HiHat-Becken

von ToterVogelSteven, 14.01.08.

  1. ToterVogelSteven

    ToterVogelSteven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Hey Leute, ich will mir demnächst mal ein Paar neue HiHat-Becken kaufen, weiß aber noch nicht so richtig was. Ich spiele seit einem Jahr Schlagzeug. Mit meiner Band mach ich Hardrock/ Heavy Metal. Kann mir irgentjemand was empfehlen? :)
    Danke:great:
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 14.01.08   #2
    Was hast Du sonst für Becken?
    Budget?
    Neu oder gebraucht?
     
  3. ToterVogelSteven

    ToterVogelSteven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #3
    zurzeit hab ich nur ein Paar äußerst billige HiHat Becken (darum Neukauf)
    sonst hab ich 2 Crash-Becken von Paiste (alpha) und ein Ride von Sabian (aus einer alphaPro-Serie) die Becken sind alle neu
     
  4. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 14.01.08   #4
    Willst Du die denn auch in nächster Zeit auswechseln? Oder sollen die Hats in dieser Liga spielen, wie die Crashes?

    Und was willst ausgeben? Neu?, gebraucht?
     
  5. ToterVogelSteven

    ToterVogelSteven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #5
    Ich wollte so bis 300 EUros gehn. Neu oder gebracht geht alles beides.
    Es müssen nicht unbedingt solche Super-Becken sein, sie sollten bloß von Qualität und klang korrekt sein
     
  6. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 14.01.08   #6
    ALso bei 300 Euro gebraucht bist du bei den High-End Becken auf jeden Fall dabei... Ich würd mal in der Bucht gucken, was so anschwimmt....
     
  7. XROL

    XROL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 14.01.08   #7
    Ich bin zwar kein Verfechter dieser Marke aber die Paiste 2002 Serie steht bei uns im Proberaum.
    Ich find die Hi-Hat Becken eigentlich recht geil,klingen spritzig und recht aggresiv.

    Für Heavy Zeug sind die denke ich recht gut geeignet.

    mfg xrol
     
  8. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 14.01.08   #8
    Ich kenn ja Deine weitere Planung nicht, lieber "Toter...", aber wenn Du auf lange Frist an der Spitze angelangen Willst, mein Tipp:

    Tophats gehen in der Bucht durchaus für 180-200 weg, für nen 100er schaut dann mit etwas Glück durchaus ein 16er crash der Oberklasse raus.

    Gestern erst ein 16" HHX stage crash für 116,-; um mal eines zu nennen.

    Dann nach und nach aufstocken...
     
  9. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 14.01.08   #9
    Du kannst auch alternativ beim großen T(homann) mal deine Peisklassse eingeben und schauen was da so angeboten wird. Bei 300 € kann man eigentlich sicher sein, dass man keinen Schrott kauft.

    Oder du guckst dir mal auf der MusikServie-Seite die Zultans an. Die werden eigentlich nur gelobt und da kriegst du schon für 200 richtig klasse Highend-Becken.
     
  10. Jusp

    Jusp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #10
    ich weiss, liegt ein stück über 300€ (zwar nur 30 euro aber naja immerhin) aber die sabian paragon 14" find ich persönlich klasse. vielleicht findest du sie ja gebraucht in nem guten zustand für 300 und weniger.
     
  11. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 14.01.08   #11
    Wahrlich schöne hats, aber für hardrock/Metal dürfen die Hats im Normalfall wohl gerne etwas schwerer sein.
     
  12. 1408

    1408 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #12
    Ich besitze zufällig diese Sabian Paragon Hats, würde dir aber davon abraten, weil sie nicht unbedingt für Metal / Punk geeignet sind, eher für soliden Rock, aber mehr auch nicht. Das Bottom ist zwar richtig schwer, aber von der Klangfarbe her passt die HiHat einfach nicht zu Metal. Schau dich mal bei den Sabian AA Metal-X oder Paiste Rudes um, das sind richtige Metalbecken, und auch nicht allzu teuer.
    Aber im Zweifelsfall immer antesten gehen ;-)
     
  13. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 15.01.08   #13
    Das wichtigste beim Beckenkauf ist, was dir gefällt!
    Ratschläge sind ja schön und gut und du solltest dich ersteinmal allgemein über Becken informieren (da gibts hier ja einiges an Lesestoff), aber was letztendlich zählt ist nur, was dir gefällt! was hilft dir ein becken, was als metal-tauglich deklariert wurde, dir aber der Klang selbst nicht zusagt?
     
  14. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 15.01.08   #14
    Du kannst bei vielen nahmenhaften Herstellern die Becken als Soundfile anhören und dich an ihnen orientieren.

    Was dir hier empfohlen wird sind persönliche Meinungen, die wie in vielen anderen Bereichen von deiner eigenen Meinung abweichen können. Also am besten, du hörst Becken für Becken durch und entscheidest, was es dir Wert ist, gekauft zu werden :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping