home recording setup

S

smalls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.09
Mitglied seit
16.02.06
Beiträge
11
Kekse
0
Hallo allerseits!

habe vor, mir ein kleines neues homerecording setup zuzulegen.

bisher habe ich mit der m-audio black box + dynamischem billig-mik von dap aufgenommen. dazu eine steinalte hifi anlage von sony benutzt....

nun soll (wenn die kohle da ist) etwas komplett neues her. ich wollte mal fragen, was mir die experten zu dem sagen, was ich mir da zusammengeschustert habe.

1. e-mu 0404
2. rode nt-1a
3. yamaha hs80m

der einsatz zweck wäre so in etwa
1. western klampfe (laut und auch mal leise und auch schon mal klassische gitarre)
2. e-piano (über line-in, oft mit anderen klängen als dem normalen piano sound, wobei das wohl für line-in doch egal ist, oder?)
3. bisschen gesang (meist frauenstimme, leise melancholisch)
4. bissl trompete
(e-gitarre will ich weiterhin mit der black box aufnehmen)

ist das setup ok? oder sind vielleicht die monitore übertrieben?
ist vielleicht, trotz der guten sound quali des e-mu 0404, ein separater mik-vorverstärker ratsam?
ist das rode für die anforderungen vielleicht gar nicht geeignet?
besten dank im voraus

der smalls
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
30.10.06
Beiträge
12.231
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo, smalls,

wenn Du diese e-mu 0404 meinst, vergiß diese Karte. Kein Mikrofoneingang... Solltest Du das e-mu 0404 USB meinen, dann wird da schon eher was draus ;)
Dieses Interface kenne ich selber nicht aus eigener Erfahrung, aber die Ausstattung und die Werte sehen gut aus.
Das Rode NT1a ist eines der am meisten empfohlenen Einsteigermikrofone mit einem Klang, der auch noch in höheren Preisregionen mitspielen kann - ebenso gehören die HS-80-Boxen zu den gerne empfohlenen. Hier würde sich ggfs. ein Vergleichshören anbieten! Schau' für Monitorboxen doch auch mal in das Unterforum "Studiomonitore/Kopfhörer"!

Viele Grüße
Klaus
 
S

smalls

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.09
Mitglied seit
16.02.06
Beiträge
11
Kekse
0
ups stimmt, meine das 0404 usb. wusste nicht dass es das andere überhaupt gibt...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben