
     
Die Seite wird geladen...

mapping