Hohner Headless Gitarre: Welche Tasche?

von BLA_BLA_BLA, 01.11.07.

  1. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.11.07   #1
  2. Boerni

    Boerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.713
  3. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.11.07   #3
    Merci beaucoup

    Der gehört sogar noch zu den billigeren.

    Ich geh mal davon aus, dass du auch eine hast, deswegen noch ne Frage: Hast du auch manchmal Probleme im Sitzen mit dem Greifarm? Mir kommst manchmal so vor, als müsste ich viel extremer die Schulter nach hinten nehmen, als bei ner normalen Gitarre.
     
  4. Boerni

    Boerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 02.11.07   #4
    Hallo,

    kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. Die Gitarre spielt sich ganz normal, irgendwie gibsonlike.

    Gruß
    Bernd
     
  5. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 02.11.07   #5
    Komisch ich kann im Sitzen gar nicht damit spielen. Hatte aber mit meiner Gibson auch Probleme.

    Nimmst du sie aufs rechte oder linke Bein?
     
  6. Boerni

    Boerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 02.11.07   #6
    wenn ich nicht im stehen spiele, ist sie auf dem rechten Bein. Vergiss aber nicht den Arm auszuklappen:great::screwy::rolleyes::D

    LG Bernd
     
  7. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 02.11.07   #7
    Ne, ne der Arm ist schon ausgeklappt
     
  8. Boerni

    Boerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 02.11.07   #8
    Ich schrub, wenn ich *nicht* im stehen spiele (also sitze:rolleyes:) ist sie auf dem rechten Bein.

    Gruß
    Bernd
     
  9. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 02.11.07   #9
    Ja sorry hab mich verlesen und gleich wieder ausgebessert, aber du warst schneller;)
     
  10. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 03.11.07   #10
    hi,

    glückwunsch zur gitarre! so eine wirds in meiner sammlung auch in absehbarer zeit geben!

    gruß
     
  11. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.11.07   #11
    Ich hab jetzt die Tasche bekommen.
    Die ist viel zu groß!!! Die Gitarre rutsch da ja drin noch rum, des darf doch nicht sein!
    Bei keiner anderen Gitarrentaschen von meinen alten Gitarre, konnte die Gitarre sich bewegen.

    Gibts da keine passendere?

    Kann die Gitarre kaputt gehen, wenn sie rumrutschen kann?
     
Die Seite wird geladen...

mapping