http://www.floydrose.com

von Ray, 29.10.03.

  1. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.10.03   #1
    Weiss einer, wer oder was dahinter steckt?

    Das Patent für Floyd Rose hat ja eigentlich Fender. Selbst bei den Schaller-Eigenvertrieb-Teilen muss ja "licensed" drauf stehen.

    Wenn das aber ne Fender-Seite wäre, wunderts mich, dass da nirgendwo was steht. Zumal auch die ganzen Produkte wie Floyd Rose Original/FR II etc. fehlen. Es ist nur das neue Speedloader drauf.
     
  2. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.10.03   #2
    Ich dachte, Floyd Rose wäre ne Firma für sich?
     
  3. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.10.03   #3
    Naja, aber wenn das patent jemand anders gehört, darfst du den Begriff eigentlich nicht mehr verwenden. Wenn Herr Rose das weiterverkauft...

    Die ganzen Umwege über Kahler und Co, Fusion hier oder da, weiss ich jetzt nimmer. Aber heute gehört der ganze Sums doch Fender. (Jackson übrigens auch)

    Hat mich nur mal so interessiert. Die Seite wirk ein wenig steril, man erfährt nix, und das neue Speedloader, was da angeboten wird, hab ich auch noch nie im Angebot gesehn.
     
  4. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.10.03   #4
    Hm keine Ahnung, könnte sein...Wobei Fender ja eigentlich nich grad für nen Floyd Rose Tremolo berühmt sind =). In meinem "Rock Guitar Spezial" von Peter Bursch steht jedenfalls, dass das "berühmteste Tremolo wohl das von Floyd Rose" ist.
     
  5. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 30.10.03   #5
    btw,
    glaub ihr eigentlich ,dass das edge pro das fr endgueltig abloesen wird?
    lw.
     
  6. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 30.10.03   #6
    Hm keine Ahnung, is das denn billiger? Bis jetzt sieht es ja eher so aus, als würde das nur in Ibanez Gitarren sein und bleiben.
     
  7. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 30.10.03   #7
    keine ahnung, interessiert mich aber, bis jetzt habe ich mit dem fr nur verdammt schlechte erfahrungen gemacht, das muss schon verdammt gut konstruiert sein, damit man damit wirklich viel machen kann und diese fr sind dann halt schweine teuer und wenn die edge pro von der quali her sehr gut sind, koennten sie das fr doch abloesen, oder? konnte son ding leider noch nicht probe spielen :(,
    lw.
     
  8. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.10.03   #8
    Irgendwann kommt das vielleicht noch. Nachdem man die Ibanez Teile mittlerweile auch problemlos einzeln kaufen kann. Teurer als die Originale sind die auch nicht. Zumla Fender noch ne Menge draufschlägt. (die Eigenvertriebsteile von Schaller, die aber die Originale für Fender auch bauen, sind billiger........und böse Zungen behaupten, sie wären gar besser. :-)

    Wenn die bei Ibanez das Edge Pro und das ZR gut vermarkten, dann geht das Original vielleicht noch den bach runter wie seinerzeit Kahler und Co.
     
Die Seite wird geladen...

mapping