HH oder HSH

von N4m3l3ss, 15.10.05.

  1. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.10.05   #1
    Diese fragen gibbet sicher schon zich mal, aber ich brauch auch nur ne kurze Antwort!

    Sind HH git. (2x mal Humb.) irgendwie besser im verzerrten Bereich als HSH-Git (2x mal Humb. u. 1x mal single), oder gleichwertig, wenn ja dann wären ja HSH besser weil die durch ihren Singlec. auch noch im Clean nen bisschen reissen können?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.10.05   #2
    Wieso sollte HH etwas können, das HSH nicht kann? :screwy:

    Umgekehrt wäre die Frage sinnvoller ;)

    Stell dir dir Frage, ob du den SC brauchst. Wenn ja, -> HSH. Wenn nein, reicht auch HH. In bezug auf die HBs gibts da keinen Unterschied. (gleiche Gitarre und gleiche HBs vorausgesetzt)
     
  3. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 15.10.05   #3
    ich wüsste nicht, warum das nen unterschied machen sollte ... sollte eigentlich gleich sein
     
  4. B?la B?

    B?la B? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    191
    Ort:
    London, 1979
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.10.05   #4
    Richtig, durch den Singlecoil werden die HSH Gitarren zu "Allrounder" und können, sowohl Verzerrt also auch Clean, gut spielen. Türlichen können beide Verzerrt und Clean spielen, aber der Sound wird vielleicht unterschiedlich sein.
    Geschmacks Sache...
     
  5. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.10.05   #5
    Jo dankö!
     
  6. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 15.10.05   #6
    hab mir die frage auch schon oft gestellt und hier auch nie richtig beantwortet bekommen denn...:

    es gibt einen unterschied:
    wenn man nur HH hat dann gibt es beim PU switch die möglichkeit beide Humbucker(ungesplittet) zu benutzen. wenn ein Singlecoil dazwischen ist fällt diese Methode bei jeder Gitarre die ich bisher gesehen habe weg.

    Nun weiß ich nicht wie wichtig der Sound Bridge+Neck HB gleichzeitig ist - ob das viel verwendet wird - bzw. ob man den selben sound auch mit HSH irgendwie hinbekommt.
     
  7. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 15.10.05   #7
    Das sollte machbar sein. Ich habe zwar keine Ahnung, wie das genau funktioniert, aber man kann mit der Verkablung einstellen, dass nur die beiden Humbucker aktiviert sind, ohne dass sich der Singlecoil dazuschaltet
     
  8. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 15.10.05   #8
    kla mit verkabelung lässt sich alles ändern aber naja...
    frage trotzdem nicht beantwortet :p
    interessiert mich echt ob der modus wichtig ist
     
  9. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.10.05   #9
    aber es gibt gitarren, bei denen der sc in der mitte etwas weit rausschaut....musste antesten, ob de hängenbleibst
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.10.05   #10
    bei der cort x6 ist auch HSH. der vorteil ist eigentlich nur, dass du beim clean-spiel den sc-pu nehmen kannst, halt strat like. wenn man ne zerre nimmt rockt eben der humbucker mehr
     
  11. N4m3l3ss

    N4m3l3ss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Schwerte (bei Unna/Dortmund und sowas)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 16.10.05   #11
    kann man denn bei einer HSH gitarre auch nur die beiden Humbis "aktivieren"?
     
  12. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 16.10.05   #12
    Dass kommt ganz drauf an, wie die Giterre verdrahtet ist, aber prinzipiell geht dass natürlich schon

    cu Direwolf
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.10.05   #13
    Wenn sie serienmässig so verdrahtet ist, schon. Dürfte selten sein. Meist sind HSH wie ne Strat verschaltet. Also einfach 5-way von vorne nach hinten. Oft mit Autosplit in den Mittelstellungen.

    Imho klingt Hals-HB (ungesplittet) mit dem SC zusammen recht ähnlich wie HH parallel.

    Muss jeder selber rauskriegen. Im zweifelsfall halt was umlöten.
     
  14. Fender Parc

    Fender Parc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    190
    Erstellt: 16.10.05   #14
    Was sich bei HSH zu HH ändert ist nur, dass ein Single-Coil weniger dabei ist und es warscheinlich keinen 5fach Schalter haben wirst. Der Sound wird sich mitm Single-Coil nur minimal verändert (verzerrter Modus).

    Brüssel
     
  15. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 17.10.05   #15
    sagt mal brummen SC denn nicht? vor einem jahr war das zumindest noch so als ich mir ein paar klampfen im geschäft angehört habe - aber kann sich ja schon geändert haben
    dann müsste man doch beim spielen bei jeden längeren aussetzern im song den ton ausstellen - oder brummen die nur bei verzerrung? - aber selbst dann würde es ja stören wenn man humbucker + SC schaltung an hat
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.10.05   #16
    Kommt drauf an, was so an Störungen in der Gegend (und in den Leitungen) rumfliegt. Es gibt Einstreuungen kapazitiver Art, da hilft (auch bei Humbuckergitarren) nur Abschirmung.

    Und Einstreuungen magnetischer Art, da haben die SCs das Nachsehen. Kommt auch auf die Leitungsführung auf der Bühne und die Stromkreise drauf an. Usw...

    Aber dass SCs generell brummen, stimmt nicht.
     
  17. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 20.10.05   #17
    Es gibt auch HBs die brummen.......

    P.S: Von Ray hätt ich gern mal ne Bewertung bei na Rep-Power von 49 ;)

    P.P.S: Eintrag 222
     
  18. "sponty"

    "sponty" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Lahnau (Gießen/Wetzlar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 21.10.05   #18
    Ein Extra wurde, wenn ich richtig aufgepasst habe noch vergessen.
    Bei einer klassischen HH gitarre hat man für jeden Tonabnehmer einen Volumenschalter und einen Tonschalter die total unabhängig von einander eingestellt werden können. Wenn beide HB aktiviert sind lässt sich sowohl das Mischverhältnis (welcher Tonabnehmer lauter bzw leiser, gleichlaut sein soll) als auch der Mischklang (soll der Hals Pick Up dumpfer klingen und der Steg Pick Up spitzer, usw.) einstellen.
    Sicherlich kann man an Gitarren immer rumbasteln und sie so modulieren das man alles an und ab schalten und regeln kann. Diese Möglichkeiten gibt es immer!

    Viel Spaß beim basteln oder ausprobieren

    LG Tim
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.05   #19
    Das gilt aber eigentlich nur für die Paula. Bei diversen HH-Varianten von PRS, ner Fender HH-Tele, Ibanez RG oder SZ, diversen HH-Jacksons etc....gilt das nicht. Die Varianten mit 4 Potis sind heute eher in der Minderheit.

    Und das geht nur, wenn man die Potis rückwärts anlötet. Ansonsten regelt man nicht die Mischung, sondern man regelt beide PUs gleichzeitg runter. (Ein Volumenregler zu -> beide PUs still)
     
  20. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.10.05   #20
    Dann schreibe doch mal was, was ihn vieleicht überzeugt. Sein Niveau ist doch recht hoch. Im übrigen gibts bei Administratoren 50 Karma Punkte, hat aber glaube ich noch niemand gekriegt ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping