Hilfe für KRISTAL und Brackenbury VST-Amp

von Hyper-Horst, 25.06.06.

  1. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 25.06.06   #1
    Hallo zusammen,

    Eigendlich geöhre ich ja ins Drummerforum, doch nebenbei spiele ich noch E-Gitarre.
    Jetzt zu meiner Frage: Ich möchte gerne meinen PC als Amp benutzen. Diese Software hab ich dafür bereits runtergeladen: KRISTAL und diesen VST-Amp http://www.hitsquad.com/smm/programs/Brackenbury/

    Nur weiß ich jetzt nicht was ich in KRISTAL machen muss, damit es funktioniert. Könnte mir jemand genau erklären wie das funktioniert? Danke schonmal für die Antworten.
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 26.06.06   #2
    Die .dll in den Plugins-Ordner kopieren und im Mixer als Effekt einbinden. Wenn du jetzt noch "Live" spielen willst einfach im Mixer links auf Live-In statt Waver schalten.
     
  3. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 26.06.06   #3
    Gut, das hab ich gemacht aber das funtzt immer noch nicht. Muss ich dann bei dem LiveIn-Rack noch was einstellen bei den InPuts, da steht nämlich überall "Not Connected"? Also ich hab da die Soundkarte auch schon ausgewählt aber dann gehts trotzdem nicht!?
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 26.06.06   #4
    Funktioniert Aufnehmen?
     
  5. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Nö, aufnehemen kann ich so wies aussieht auch nicht ... Wenn ich die Monitorfunktion anschalte hör ich mich wenn ich z.B. in ein Mikro reinrede, allerdings nicht klar sonder stark übersteuert.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.06.06   #6
    Hast Du einen ASIO-Treiber? Ohne den geht glaube ich kein Effekt-Monitoring, schon gar nicht mit den nötigen niedrigen Latenzen.
     
  7. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 26.06.06   #7
    Also ich habs jetzt irgendwie geschafft. Das Problem hat sich also "in Luft aufgelöst". Fragt mich aber nicht wie ich das jetzt hin bekommen habe - ich weiß es nicht. Auf jeden Funktioniert es jetzt so wie ich es wollte. Danke für eure Hilfe :great:.
     
Die Seite wird geladen...

mapping