Horngeladene Bässe + Peavey HiSys 4

von bodensee, 19.08.03.

  1. bodensee

    bodensee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.03   #1
    Hallo,

    Ich habe am Freitag bei mir zu Hause ne Party geplant (im Freien) und bin grad noch am "Anlage überlegen" ;-)

    Ich hab 4 Horngeladene Bässe mit EV15B ähnlich den 115/B von Visaton http://www.kochaudio.de/visatonpa.html
    ASA Endstufe PVA-2700 2 x 700W/4 Ohm

    und 2 Peavey HiSys 4 (Yorkville AP3400 so ca. 2*750W/4 Ohm)

    Frage ist: wie soll ich die betreiben?
    Eine möglichkeit wäre die HiSys aktiv zu trennen und als Tops laufen zu lassen.

    Oder soll ich die Fullrange dazulaufen lassen?

    Was hört sich eurer Meinung nach besser an?
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.08.03   #2
    Da gibt es eigendlich nichts zu überlegen !
    Das bessere Ergebnis erzielst du im aktiv Betrieb.
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 19.08.03   #3
    wie Paul schon meldet, aktiv dürfte wohl besser klingen, Trennfrequenz würde ich bei ca. 100-120 Hz justieren
     
  4. bodensee

    bodensee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.03
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.03   #4
    ok - thx für die antworten!
     
Die Seite wird geladen...