homerecording

  • Ersteller DarkJiN
  • Erstellt am
DarkJiN

DarkJiN

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.10
Registriert
16.12.07
Beiträge
98
Kekse
0
hi leute,

mal ne frage
wenn ich jetzt anfangen möchte sachen aufzunehmen

ganz neu anfangen möchte was brauch ich da?

also ich möchte zuhause aufnehmen, möglichst gitarre, bass udn gesang und eventuell noch keyboard

das drum mach ich dann übern drum computer

was brauch ich fürn rechner?

weil ich werde mir mitte diesen monats einen neuen zulegen
dann werde ich direkt darauf achten
 
*JEAN*

*JEAN*

Don Jean Guitars
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
2.282
Kekse
24.929
Ort
ist nicht wichtig!
nun der rechner ist eigentlich egal .. ich hab vor 10 jahre angefangen musik aufzunehemn mit dem PC .. von daher kannst du ruhig auch einen älteren nehmen hehe .. :D

Kommt halt drauf an was du erwartest!

wie bereits erwähnt spielt der PC keine so grosse rolle... das ist eine Soundkarte eigentlich schon fast wichtiger ( nein keine Onboard oder so!)

wenn's geht was mit nem MicPreamp damit du eine ordentliches Mic ranhängen kannst!
 
Captain-P

Captain-P

HCA Gehörschutz
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
2.348
Kekse
19.765
Hallo,

beim Rechner auf nen schön starken CPU achten und natürlich viel RAM und (m.M.n.) kein Win Vista sondern auf's gute alte XP setzten (zum Thema hier viel zu lesen). (Grafikkarte ist z.B. für Recording völig egal).

Soundkarte ist dabei auch absolut wurscht (die billigste On-Board ist perfekt) da du dir eh ein vernünftiges Audio-Interface kaufst (also ne "richtige" Recording Soundkarte. Die kriegst du weniger im PC Laden/Aldi als im Musikgeschäft/Versand ... sowas hier http://www.musik-service.de/soundkarten-recording-cnt51de.aspx) ( Welches davon? Je nachdem was du willst - Gefühlte 666 Threads zum Thema vorhanden).

Natürlich macht der schnelle PC keine besseren Aufnahmen als ein 10 Jahre alter - aber er macht dir das Leben leichter (läd schneller, kackt nicht bei mehr als 4 Spuren ab, verträgt schön viele VSTs etc...)
Allerdings ist jeder PC den du heute bei Aldi kaufen kannst schon für den Anfang mehr als ausreichend... soviel falsch kannst du da also garnicht machen.

LG - Captain-P
 
Zuletzt bearbeitet:
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
kurz gesagt die antwort ist:
audio interface

wie der captain schon gesagt hat
Michi
;)
 
DarkJiN

DarkJiN

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.10
Registriert
16.12.07
Beiträge
98
Kekse
0
jah cihw erd mir ganz bestimtm keinen aldi rechenr holen :D

ich weiß nich bo es ein mac werden soll oder nen windows rechner

laptops scheinen dafür jah nich gut zu sein wegen der soundkarte..?


was brauch ich für software?
 
Captain-P

Captain-P

HCA Gehörschutz
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
2.348
Kekse
19.765
jah cihw erd mir ganz bestimtm keinen aldi rechenr holen :D

ich weiß nich bo es ein mac werden soll oder nen windows rechner

laptops scheinen dafür jah nich gut zu sein wegen der soundkarte..?


was brauch ich für software?

gegen nen aldi-pc ist (bis auf das da ne tonne unötiger software dabei ist, und ne überfeaturte grafikkarte) absolut garnichts einzuwenden. wie beim großen pc ist auch bei laptop die soundkarte scheissegal (s.o.). Ob mac oder PC ist ne philosophie. Ich benutze nen pc und bin sehr zufrieden - der nächste wird dir das gegenteil erzählen ... im grunde ist der unterschied sehr gering (auch wenn mancher das abstreitet). wenn geld egal ist ist ein mac sicher hübsch, günstiger und nicht schlechter (wenns nur um recording geht) ist ein pc.
ne abgespeckte veriosn einer daw liegt vielen audio-interfaces bei. das sollte für den anfang reichen. ansonsten gibt es zum thema auchschon etliche threads... lies dich mal hier ein wenig ein. in den faqs, als wichtig gepinnten threads und etlichen anderen beiträgen ist das alles schon x-fach beantwortet.

LG - Captain-P
 
Zuletzt bearbeitet:
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
gegen nen aldi-pc ist (bis auf das da ne tonne unötiger software dabei ist, und ne überfeaturte grafikkarte) absolut garnichts einzuwenden.
LG - Captain-P

doch! aber das ist ein anderes thema....

und nochmal an den threadersteller:
wenn du dir ein interface kaufst fungiert das quasi als soundkarte, deine interne soundkarte ist dann egal, folglich ist es auch egal ob lappi oder pc(in beziehung soundkarte);),bin mir nicht sicher ob dir das klar ist.
software gibt es kostenlose oder aber auch kostenpflichtige, die natürlich jede menge vorteile haben. fürn anfang könntest du es mit audacity und co. versuchen, kannst dir aber auch gleich ein audio interface mit software kaufen;)
ich besitze die alte version von dem hier:
http://www.musik-service.de/CakewalkSonarPowerStudio660-prx395763689de.aspx
und bin voll zufrieden. besitzt auch alle anschlüsse die du brauchst ABER: du kannst damit nicht alle gleichzeitig aufnehmen.

Michi
 
DarkJiN

DarkJiN

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.10
Registriert
16.12.07
Beiträge
98
Kekse
0
hab jetzt den workshops fürs gitarre aufnehmen am pc gelesen


ein kurze frage

was ist ein DAW ?

und wa sist jetzt mit der soundkarte?

ich brauch den pc für anständige zwecke es wird also was ordentliches
weder ein aldi rechner noch eienr für 100 euro

es wird einer mit dicker graka und dicken cpu und was alles dazu gehört?


soll cih beim kauf direkt auf ne gute soudnkarte achten

oder brauch ich so doer so ne neue?

im workshop steht nur ne onboard soundkarte
die is nicht wirklich berauschend :D

also nur als frage eben wenn ich mri ahtöl nen neuen rechner kaufe
kann ich da was falsch machen? :D
darum gings mir als erstes :D
nichts das ich mri enn rechner kaufe und er unbrauchbar ist :D


Darfs den auch enn notebook laptop sein?
weil soudkarte austauschen is da jah meist nicht :)
wäre allerdings schicker ;D
 
Captain-P

Captain-P

HCA Gehörschutz
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
2.348
Kekse
19.765
eine DAW ist eine DigitalAudioWorkstation .. also Software zum Aufnehmen, Mischen etc... Cubase/Logic/reaper/Prootools und wie se alle heissen...

Irgendwie wiederholen sich deine Fragen. und die Antworten darauf auch... Junge - AudioInterface wie oft solln wir es noch sagen?! Lies dich ein!!! Sorry für den Ton, ist nicht bös gemeint aber das denken wird niemand für dich übernehmen...
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
genau!! und wenn du dir ein audio inteface kaufst ist es egal was du für eine soundkarte hast da das interface dann deine soundkarte ist!

beim pc kannst du eigentlich nichts falsch machen; recording ist (beinahe) immer drin. gut wären eben ein guter prozessor und viel arbeitsspeicher...

Michi
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben