Hilfe bei Midi - Aufnahme

von reinhold.goetz, 14.04.06.

  1. reinhold.goetz

    reinhold.goetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.04.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.06   #1
    Hallo,

    wer kann mir helfen, bzw. Tipps geben wie man von einem Keyboard (Yamaha PSR290) eingespielte Songs in einen Computer bekommt.
    Ein Kabel, Interface (Midi -> USB) habe ich mir schon besorgt. Als Software möchte ich Cubase verwenden.
    Da ich in der Beziehung noch ziemlich unbedarft bin kann die Erklärung ruhig etwas ausführlicher sein.
    Für alle Unterstützungen bedanke ich mich schon mal im voraus.

    Gruß Reinhold
     
  2. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Willkommen im Forum reinhold.goetz,

    da du schon genau weist was du möchtest und deine Hard- und Software bereits gewählt hast ist alles schon beantwortet wie ich das sehe. Das Handbuch zu Cubase ist da sehr ausführlich und kompetent lies dich da mal rein, das wirst du immer wieder benötigen.

    PSR290=>MidiOut=>USB=>Cubase=>USB=>MidiIn=>PSR290=>Abhöre (evt. auch Stereoanlage etc.)

    lg silent
     
  3. Piazolla01

    Piazolla01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.09
    Zuletzt hier:
    3.05.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.09   #3
    Hallo Reinhold!

    Dieselbe frage habe ich nun, die du vor einigen Jahren ebenfalls gestellt hast.
    Habe dieselben Voraussetzungen - lediglich die software Cubase LE und ein Interface von E-Mu

    Wie hattest du damals dein Problem gelöst?

    Hast du all die Anregungen und tips noch irgendwo abgespeichert?

    lg werner gradischnig, Österreich, Villach



     
  4. Tim Crimson

    Tim Crimson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.09
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    469
    Kekse:
    5.999
    Erstellt: 17.03.09   #4
    Hu.

    In Kurzform: MIDI-Out des Keyboards mit MIDI-In des Interface und umgekehrt (falls gewünscht) verbinden.

    In Cubase eine neue Spur erstellen, Typ: MIDI. Eingang (hier müssten alle MIDI-Eingänge deines Computers aufgelistet werden, fehlt hier der E-Mu, ist der nicht korrekt installiert, ggfs. Treiber überprüfen).

    Wichtig: der Midi-Kanal der Spur in Cubase muss dem deines Keyboards entsprechen, falls monotimbral (nur ein Sound/Kanal gleichzeitig) oder getrennter Setup/Performance-Mode. Siehe Handbuch Keyboard.

    Wähle den Midi-Eingang, der mit dem Midi-Out deines Keyboards verbunden ist.

    Nehme auf (hierzu das Cubase-Handbuch studieren, der reine Aufnahmevorgang ist wirklich sehr einfach). In Cubase geben zwei Balken darüber auskunft, ob Midi-Signale ein- und ausgehen, evtl gibt's die in LE auch.

    Bei der jeweiligen Spur kannst du als Midi-Ausgang alle erkannten und verfügbaren Midi-Ausgänge (auch das E-Mu) auswählen - hier dran hängt ja dein Keyboard und sollte die Noten wiedergeben, die du eingespielt hast. Auch hier beachten: Midi-Kanäle müssen übereinstimmen.

    Alternativ kannst du hier auch zuvor geladenen VSTis auswählen - was das ist, steht ebenfalls im Handbuch.

    Viel Spaß ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping