Humbucker Fräsung zuspachteln?

von Audax_Parvus, 02.06.07.

  1. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 02.06.07   #1
    Servus zusammen

    ich will mal in nächster zeit die Pus an meiner Ibanez wechseln. Ich will aber anstatt eines Humbuckers an der Neck Position nen Single Coil Sound haben. Aber es ist mir zu aufwendig nen splitbaren Humb. einzubauen. Und jezt die Frage. Kann man das Humbuckerloch irgendwie zuspachteln oder so? ^^

    Hoffe ihr wisst was ich meine und hoffe ihr habt ne Antwort drauf.

    Cheers Fabs
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 02.06.07   #2
    Hallo Fabs,

    das mit dem zuspachteln sieht garantiert suboptimal (sch**ße) aus.
    Wie wäre es mit einem SC im HB-Format?!
    Duesenberg, aber auch andere Hersteller bieten solche Pickups an.
    http://www.rockinger.com/index.php?list=WG093 (V-Caster Pickups)

    Gruß
    Andreas
     
  3. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 02.06.07   #3
    Kann man zuspachteln, Holzspachtelmasse aus dem Baumarkt, plus Füller, Grundierung und Lack.

    Ich finde dieser Aufwand steht in keinem Verhältnis zur relativ einfachen Möglichkeit einen Humbucker per Push/Pull oder Push/Push Poti zu spliten.
    Eine Änderung der Schaltung ist wesentlich schneller und auch billiger gemacht wie die ganzen erforderlichen Arbeiten am Korpus.

    Gegen eine Änderung der Verdrahtung spricht meiner Meinung nach nur der Wunsch unbedingt den Singlecoil Marke xy Modell ab in meiner Gitarre haben zu wollen.


    Andreas
     
  4. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 02.06.07   #4
    naja okay ich mein wenn ich den splittbar einbauen wollen würde, müsste ich en neues Loch bohren und die Schaltung umbauen. So müsste ich nur nen Single Coil einbauen und die geschichte zuspachteln und lackieren.

    Aber gut ich wusste net das es Single Coils im Humbucker Form gibt ^^
     
  5. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 02.06.07   #5
    Nix neues Loch. Du nimmst ein Volumen-Poti für den Hummi mit Push-Pull Schalter.

    /V_Man
     
  6. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 02.06.07   #6
    Nein, du mußt kein neues Loch bohren.
    Du ersetzt den Vol oder Tone Poti durch ein Poti mit Schaltmöglichkeit (Push/Pull oder Push/Push).
    So ein Poti kostet je nach Ausführung zwischen 10 und 20€.
    Dazu ein wenig löten, alte Potikappe wieder darauf und fertig ist der Umbau.

    SCs im HB Format hatte ich jetzt spontan auch nicht auf dem Zettel.:o
    Ich würde mir aber ungern die Flexibilität nehmen lassen und stattdessen lieber spliten.


    Andreas
     
  7. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 02.06.07   #7
    Na okay da habt ihr auch wieder recht ^^ na dann mal gucken ob ich einen finde der mir zu sagt. Sollte ein ziemlich ausgewogener Clean Sound sein, also nicht zu höhen oder mitten lastig. Vll habt ihr ja mal nen Tipp.
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.06.07   #8
    Zuspachteln ist immer sehr schlecht für den Klang. Man soll ein möglichst passendes Stück Holz rein setzen und wenn nötig nur den Rest mit Spachtelmasse zumachen.
     
  9. FABGit

    FABGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 04.06.07   #9
    Ich würde dir nen Seymour Duncan Phat Cat empfehlen.
    Der geht vom Sound her ein wenig richtung P90, ist aber deutlich ausgewogener.
    Ich hab selbst einen in meiner Hamer am Neck und ich finde den richtig geil.
     
Die Seite wird geladen...

mapping