Hughes&Kettner CC412A-25

von wary, 15.12.07.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.07   #1
    Hallo,

    hat jemand mal diese Box angetestet?

    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Hughes--Kettner-CC-412-A-25-prx395679822de.aspx

    Wisst ihr welche Greenback darin verbaut sind? Die mit 75 oder mit 55 Herz Resonanzfrequenz?

    Wie klingt die Box generell? Ist sie basslastig?

    Der Grund ist folgender. Ich verwende an meinem Linnemann JTM45 zur Zeit eine 2x12 aus masssivem Pininienholz. Während die Feinzeichnung und Transparenz damit genial sind, muss ich mit den Bassfrequenzen doch sehr aufpassen. Deswegen suche ich eine Box die "untenrum" einen aufgeräumten Bassbereicht bietet, der aber nicht extrem stramm und fest, sondern eher weich auflösend sein soll (deswegen Greenbacks).

    Also, wer hat die Box schonmal gespielt?

    Nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 15.12.07   #2
    Die Speaker haben 75hz, Greenbacks haben einen schönen punch. Die Box sollte deinen Wünschen entsprechen find sie bloß ein wenig teuer.
     
  3. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.07   #3
    Super, vielen Dank :great:

    ich habe gerade mit einem einzelnen Greenback und einem Eminence Governor ein wenig getestet. Der Greenback sagte mir dabei schon sehr zu, wurde aber vom Governor überbrüllt. bezüglich des Greenbacks hatte ich mal die Aussage gelesen
    "Einer ist nicht sehr beeindruckend, aber 4 davon in einer Box sind eine fast religiöse Erfahrung" :D

    nicht für den Preis, für den ich sie jetzt bekommen habe :D
     
  4. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 15.12.07   #4
    Lass mich raten 160,90 € bei Ebay. Ich hab die Auktion verpasst:(
    Ich könnt mir in die Backen beißen:evil:
     
  5. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.07   #5
    nicht doch, wenn Du mein freudiges Gesicht sehen könntest, würde dich das für deinen Ärger fast entschädigen

    :D:D

    Du kennst das doch, es kommt alles nochmal... jedes verpasste Schnäppchen ist nur die Möglichkeit, ein nächstes zu machen. Ich hatte schonmal eine älter H&K Box mit Greenbacks fast ersteigert, und wurde in letzter Sekunde überboten.

    Leider dauert es noch bis nach den Feiertagen bis ich die abholen kann, und ich überlege gerade ob ich den Greenback und den Governor dann schonmal verkaufe... (und die dazugehörige 4x12 Box)

    ich denke das kann ich wohl schon bedenkenlos machen.
     
  6. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 15.12.07   #6
    Also erstmal glückwusch!!
    Da haste du wirklich ein Schnäppchen gemacht.:great:

    Würde den Greenback verkaufen, den Governor könntest du behalten und vielleicht mit den Greensbacks mischen, wenn der Sound nicht gefällt.

    Du könntest bei nicht gefallen, mir die Box auch für 200€ verkaufen.:p
    Hast du den Duotone auch gekauft??

    Was hast du jetzt für eine 4x12 ?
     
  7. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.07   #7
    Hi,

    danke, habe es auch kaum geblaubt das die nicht höher ging...

    wie gesagt fand ich den Governor in Verbindung mit dem Greenback zu dominant.

    Die andere 4x12 ist eine Eigenbau (nicht von mir ) aus Multiplex, undersized und handwerklich sehr fein gemacht. Habe die gerade vor einer Woche mal als 2x12 in Betrieb genommen.

    Das war schon nicht verkehrt, aber es geht immer besser. Die einzige Überlegung ist, das mich die Hughes&Kettner schon wirklich überzeugen müsste im Vergleich zu meinen anderen Boxen...

    ich denke den Greenback werde ich wohl verkaufen, da ich für den einzeln keine Verwendung habe (zu geringe Belastbarkeit). Mit dem Governor muss ich mal schauen, der klingt für bestimmte Anwendungszwecke auch ziemlich gut.

    ach so, den DuoTone habe ich nicht gekauft... noch nen Amp brauche ich gerade wirklich nicht (OK, noch ne Box auch nicht :p) und dafür hätte ich auch wirklich kein Geld gehabt... für wieviel ist der denn weggegangen?


    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  8. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 16.12.07   #8
    gerade mal aus Interesse nachgeschaut, für wieviel der DuoTone rausging...

    für 741 war das auch sehr günstig. Da hätte man ja glatt nen Großeinkauf machen können (naja, ich zur Zeit nicht :p)

    und noch gesehen das der gleiche Anbieter auch eine Les Paul BFG verkauft hatte

    http://cgi.ebay.de/GIBSON-Les-Paul-...ryZ46648QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    für unter 700 Euro... und auch noch in der richtigen Farbe
    das wär auch noch was gewesen :D

    feiner Kram den er da im Auftrag verkauft hat.
     
  9. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 16.12.07   #9
    Ja da waren einige Schnäppchen bei dem Verkäufer drin und ich hab auf meinen Sohn aufpassen müssen.:mad::rolleyes::o
    Der Verkäufer muss sich auch gefreut haben:(

    Ja die Farbe der BFG gefällt mir auch am Besten.
     
  10. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 16.12.07   #10
    tja... Kinder sind teuer :)

    aber machen dann doch mehr Freude als ne olle Paula oder so nen muffiger Amp :D

    Er hat die ganzen Sachen ja für nen Bekannten verkauft... ich hoffe mal das es da nicht zu Stunk kommt. Aber sooooo billig war es dann ja auch wieder nicht.

    Du hast halt Geschmack
     
  11. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 18.12.07   #11
    auf der bfg sieht man halt jeden schweißfleck, das ist schade...
     
  12. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 18.12.07   #12
    pfff... das ist Rock´n´Roll :p
     
  13. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 18.12.07   #13
    hüst... heavy metal, meinst du betsimmt. :)
     
  14. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 18.12.07   #14
    wieso? Dann würden wir doch von Blutflecken reden? :o
     
  15. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 18.12.07   #15

    aloha... hab grad so gelesen... und beim thema schnäppchen is mir grad eingefallen dass ich mal nen peavey 5150 Top + 5150 4x12er für fänomenale 800€ bei ebay geschossen hab :D
    ich hatte den verkäufer gemailt ob er auch sofort verkauft (weil noch 9 tage oder so...)
    hab ihm dafür (eigentlich nur fürn amp ALLEINE!) 800€ geboten (was schon günstig is) und da hat er geantwortet "...ok das is denke n guter preis für die sachen..." und hab die box (ca. 750€ neu) quasi umsonst dazu bekommen :p was ein schnäppchen...

    jaja manchmal is man auch mal selbst der glückliche...


    aber das nur mal so inne runde geschmissen... das konnt ich mir nich verkneifen :rolleyes:
     
  16. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 18.12.07   #16
    Servus,

    da kann ich mithalten:D
    Habe das peavey 5150 Top für 400€ gekauft über Quoka, das war auch mal ein Schnäppchen:twisted:.

    @wary :great:
     
  17. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.12.07   #17
    Hallo,

    heute habe ich mal ausgiebig testen können, und bin von der Box absolut überzeugt. Ich würde den Charakter mit Edel und gleichzeitig gutmütig beschreiben. Der Ton steht gut im Raum, und klingt einfach ausgewogen. Plärrige Höhen oder wummerige Bässe sind mit der Box überhaupt kein Problem. Stattdessen liefert die Box aber immer einen angenehmen "Chime", der sich bei steigender Lautstärke zu einem schönen Mittenbrett verdichtet. Ist ziemlich genau mein Ding!

    Das geringe Gewicht ist ein tolles Plus, das ich heute direkt zu schätzen lernte, als ich das Ding alleine die Treppen hochtragen musste. Absolut kein Problem.

    Im direkten Vergleich mit meiner 2x12 (Weber Blue Dog und Eminence Red Fang) fiel mir auf, das die 2x12 einen guten Tick direkter und "knalliger" klingt. In der Kombination mit einer Strat gefällt mir das noch sogar etwas besser, mit allen Gitarren die von sich aus nicht den straffesten Bass haben, passt das irgendwie weniger. Erstaunlicherweise nervt die Strat an der Box in keinster Weise, obwohl die weitaus präsentere Höhen hat. Ist irgendwie schwer in Worte zu fassen.

    Wobei ich relativieren muss, das die dröhnenden Bässe die mich anfangs gestört haben, auch zu einem Großteil dadurch kam, das ich das Chassis des Amps ohne Headshell direkt auf die 2x12 gestellt hatte. Die Vibrationen der Box haben sich so stark auf den Amp übertragen, und ein wenig zu Dröhnen geführt.

    Ein bischen stehe ich also gerade vor der schwierigen (aber natürlich grundsätzlich angenehmen) Wahl zwischen zwei guten Cabinets.

    Am meißten würde mich jetzt auch noch die Kombination aus beiden Boxen interessieren. Leider hat die 2x12 8Ohm, und die 4x12 kann Mono nur 4 oder 16 Ohm.

    Einzige Möglichkeit : 4x12 auf Stereo (2x8Ohm) und nur eine Seite zusammen mit der 4x12 nutzen. Oder spricht da irgendwas dagegen?

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

mapping