HIlfeeeee!! Eure Meinung

von HowDoesItFeel, 09.07.06.

  1. HowDoesItFeel

    HowDoesItFeel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 09.07.06   #2
    Wirklich was taugen tuen von diesen Komplettsets nur die Ibanezdinger was. Von einem Komplettset würde ich persönlich aber abraten, dann spar lieber noch etwas und hol dir später Zeug mit dem du weitaus länger zufrieden bist :)

    /PS: Lass die Finger von Stack!
     
  3. HowDoesItFeel

    HowDoesItFeel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #3
    okay danke!!
     
  4. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 09.07.06   #4
    @HowDoesItFeel:

    Bei billigen Gitarren Sets hast Du eine nicht gleichbleibende Qualität und es kann dadurch Schwankugen in der Verarbeitung geben. Wenn Du direkt zu Anfang Dir eine gute Gitarre kaufst, wäre es auch motivierender für Dich, den sie wird Dich länger begleiten, als z.B. ein Amp. Mit minderwertigen Gitarren kannst Du die Lust am spielen verlieren, wenn etwas an der Gitarre schlecht verarbeitet ist usw. Du must bedenken das Deine Anforderungen mit der Zeit steigen. Eine Gitarre ist ein Instrument, da sollte man schon gucken das man etwas richtiges bekommt.

    Vielleicht solltest Du besser noch etwas sparen und Dir eine Gitarre, Amp mit Zubehör kaufen, welches Du selber zusammen stellst. Danach wirst Du mehr Freude haben als mit solchen Sets. Ich selber bin froh solch einen Fehler nicht gegangen zu haben. :)

    Wieviel steht Dir den insgesamt zur Verfügung?
     
  5. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 09.07.06   #5
    Besser konnte man es nicht ausdrücken, genauso wie im "Selbstudiumthread" :)
     
  6. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 09.07.06   #6
    Danke Dir. So ist es. ;) :)
     
  7. HowDoesItFeel

    HowDoesItFeel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #7
    jo... des prob is ja dass ich höchstens 250€ zur verfügung hab...
     
  8. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 10.07.06   #8
    Kauf dir von diesen 250 eben nur die E-gitarre . Einen Amp braucht man nicht zwingend .Habe die ersten Monate auch ohne Amp gespielt.
     
  9. macsom

    macsom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 10.07.06   #9
    Ich glaube du solltest dir vielleicht nen neuen threadtitel überlegen, denn der jetzige ist ja net wirklich aufschlussreich. sonst wird wahrscheinlich bald n mod hier zumachen.
    gruß macsom
     
  10. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 10.07.06   #10
    ich bin auch der meinung das du lieber die finger von diesen sets lassen solltest.

    vielleicht hab ichs ja überlesen aber du scheinst noch nich spielen zu können?
    da isses evtl sogar sinnvoller erstmal ohne amp zu spielen. da hört man viel besser was noc zu verbessern wäre. mit dem "falschen" equipment geht das vielleicht unter und du gewöhnst dir unsauberheiten oder falsche fehler an. außerdem weren die familienmitglieder durchs üben weniger belästigt. (am anfang kann das schon unschön sein was da so aus ner gitarre kommt).

    Robert
     
  11. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 11.07.06   #11
    @HowDoesItFell:

    Ich habe mir mal gedacht, Dir trotzdem mal etwas zu empfehlen. Wenn Du wirklich nur 250 € ausgeben kannst würde ich mir erst nur eine Gitarre kaufen wie z.B. eine Yamaha Pacifica und dann für einen Amp sparen, wie z.B. den Roland Micro Cube. :)
     
  12. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.07.06   #12
    das hilft nüscht da musst du sparen, ich hab damals auch 4 Monate gebraucht, inklusive Weihnachten bis ich das Geld zusammen hatte.
     
  13. HowDoesItFeel

    HowDoesItFeel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #13
    joa ok danke!
    ihr habt mir echt geholfen
     
  14. black drag0n

    black drag0n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    25.04.14
    Beiträge:
    156
    Ort:
    bei mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 11.07.06   #14
    hi
    auch ich bin auf der suche nach meiner ersten e-gitarre.
    hatte auch euren anfänger thread gelesen, den ich übrigens sehr gut finde, gelesen.
    meine frage is, kann ich die IBANEZ EXR170 auch noch gebrauchen wenn ich über das anfängerstadium hinaus bin.
    für welchen musikstil is die gitarre eigentlich gedacht?
     
  15. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 11.07.06   #15
    Willkommen an Board black drag0n :) ,

    wenn Du einfach nur Musik machen willst reicht die Gitarre auch für später. Man kann eine Gitarre nicht ausschließlich nur für einen Musikstil verwenden.
     
  16. black drag0n

    black drag0n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    25.04.14
    Beiträge:
    156
    Ort:
    bei mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 11.07.06   #16
    danke fürs willkommen *freu*
    aber was heißt einfach nur musik machen?
    ich weiß nicht.das is wahrscheinlich das was ich tun werde aber es klingt seltsam...
    aber ich hoffe ich werde damit meinenspass haben;aber erstma gaaaaaaaaanz viel üben
     
  17. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 11.07.06   #17
    @black drag0n:

    Also, einfach Musik machen, damit meine ich: Das man keine Gitarre braucht die aus den besten Materialien besteht. Mit so einer geht es genauso gut. :)

    Ich habe auch nur eine billige Ibanez (siehe Profil). ;)
     
  18. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 11.07.06   #18
    Das er "Die finger von Stagg" lassen soll ist völliger schwachsinn. Stagg ist ein Hersteller der Gitarren eben in diesem Preisrahmen baut, die Teile sind nicht schlechter als eine HB oder ähnliches. Ich spreche aus Erfahrung. Du musst eben nur schauen was du bekommst. Unter den ganzen Stagg-Strat-Kopien gibt es wirklich schön Verarbeitete, genauso wie bei anderen Herstellern.
    Demnach kannst du auch mit einer Stagg einen Volltreffer landen (wie ich) meine Stagg damals war wirklich super verarbeitet, da passte Hals und Body perfekt, keine lackfehler o.Ä..

    Trotzdem rate ich dir auch von solch einem Set ab.

    Mein Vorschlag:

    https://www.thomann.de/de/yamaha_pacifica_112x_yns.htm
    +
    https://www.thomann.de/de/roland_micro_cube.htm
    oder
    https://www.thomann.de/de/vox_da5.htm
    Damit kannst du wirklich nicht viel falsch machen. Und wiegesagt wenn das Geld nicht reicht dann eben nur die Gitarre.

    Eine andere Möglichkeit, wäre natürlich der Gebrauchtmarkt...
     
  19. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.07.06   #19
    das kann ich unterschreiben

    wenn ne band wie gotthard die mittlerweile endorser von stagg-gitarren sind
    die teile auf ihren tourneen mit auf die bühne nehmen können die nicht nur schlecht sein

    meine stagg paula war jedenfalls den meisten epiphone-modellen meilenweit überlegen
    (und ich sage bewusst den meisten, die specials, singatures usw. fallen da dann doch besser aus als die staggs)

    daher
    nach möglichkeit antesten und selbst ein bild von machen, und nicht blind irgendeine pacifica kaufen, die Müll-Quote ist bei den billig-Pacificas um ein vielfaches höher als bei stagg. und das bei dem deutlich höheren preis ist wahrlich kein gutes geschäft
     
  20. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 11.07.06   #20
    Gut, ich komm aus der Basserecke und da sind die Bässe von Stagg selten wirklich brauchbar, bei Gitarren kann das dann durchaus anders sein, hab ich nicht so viel Ahnung von :)

    Kleine Frage mal meinerseits:
    Ich werd auch bald mit E-Gitarre als Zweitinstrument anfangen, einen Roland sollte es als Amp auch wieder sein (der 30 Watter für den Bass ist absolute Klasse!). Mich würde interessieren ob da auch der kleine für 99 € reicht (hauptsächlich für's üben zu Hause) oder doch der 30 Watter für über 200 €?
     
Die Seite wird geladen...

mapping