Hiwatt Maxwatt G200R

von jegot, 04.09.06.

  1. jegot

    jegot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    18
    Ort:
    oberalba
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #1
    Ich hab mir am wochenende einen Hiwatt Maxwatt G200R halfstack geholt
    zur info.
    Es ist ein Transistoramp mit 200Watt und ich wollte mal fragen ob ihn jemand kennt und Erfahrungen damit hat.
    Vor allem gehts mir auch darum dass ich mir gerne einen Fußschalter dafür holen will,
    Ich find aber irgendwo einen geeigneten. kann ich da auch irgend einen anderen nehmen. gibts da "Allzweck fußschalter"
    er soll ja an sich auch nur zwischen den z kanälen hin und her schalten
     
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 04.09.06   #2
    wenn du nur zwischen 2 kanälen umschalten möchtest tuts eigentlich ein einfach-schalter mit klinke. bekommst du eigentlich überall von den hausmarken der läden für wenig geld. kommt dann nen normales klinkenkabel rein und fertig.
    Ich kenne den Amp jetzt allerdings nicht, kann dir also weder sagen, ob es bei diesem so ist, noch wie du ihn gut einstellst, etc.
     
  3. jegot

    jegot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    15.07.13
    Beiträge:
    18
    Ort:
    oberalba
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #3
    na man kann glaub ich noch reverb ein/ ausschalten und innerhalb des overdrive kanals zwischen 2 verschiedenen Gain stufen umschalten. ich nehm mal schon an dass es da besser ist wenn ich mir einen original schalter irgendwo her besorge
     
Die Seite wird geladen...

mapping