Hilfe Aufnehmen im Proberaum

von Bingo69, 13.06.05.

  1. Bingo69

    Bingo69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #1
    Hallo, habe ein Problem.
    Möchte gerne Songs mit meiner Band live im Proberaum einspielen.
    1 Gesang, 2 Gitarren, 1 Bass, 1 Keyboard, 1 Drum
    Habe ein 4-Spur digital Gerät (Zoom Mrs) und ein 12 Kanal Mischpult. (ausserdem auch noch ein altes 4 Kanal Mischpult
    Würde am liebsten alles nur einmal einspielen.
    Wie geh ich da am besten vor? Habe mir überlegt das Drum über dan alter 4 Kanal abzunehmen und damit in den 12 Kanal Mischpult auf eine Spur.
    dann jeweils mit den anderen Instrumenten jeweils ein Kanal belegen (mit Micros abnehmen)
    Dann mit dem Ausgang vom Mischpult in das 4-Spur
    Eigentlich ist ein 4-Spur ja so überflüssig oder???? :-( da ja so nur eine belegt ist???
    Wie macht man das normal ,it meinem equipment???
    Danke für Antworten
     
  2. Bingo69

    Bingo69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #2
    Kann mir keiner Helfen???
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.06.05   #3
    Das liegt wahrscheinlich daran, dass hier fast alle PC gestützt aufnehmen, so ein 4 Spur Gerät ist da schon etwas exotisches. Vier Spuren bringen wirklich nicht so viel, Ihr bräuchtet ja schon sechs Spuren, um das sinnvoll zu machen. Was wäre sinnvoll, bei vier Spuren? Hmm, wohl
    1 Gesang
    2 Schlagzeug
    3 Gitarren+Bass
    4 Keyboard
    :confused: Ich würde es wohl so machen. Also Drums vormischen auf eine Spur mit dem 4-Kanal-Pult. Mit dem großen Pult Gitarren und Bass vormischen und rein in den Multitracker. Gesang un Keyboard auch ins Pult, aber dann eben per Direct out, Aux oder so raus.
    Allerdings wird das dann ja ein Monomix. Vielelicht ist es sinnvoller, komplett einen Stereomix zu erstellen, und den dann auf den Multitracker zu schicken, wobei Du dann ja zwei (wegen Stereo) der vier Spuren benutzt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping