HiHat, wie spielt ihr die?

von Buldoce, 16.12.05.

  1. Buldoce

    Buldoce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    7.04.16
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #1
    Hi,

    mal eine Fragen an die Allgemeinheit.
    Wie spielt ihr eure HiHat? Benutzt ihr oft das HiHat PEdal oder habt ihr die HH meißt geschlossen und wirbelt mit euren DoFuMas rum?
    Wenn ihr die geschlossen habt, liegen die Becken nur locker aufeinander oder habt ihr die richtig feste angepreßt?
     
  2. drumboy

    drumboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #2
    Hi !
    Kommt drauf an ! Normalerweiße hab ich die Becken ziemlich fest aufeinandergepresst , wenn ich aber Rock spiele , hab ich sie oft etwas offen , also so das man den typische HiHat-Klang hoert ! Wenn ich Rock spiele und komm vom normalen Spiel in einen Fill mit dem ich dann den Refrain einleite , werd ich beim spielen meist etwas lauter , dann bevor ich in den Fill komme mach ich die HiHat auch etwas auf !

    drumboy
     
  3. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.12.05   #3
    Kommt bei mir drauf an, wie es sich am besten zum Song anhört...
    Ich spiele meine Hihat dann mal nur mit dem Fuß, schlage sie im geöffneten/leicht geöffneten/ganz geschlossenen Zustand mit meiner linken und beiden Händen an, aber meist mit der rechten.
    Dann mal von oben, von unten und leicht von der Seite (also, dass der Stick an der Oberfläche entlang schlägt.
    Mhm, das wars eigentlich auch schon, wenn mir noch was einfällt, dann poste ich es.
     
  4. Luniz

    Luniz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    15.08.13
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Nähe Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 16.12.05   #4
    Ja wie schon gesagt, kommt drauf an was man spielt. aba des hihatpedal benutz ich schon sehr oft eigentlich.
    naja muss jeder selbst wissen, un wies halt zu der musik passt die man spielt.
     
  5. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 16.12.05   #5
    ich benutz es immer! Da kann man super Variationen mit einbringen :)
    Spiele aber auch kein doppelpedal ;)
     
  6. avo

    avo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #6
    Tach,
    Also ich meine hihat immer das obere hihat becken ca einen halben cm über dem unteren hängen. Das ist für mich praktisch da ich sehr viel doublebass spiele und dadurch dass die Hihat noch leicht geöffnet ist hab ich ein fliesenderen sound. Und an parts bei denen keine doublebass nötig ist bleibt trotztdem noch genügend spielraum um mit das hihatpedal einwenig ins spiel einzubeziehen.
     
  7. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.05   #7
    wieso kaufst du dir net ne drop clutch für 10euro?
    der effekt is der selbe wie wie wenn du das obere hi hat becken von anfang an n halben cm über dem anderen hast,nur kannst du stärker varieiern und deine hi hat hörrt sich nich die ganze zeit gleich an
     
  8. drumboy

    drumboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #8
    Hi !
    Wo gibt es dies Drop-Clutch ?
    WAs ist das eigentlich ?

    drumboy
     
  9. simonthepsycho

    simonthepsycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wertingen (bei AUgsburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 16.12.05   #9
    [​IMG]

    Das ist eine Dropclutch. Gibts in jedem Drumladen würd ich sagen. Man kann damit die HiHat fast normal nutzen und wenn man für DoFuMa Action oder wegen sonstwas schliessen will, haut man mim Stick oben drauf, dann fällt das obere Becken runter. Wenn man dann wieder normal spielen will, drückt man einfach auds HH Pedal und die Clutch rastet wieder ein.
     
  10. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.12.05   #10
    Drop Clutch machste an obere Hihat becken dran, und da schlägste auf die kleine "stange" drauf, also des was da so absteht, und die hihat bleibt unten, sobald du wieder aufs pedal geht, is die hihat wieder offen
     

    Anhänge:

  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 16.12.05   #11
    Ich sage immer die Hihat sorgt für ide Atmosphäre :).
    Mit der Bassdrum und der Snare begleitet man den Song
    und bringt die ganze Sache im wesentlichen zum Grooven.
    Für nene richtig geilen Groove bräuchte man eigentlich gar keine Hihat :D,
    warum also Hihat spielen?
    Ganz klar für die Atmosphäre über die der "Groove" mit Bass und Snare
    i.d.R. nichts oder nicht sehr viel aussagt.
    Es ist die Kunst die Hihat so zu spielen das sie die Atmosphäre eines
    Songs unterstützt. Eine Halboffene mit 16tel durchgedroschene Hihat
    bringt einen Bum Chack Bumbum Chack Grovve ganz anders rüber
    als eine durchgehend leise gespielte 8tel Figur.

    Ihr könnt ja gern mal ausprobieren wie ihr durch Minimale Änderung
    der Hihatfigur die ganze Atmosphäre verändern könnt.
    Ihr ändert zwar niht den Groove aber das Feeling.
    Treibend entspannt aggressiv etc.

    Was ich damit eigentlich sagen will. Eine allgemeine Regel wie man
    die Hihat spielen muss gibt es nicht wirklich. Es kommt ganz auf die Atmosphäre an
    die ein Song verlangt oder die ihm das gewisse Etwas verleiht.

    so far vom Sander
    and keep on grooving ;)
     
  12. avo

    avo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #12
    hehe hab mir vorgestern ne DW dropclutch bestellt :)
     
  13. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 17.12.05   #13
    also da ich meine Hihat wirklich richtig geil finde, spiel ich auch sehr viel mit dem pedal rum. am liebsten habe ich es wenn ich Halftime spiele, und die Hihat dabei 0 crisp hat, also man nur das "tick" Stockaufschlag hört. dann kann man sämtliche positionen einzeln durch kurzes öffnen betonen.
    13er K- for ever! ;)
     
  14. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.12.05   #14
    im normalen rhythmus spiele ich nicht nur mit geschlossener hihat, manchmal ein bisschen offen, ein paar doublestrokes auf der hihat usw... wie mirs grade passt. Klingt wirklich sehr gut.
     
  15. Bardak

    Bardak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    13.04.16
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 17.12.05   #15
    Ich hab meine Hihat immer geschlossen eigentlich, hab das so arangiert das die immer zu is, ohne aufs pedal drücken zu müssen und sie durch druck aufs pedal ganz fest geschlossen ist.

    Sodass sie sich ohne durck aufs pedal so anhört " tschsch" wenn ihr versteht was ich meine.
    Und wenn ich drauf drücke auf pedal dann "tick".

    So spiel ich dann meistens, variere ich so mit dne beiden tönen

    -Offen hab ich die nie, finde ich hört sich net schön an....
     
  16. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 17.12.05   #16
    So hab ich das auch. Offen hört es sich auch nicht schlecht an, passt aber nicht ganz zu dem, was ich spiele bzw. ich habe es nicht oft in unsere Stücke eingebaut.
     
  17. WiNsToN10

    WiNsToN10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    26.06.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #17
    Also ich spiel die Hi-Hat wirklich von allen Seiten, manchmal auch sogar die Bell, klingt finde ich witzig, aber mir gefällt die vielseitigkeit von Hi-Hats.
    Drumset ohne Hi-Hat ist wie ein Mann ohne Eier!(ohne in jeglicher Art und Weise sexistisch bla bla bla nur Absicherung ;) )

    Grüße
     
  18. imka

    imka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    30.05.08
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 18.12.05   #18
    ganz mein sprechen!!!!!!!!!!!!!!!!!:cool:
     
  19. Bardak

    Bardak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    13.04.16
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 19.12.05   #19
    -ja hab jetzt auch angefnagen die offen zu haben und so zu spielen.
    Nur hab den sehr ebschissenen Hihat ständer. Jedesmal wenn ich ne zeitlang draufhau klappt die wieder ganz zu.:( :mad:

    Naja kann man schon viele Töne mit machn
     
  20. KoRnfreak Andi E

    KoRnfreak Andi E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #20
    Hi Drummer ;-)

    Ich habe das HH meist auch geschlossen, lupfe es zwischendurch aber oft.
    ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping