Hip Hop!

von XxgenerationxX, 30.12.05.

  1. XxgenerationxX

    XxgenerationxX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #1
    ich suche guten HipHop stuff mit fetten beats.
    möchte mir gerne neue inspirationen für mein drumming holen.
    habt ihr da ein paar gute tipps, z.b. welche gruppe oder cd man sich anhören könnte.
    habe ja sonst nichts mit hiphop am hut, wollte daher mal eure meinungen woher so hören!!!
     
  2. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 30.12.05   #2
    Vielleicht sowas wie DJ Shadow ist zwar nicht direkt Hip Hop (sondern Trip Hop) hat aber fette Beats.
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Fanta4 Liveplatten mit Flo Dauner.
     
  4. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 30.12.05   #4
    Hab jetzt nichts konkretes im Kopf aber das klingt doch sehr nach Beastie Boys.
    Oder auch Kinderzimmer Productions, die treten live mit Drums (und Bass) auf.



    Ui. Hör mir grad Paul's Boutique an, und die Drumarbeit ist echt toll.
     
  5. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 30.12.05   #5
    zum Einstieg vielleicht was von denen:
    - Beastie Boys "Hello Nasty" und die "Paul's Boutique" (vor allem!)
    - Kanye West "College Dropout" und "Late Registration" (vor allem!)
    - Busta Rhymes "When Disaster strikes"
    - Dangerdoom "Mouse and the Mask"
    - De la Soul
    - Transplants (Crossover-Projekt von Rancid und Travis Barker)
     
  6. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 30.12.05   #6
    Gut jetzt nicht direkt Hip Hop...
    Limp Bizkit - N 2gether now (oder so ähnlich ist mir Method Man)
    Limp Bizkit - Break Stuff

    und dann hör dir sachen von Black Eyed Peas an, Africa Bambaataa (hoffe hab ihn richtig geschrieben)... müsste erstmal reichen für den Anfang

    gruß Till
     
  7. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Generell wirst du im Oldschool viel finden.

    Damals hat man eben Drums benutzt, und Snaps. Oh Mann, ich liebe *Snaps*.
     
  8. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 31.12.05   #8
    oh ja, zb Kümmel-Snaps oder Kräuter-Snaps :D :D

    auch zu empfehlen: NAS. auf "it was written" gibts sehr tolle beats
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.05   #9
    Cyrpess Hill oder die BEP's
     
  10. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 31.12.05   #10
    Jap, hätte auch gesagt dass Limp Bizkit's John Otto in diese Richtung geht. Der macht mit seinem Jazz-Können wirklich schöne Rythmen. Finde sein Drumming eh ausgezeichnet. Ansonsten fällt mir auch nicht viel ein.

    MfG, Flo
     
  11. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 31.12.05   #11
    Was bitte sind denn Snaps wenn ich fragen darf?
     
  12. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 31.12.05   #12
    Damit meine ich dieses ganz klassische Schnapp-Sample. Hört man oft. Zusammen mit Claps. :)

    Beispiel: Grandmaster Flash and the Furious Five.


    Hab mich wohl blöd ausgedrückt.
     
  13. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 01.01.06   #13
    Falls dich auch Noten interessieren :D:

    Da könnte ich dir das Buch "Future Drumming" von Dirk Brand empfehlen, dort werden solche Beats angesprochen (neben House, Techno, Trip Hop,...).

    Ich habe das Buch selbst und es gefällt mir sehr gut. Ist übrigens auch eine CD dabei. Außerdem werden auch immer wieder Soundtipps gegeben, also z.B., welches Set-Up oder Tuning für welche der Musikrichtungen geeignet ist.
     
  14. XxgenerationxX

    XxgenerationxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.06   #14
    jo, danke erstmal für eure Hilfe.
    ich werde mir das alles nach und nach angucken bzw. anhören!
     
Die Seite wird geladen...

mapping