HK-audio premium series

von knusperKeks, 20.05.05.

  1. knusperKeks

    knusperKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    28.06.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 20.05.05   #1
    Hallo,
    muss nochmal wegen pa-anschauffung nachfragen:
    Es geht um kleinere ansprüche (proberaum, vieleicht kleine auftritte (rockmusik) und partys), und da es aber doch etwas besseres als behringer und co. sein darf wollte ich fragen ob einer schon mal die relativ neuen hk-audio premium series gehört hat und was er davon hält?
    Besonders der Vergleich zu yamaha club V und die jbl jrx würde mich interessieren, liegen preislich nah bei einander.

    Wir haben ne endstufe mit 2x 420 watt an 4ohm, das wär für ne 8ohm box mit 300Watt ja etwas wenig, macht es sinn die gleiche nocheinmal zu kaufen(komme da sehr günstig ran) und dann zu brücken und für jeden kanal eine? wär das schlechter als eine stärkere endstufe (abgesehen von gewicht und platzbedarf) für beide kanäle?

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und dank im voraus...
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.05.05   #2
    Moin

    die PR Serie hat 1" Hörner, soweit recht nett. Die JBL Serie nebst Yam kenne ich nicht.

    Die Endstufe hat dann ca. 2 x 210 Watt bei 8 Ohm, ist soweit in Ordnung, ein wenig Reserve für die Boxen sollte eingeplant werden.

    Wozu also eine Stereo-Endstufe brücken für 300 Watt Boxen @ 8 Ohm :confused:

    Später evtl bei Bässen eine Aktivweiche & einen 2. Amp für die Bässe nehmen
     
  3. knusperKeks

    knusperKeks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    28.06.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 21.05.05   #3
    die pr boxen haben aber 400 watt rms an 8 ohm, soweit ich mich nicht verlesen habe auf der hersteller seite....
     
  4. knusperKeks

    knusperKeks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    28.06.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 22.05.05   #4
    hab mich oben vertan, sind nicht 300 sind 400 watt an 8 ohm.

    und die endstufe sollte ja eigentlich immer ein bissle mehr haben, oder?
    mit brücken hätte ich ja dann doch das doppelte an 8 ohm, oder nicht:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping