Humbucker Kappen

von shadow_408, 18.04.08.

  1. shadow_408

    shadow_408 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.08   #1
    Hey alle zusammen!

    Hab mich schon ein bisschen eingelesen trotzdem habe ich ein paar Fragen:

    Also ich habe mir diese Kappen gekauft:
    https://www.thomann.de/at/goeldo_pu03b_humbuckerkappe.htm

    So jetzt will ich die auf meine PU's montieren , nur was gibt es jetzt dabei zu beachten bzw wie montiere ich die?

    Tu ich dabei die Seiten von der Gitarre (meine ist eine BC Rich Warlock Platinum) runter oder nicht?

    Und was hat es jetzt wirklich mit dem wachsen auf sich? Muss ich dass auch machen, damit der Klang der PU's schön bleibt?


    Würde mich über ein paar Antworten freuen
     
  2. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 18.04.08   #2
    https://www.musiker-board.de/vb/technik-modifikationen-diy/61504-humbucker-kappen.html

    https://www.musiker-board.de/vb/tec...feedback-bereits-bei-geringer-lautst-rke.html

    edit: ich sehe gerade, dass du Plastik PU Kappen bestellt hast. Ich wußte gar nicht, dass es solche Dummies gibt :D

    Keine Ahnung, ob man die jetzt wachsen muss. Ich denke mal nicht. Allerdings hab ich auch keinen Plan wie man die befestigt. Löten fällt ja mal weg :rolleyes:. Vielleicht mit 'nem Tropfen Heißkleber. Da müssen andere User mal was zu sagen.

    btw. erst Gedanken dazu machen, oder Infos aus dem Netz besorgen, und DANN bestellen.
     
  3. shadow_408

    shadow_408 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.08   #3
    ok
    das waren unter anderem genau die 2 Threads die ich mir schon durchgelesen habe

    und was macht man mit den saiten?
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 18.04.08   #4
    Is ja schon mal sehr löblich, dass du die SUFU genutzt hast. Tja, die Saiten. Kommt darauf an. Du kannst sie lockern, bissel zur Seite drücken und die PUs rausnehmen. Ich persönlich würde die Gelegenheit abwarten, oder direkt nutzen, um neue aufzuziehen.

    Aber wie gesagt. Ich weiß in deisem Fall nicht, ob man die PUs überhaupt rausnehmen muss.
     
  5. shadow_408

    shadow_408 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.08   #5
    naja ich wollte gerade neue aufziehen und eben die Kappen auf die Humbucker geben

    nur glaub ich soll man ja nicht alle seiten auf einmal runtergeben da der hals sich dann verformt oder so.
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 18.04.08   #6
  7. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 18.04.08   #7
    Hallo,

    ich habe die gleichen PU-Kappen auf den PUs meiner Ibanez GRG170DX gesteckt. Du musst einfach nur etwas die PU-Rahmen lockern um die PU-Kappen besser aufstecken zu können. Es kann sein, das sich die Kappen je nach dem etwas leichter oder schwerer rüber stülpen lassen. Ich denke, das dürfte bei Dir auch so gehen. Gewachst sind meine nicht. Verbinde es also einfach mit einem Saitenwechsel und Pflege.

    Grüße

    -Silence-
     
  8. shadow_408

    shadow_408 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.08   #8
    danke für die antworten...

    na dann werd ich einmal die ganze gitarre reinigen und neue saiten draufgeben
     
  9. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 18.04.08   #9
    Ich habe sie auf meiner Beast und einer meiner Warlocks, die PUs mussten komplett aus den Rahmen montiert werden. Dann die Kappen einfach drüberstültpen, und PUs wieder montieren. Das war's, trägt aber nur zur optischen Veränderung bei.
    Wachsen tut man, um PUs vor Einstreuungen etc. zu schützen, soll nicht ganz einfach sein. Meine sind auch nicht gewachst.

    MfG
     
  10. Big Daddy

    Big Daddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Großostheim
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    3.874
    Erstellt: 18.04.08   #10
    Einfach über die PU´s stülpen. Hatte ich auch schon.
    Wachsen ist nur bei Metallkappen nötig, bzw. sinnvoll. Bei den Plastikkappen braucht man das nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.04.08   #11
    Da bedanke ich mich für die Antworten auch gleich mal, denn was ich an EMG mag, das ist die Optik und ebendiese Teile hatte ich mir auch schon angesehen :)
    Und wa wackelt echt nix und die bleiben problemlos drauf? Wenn ja, perfekt :)
     
  12. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.04.08   #12
    Da wackelt nichts mehr, die halten bombenfest!
     
  13. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 19.04.08   #13
    Hätte ich jetzt nicht erwartet. Deshalb auch mein Vorschlag mit dem Tropfen Heißkleber. Wenn's denn so einfach ist, ist es ja 'ne nette "preiswerte und einfache" Pimp my Guitar Methode.
     
  14. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 19.04.08   #14
    Das ist es auf jeden Fall. Die Kappen bedecken den kompletten Humbucker, bis runter zu den Gewinden. Hinzu kommt noch, dass sie nach untenhin ein klein wenig breiter werden, sodass sie oben gar nicht mehr durch den PU-Rahmen könnten (aus dem Grund muss der vorher auch entfernt werden).
     
  15. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 19.04.08   #15
    Da hätte ich auch mal ne Frage zu:
    Gibts denn solche Abdeckungen auch in weiß? In schwarz, chrom, nickel etc hab ich sie schon gesehen, aber nicht in weiß... Und noch was: sind die Abdeckungen welche chromfarben sind dann auch aus Plastik?
     
  16. Mighty Mo

    Mighty Mo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    20.02.14
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.04.08   #16
    Grad noch ne Frage : gibts so Dinger auch für Single Coils?
     
  17. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 19.04.08   #17
    Auch sehr gute Frage, die mich auch interessiert, aber gesehen habe ich noch nie welche.
    Die Humbucker-Abdeckung wollte ich für eine Gitarre, an der ich einen Shadow SH-680 (also mit Plastik-Kappe) an der Bridge-Position habe und dann eben die Abdeckung für den Neck-PU, aber da ich eine HSH wollte, wäre der SC dann unabgedeckt, was mich etwas stören würde. Aber von EMG (etc.) gibt's auch SCs mit schwarzen Kappen, von daher würde mich das auch wirklich interessieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping