Hilfe bei Westerngitarrenkauf

von michi12345, 07.05.07.

  1. michi12345

    michi12345 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Hallo! Ich möchte mir eine Westerngitarre zulegen, da meine alte Konzertgitarre schon 28 Jahre auf dem Buckel hat. Nur steh ich jetzt da wie der berühmte Ochs vorm Tor- ich hab keine Ahnung, welche MArken zu empfehlen sind. Eine Tanglewood Dreadnaught hätt ich da im Visier.... kann mir jemand helfen? Wie ist dieses Modelll?

    lg

    Michi
     
  2. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 07.05.07   #2
    Wie viel möchtest du ausgeben? Welche Korpusformen gefallen dir? Hast du irgendwelche Vorstellungen aus welchem Holz sie sein soll? Pickup? Inlays?
     
  3. michi12345

    michi12345 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #3
    Preis so ungefähr 400 - 500 Euro, alles andere ist ziemlich egal, nur wenn möglich einen elektrischen Tonabnehmer sollte sie haben.
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 07.05.07   #4
    Geh in den nächsten Gitarrenladen und teste alles in der Preisklasse an.
    Ohne Rücksicht auf den Hersteller!!!
    Sound, Bespielbarkeit, Verarbeitung checken. Ggf neue Saiten draufmachen lassen.
    (Sollte in einem guten Musikgeschäft selbstverständlich sein !)


    Zum Thema Tanglewood gibt's hier noch was:http://www.xn--karl-jrgen--klimke-r6b.de/Die richtige Gitarre.html
     
  5. JonBonDon

    JonBonDon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.07   #5
    Da du scheinbar bis jetzt mit einer Konzertgitarre gespielt hast ampfehle ich dir in dieser Preisklasse zum Beispiel eine Westerngitarre von Seagull (z.B. Seagull S6 mit Tonabnehmer) da diese eine breitere Halsbreite als standartmäßige westerngitarren haben (kommt der breite einer konzertgitarre recht nahe). Aber immer selbst erst austesten und anspielen bis man sich in einen Ton verliebt. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping