Hilfe für mein Digitech RP 155

A

Acex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.10
Registriert
08.07.09
Beiträge
6
Kekse
0
Hey, ich hab dieses board (RP 155) nun schon eine ganze Weile und ich habe ein Problem: Ich kann wenn ich einzeleffekte editiere, eben diese nicht ein oder aus schalten. D.H. ich hab ein Preset zB 1 und der compressor ist off, und ich möchte nur diesen einschalten, dann gehe ich mit den pfeiltasten nach unten zum Comp und ich hab keine Möglichkeit den einzuschalten. außerdem hab ich noch keine möglichkeit gefunden den tonelibrary knopf zu DRÜCKEN, weil dann nie was passiert, egal wann wo und bei welchen einstellungen auch immer. auch die anleitungen haben mir nicht geholfen, also kann es vielleicht jemand von euch? Ich habs schon im Digitech Forum versucht, aber das ist total inaktiv, die aktivieren meinen account einfach nicht-.- deswegen versuch ichs hier, ich bitte um Hilfe! LG
 
kopflos

kopflos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.17
Registriert
18.09.03
Beiträge
37
Kekse
0
also wenn du dich genau (!) an die Anleitung hältst und das Gerät reagiert nicht wie beschrieben, würde ich einen Defekt vermuten - oder?
Evtl. nochmal Schritt für Schrittt sklavisch nach Anleitung und wenns dann immer noch nicht geht, reklamieren (Neugerät, Garantie noch nicht abgelaufen) oder wegwerfen.
Gruß
kopflos
 
A

Acex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.10
Registriert
08.07.09
Beiträge
6
Kekse
0
das witzige ist, dass die anleitung alles andere als eindeutig ist. generell soll man den druckknopf verwenden können zum ein ausschalten (der effekte vermutlich) aber nicht in der effektkette sondern in der effektreihe, was auch immer das bedeuten mag. gab keine nähere erläuterung. ja garantie hab ich noch, vorher würd ich aber halt gerne wissen ob das n defekt ist oder ich halt es trotz aller versuche immer noch irgendwas falsch mache
 
Reet

Reet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
13.11.07
Beiträge
394
Kekse
458
Also ich hatte nie ein RP, aber mal ein GNX und das war ja ähnlich aufgebaut.
Habe mir jetzt auch nicht das Manual für's RP 155 angeguckt, aber eigentlich müsste es so funktionieren wie du schon beschrieben hast:
- mit den Pfeiltasten gewünschten Effekt auswählen
- auf den Tone Library Knopf drücken, um ausgewählten Effekt an- oder aus zu schalten
- anschließend Store drücken um den Effekt so abzuspeichern
:nix:
 
Stairwaydude

Stairwaydude

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.21
Registriert
11.11.09
Beiträge
449
Kekse
258
Ort
Köln
Ich beschreib dir am besten nochmal genau, wie du einzelne Presets änderst.


- Wähle mit dem Fussschalter das Preset (Wichtig: Es sollte eines der Nummer 1-50 sein, da du die Werkpresets nicht verändert abspeichern kannst.)
- Gehe nun Mithilfer der Pfeiltasten in die "Effektmatrix" und auf das Gewünschte Parameter (z.B. "Chorus/FX")
- Auf dem Display wird nun entweder OFF oder ON angezeigt. Bei ON,überspringe diesen Punkt. Bei OFF, drückst du den ersten Regler, bis auf dem Display ON steht
- Wähle nun mithilfe der einzelnen Regler das gewünschte Parameter (z.B. Chorus)
- Jetzt verlässt du mithilfe der Pfeiltaste die "Effektmatrix", nun sollte die STORE -Taste leuchten.
- Willst du das veränderte Preset jetzt speichern, drücke einmal auf die STORE-Taste, wähle mit dem Fusschalter aus, wo du das Preset speichern willst, und drücke
die STORE- Taste erneut.

Jetzt sollte das Preset eigentlich funktionieren.

Gruss:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben