Hochtöner kaputt!

von fivestar, 05.05.06.

  1. fivestar

    fivestar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.05.06   #1
    hallo!

    hab die sufu schon versucht, hab aber nichts nützliches gefunden.

    bei meiner Samson RS12M http://www.samsontech.com/products/productpage.cfm?prodID=1725&brandID=2 geht der hochtöner nicht mehr. ich hab eigentlich immer aufgepasst kein clipping in der endstufe zu haben.

    woran kann es (ausser clipping) liegen, dass der hochtöner kaputt ist? was ist wahrscheinlich kaputt? wie kann ich das selber reparieren? was muss ich ersetzen?

    würd es gern selbst reparieren. wäre super wenn ihr mir helfen könntet.


    mfg,


    holger.


    edit: hochtöner: 1 Zoll - Horn mit 44mm-Kompressionstreiber mit Mylar Diaphragma
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.05.06   #2
    Hi Holger,
    wenn du großes Glück hast, befindet sich auf der Frequenzweiche so eine Art von Glühlampe (Sofitte), die könnte durch gebrannt sein, fall´s nicht wird wahrscheinlich der Hochtöner Schaden genommen haben !
    In diesen Fall wirst du wohl einen neuen Treiber kaufen bei deinem Händler kaufen müssen, da es bei Billigboxen zumeist kein Ersatz Diaphragm gibt.
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.05.06   #3
    auf der freq. weiche der rs12 ist ne sofitte (siehe foto)
     

    Anhänge:

  4. fivestar

    fivestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.05.06   #4
    vielen dank! hab gleich nachgeschaut und tatsächlich: die sofitte ist hin.


    gibt es da unterschiedliche sofitten? auf der sofitte ist keine bezeichnung drauf. weiß jemand was ich für eine brauch?

    wo bekomm ich sowas her? hab bei conrad unter sofitte gesucht und nichst gefunden was so ähnlich aussieht.

    EDIT: laut wikipedia schreibt man soffitte mit zwei f, aber auch damit weiß ich nicht wo ich eine passende herbekommen soll.
     
  5. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 05.05.06   #5
    Also im Conrad-Katalog sind Soffitten drin!
    Woanders bekommt man die aber bestimmt auch und bestimmt auch billiger!

    Du kannst ja mal ne mail an Samson schreiben...
     
  6. fivestar

    fivestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.05.06   #6
    also ich hätte da noch eine frage: wofür ist die soffitte eigentlich gut?
     
  7. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 05.05.06   #7
    Die soll durchbrennen, wenn zu viel Leistung auf den Hochtöner geht, damit er nicht beschädigt wird...

    Wenn du bei Conrad Soffittenlampe bei der Suche eingibst, kommt eine!
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.05.06   #8
    Diese Lampen gibt es im Autozubehörgeschäft oder in einer LKW-Werkstatt.
    Typ: 24 Volt, 18 Watt
    Sehen zwar ein wenig anders aus als die in der Samson Box, macht aber nix, zwei kurze Kabel drangelötet und gegen das Original austauschen.

    Trotzdem scheinst du der Box etwas zuviel zugemutet zu haben, in Zukunft also ein wenig piano..;)
     
  9. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 06.05.06   #9
    Der Glühfaden hat im kalten Zustand (wenig Hochton-Leistung) einen sehr geringen Widerstand und ist damit kein Hindernis für die Musik.
    Wenn die Leistung steigt (höhere Lautstärke) fließt mehr Strom durch ihn zum Lautsprecher und der Glühfaden beginnt sich zu Erwärmen, dadurch steigt sein Widerstand an und der Strom wird begrenzt. So wird der Lautsprecher vor Überlastung geschützt.
    Irgendwann ist natürlich der Strom für den Glühfaden zu hoch,und er brennt durch - immer noch preiswerter als ein neuer Hochtöner...;)

    MfG!
    ts2
     
  10. fivestar

    fivestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.05.06   #10
    danke für die hilfe!


    ja, bei mir wird die box gut behandelt, aaaaber das kommt davon wenn man ein privates joachim deutschland konzert organisiert und seine monitore zu verfügung stellt und selber keine macht mehr über die lautstärke hat. der mann mag es laut.

    ja, nochmal glück gehabt.
     
  11. fivestar

    fivestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.05.06   #11
    soffitte ist gekauft, dran gelötet und hochtöner geht wieder, aber jetzt hat mir soundservice den schaltplan der box geschickt.

    http://www.uwe-linck.de/holger/RS_12M_crossover.pdf

    brauch ich nicht 12 Volt, 10 Watt???
     
  12. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 09.05.06   #12
    Ja, 12V/10w
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.05.06   #13
    So wie es im Plan steht schon,ich würde die Sofitte auch so schnell als möglich tauschen,sonst ist beim nächsten mal ein neuer Hochtöner fällig.
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 10.05.06   #14
    Oha, selbst auf einen Moderator kann man sich scheinbar nicht mehr verlassen :o

    Schick mir deine Adresse bitte per PN, du bekommst von mir kostenfrei umgehend die richtige Lampe zugeschickt.

    Was mich allerdings bei dem Schaltplan ein wenig stutzig macht......
    warum setzen die den Hochtonschutz vor den Hochtonzweig der Weiche ?
    Bei allen mir bekannten Schaltungen ist dieser unmittelbar vor dem LS.
     
  15. Clyde

    Clyde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    365
    Erstellt: 10.05.06   #15
    Vermutlich, damit der komplette Weichenzweig abgeschaltet wird.
    Da er ohne HT("Abschlusswiderstand") ja zum evtl. Mitschwingen o.ä. neigen kann und evtl. der Widerstand nich soviel einfluss auf die Weiche nimmt....
    Ich denke, das es so kein Problem sein sollte, da er ja in reihe zum Weichenzweig sitzt und nicht direkt parallel zum LS-Anschluss.

    Achja, und ganz wichtig ist, die Lämpchen vorher durchmessen...die sind z.t. sehr Hochohmig...
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 10.05.06   #16
    Geht's bei einer Soffitte/Lampe in dem Fall nicht eher um den Strom, also Ampere, den sie verkraftet ?
    Das wären bei einer 24 V / 18 W -> 0,75 A und bei einer 12 V / 10 W -> 0,834 A .
     
  17. fivestar

    fivestar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.05.06   #17
    ne, quatsch. jeder kann sich mal irren und das schicken kostet ja fast so viel wie die soffitte. ohne eure hilfe müsste ich die box reparieren lassen. das wär wesentlich teurer.

    was heißt das jetzt?

    heißt das jetzt, dass die jetztige soffitte mit 24 V und 18W sogar noch "strenger" schütz und halt früher durchbrennt als die andere? dann kann ich die ja drin lassen, bis die hin ist, oder?
     
  18. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 10.05.06   #18
    Die 24V 18Watt hält länger durch daher lieber die 12V 10W rein.
    Das trieft jetzt zwar nicht 100%tig zu aber grob arbeitet der Hochtöner mehr mit (V) und der Sub mit (A)
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.05.06   #19
    Ich würde sagen beides,also um Watt ;) :D
    Eine 10 Watt Sofitte brennt natürlich eher durch als eine 18 Watt Sofitte,so einfach ist das.
     
  20. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.05.06   #20
    Hi,
    ich denke auch das ein Tausch angebracht ist, da es sich bei diesem Tweeter offensichtlich um ein höchst empfindliches Gebilde handelt, der gemäß seiner Weichenschaltung nicht höher als 3 - 5 (fünf) Watt belastbar zu sein scheint ! :eek:
     
Die Seite wird geladen...

mapping