Hilfestellung/Beratung: Two Notes Captor und TAD F.A.N.T.A. kein Ton

von kruemel102, 17.08.20.

Sponsored by
QSC
  1. kruemel102

    kruemel102 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.09
    Zuletzt hier:
    11.09.20
    Beiträge:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.20   #1
    Hallo,

    ich habe mir den TAD Fanta zum Testen zugelegt. Dieser spuckt leider keinen Ton aus. Woran kann liegen?

    Ich benutze normalerweise beim Homerecording meinen Marshall SV20H und einen Two Notes Captor. Mit diesen gehe ich ins Interface. Ich bekomme über das Wall of Sound Plugin von Two Notes einen annehmbaren Sound zustande. Doch ganz befriedigend finde ich das Ergebnis nicht. Deshalb bin ich auf der Suche nach einen anderen Möglichkeit und bin auf den TAD Fanta gestoßen.

    Hab den Fanta bei Thomann bestellt mit entsprechenden XLR-Klinke-Kabel. Beim Testen gibts nun jedoch keinen Ton.
    Ich habe keine Box angeschlossen und brauche den Captor als Loadbox.

    Ich habe die Reihenfolge: Marshall - Klinkenkabel - FANTA - XLR auf Klinke-Kabel - Captor - Interface.

    Woran liegts, dass ich keinen Ton bekomme? (ohne FANTA gibts ganz normal Ton)
    Wie verbinde ich die FANTA mit dem Captor? (XLR von der FANTA in den Klinken-Eingang vom Amp beim Captor?)
    Funktioniert mein Vorhaben eigentlich? (Ich habe schon gelesen, dass die Combi FANTA/Captor funktionieren müsste.)

    Vielleicht hat jemand diese Combi und kann mir helfen. Freue mich auf Anregungen.
    Danke und Liebe Grüße
     
mapping