Humbucker von Metal auf Blues

von jclovechicken, 11.05.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. jclovechicken

    jclovechicken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.19
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.19   #1
    Hallo Gitarren Freunde!

    Ich möchte an meiner Ibanez GRG 270B -BKN die Pickups wechseln weil die mir garnicht schmecken. Ich habe die Gitarre günstig geschossen weil sie mich optisch komplett abholt und ich mit dem frei schwebenen Tremo was anfangen kann. Soundtechnisch habe ich aber große lust auf 60s strat sounds a la Hendrix. Jetzt ist die schöne gitarre komplett auf Metal ausgelegt. Ich muss also denke ich mal die Humbucker an Neck und vlt auch Bridge gegen Single Coils umtauschen?? Doch bei den riesen Humbucker Ausfräsungen wäre das ein optisches Desaster. Bitte um Verstärkung Leute ich bin ziemlich ratlos.
     
  2. MrMojoRisin666

    MrMojoRisin666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Unterfranken
    Kekse:
    2.617
    Erstellt: 11.05.19   #2
    Hi,
    dann erst mal herzlich willkommen im Forum :D
    Also das hört sich so an, als wärst du mit allem anderen unzufrieden. Möglichkeiten wären Neck Humbucker die Splitbar sind. Gut finde ich da Seymour Duncan SH-1 oder SH-2, ebenso wie den DiMarzio AirNorton. 4-adrig müssen sie halt sein. Damit bekommst du nen Sound ähnlich SingleCoils.
    Nächste Möglichkeit wär über P90/P94 nachzudenken. Da kann ich aber keine Empfehlen, da kenn ich mich zu wenig aus.
    In deinem Fall wie gesagt, hört sich das so an, als wärst du aber damit irgendiwe nicht so ganz glücklich. Wenn das handwerkliche Geschick da ist, würde ich so was in der Art probieren.

    Oben ein paar Bohrungen für die Magnete. Am Rand muss man schaun und dann versuchen das möglichst hübsch in die Gitarre einzubauen. :D
    Ich würde da auf jeden Fall kreativ werden :D

    Am Steg würde ich aber bei einem splitbaren Humbucker bleiben, da einfach viel flexibler. Aber auch da Geschmackssache und du könntest auch hier mit P90/94 arbeiten oder eben mit solchen Kappen.

    Wenn du Richtung P90 schielst, aber nicht auf Humbucker verzichten möchtest am Steg, gäbe es noch die hier:
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. jclovechicken

    jclovechicken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.19
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.19   #3
    Cool, ich hab mir die Pickups angeschaut und muss schon sagen das hört sich interessant an. Vor allem wenn man mal was anderes spielen will als Single coil. Aber bekommt man aus so dingern ein echten geilen alnico V 60s sound raus? Ich hab nix gegen humbucker, aber ich dachte mir halt stumpf, wenn ich den Sound haben will, dann muss das Original rein oder nicht?
     
  4. MrMojoRisin666

    MrMojoRisin666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.17
    Zuletzt hier:
    1.12.20
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Unterfranken
    Kekse:
    2.617
    Erstellt: 11.05.19   #4
    Puh, das lässt sich schwer beantworten. Da spielt ja auch dein Amp, dein Speaker, deine Finger,... praktisch alles mit rein. Denke @crazy-iwan hat die P-Rails schon öfter empfohlen, vielleicht kann er dir mehr dazu sagen. Ich hab sie selbst noch nie probiert.

    Und wie gesagt, wenn du das "Original" willst, dann bastel dir ne passende PU Kappe. Denke das sollte rel. einfach funktionieren :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    39.434
    Erstellt: 11.05.19   #5
    Was ist denn ein echter AlnicoV 60s Sound, und warum glaubst Du, die Gitarre würde das nicht beeinflussen?

    Die PRails finde ich gut und geil, für richtig Oldschool könnten sie einem im Humbuckernodus etwas zu outputstark sein.

    Zieh Dir mal Hermanns Pickups auf ebay rein, die haben gute, Vintagige P90 Klone.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. OldRocker

    OldRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.16
    Zuletzt hier:
    3.12.20
    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    Radolfzell
    Kekse:
    9.390
    Erstellt: 11.05.19   #6
    ...aber bitte verlange nicht zuviel-der Hals ist für nen fetten Blueston eher zu dünn, der Lindenkorpus auch nicht optimal und das viele Gussmaterial aus dem Sattel und Tremolo bestehen nicht unbedingt ein Ton-Generator...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. jclovechicken

    jclovechicken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.19
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.19   #7

    Ich bin noch nicht so lange dabei, aber ich dachte 80% vom Sound machen die Pickups und Saiten. Bzw die Einstellung von der Gitarre, also nur sehr bedingt der Korpus und das verwendete Holz. Deshalb die ursprüngliche Idee mit Alnico V Singlecoil Pickups. Die haben ja diesen 60s 70s Blues Rock Sound auf den ich scharf bin. Ich habe viel recherchiert und bin auf die Seymour Duncan "Whole Lotta" Humbucker gestoßen und muss sagen, dass die mit Abstand den meisten Eindruck bei mir hinterlassen haben. 4 drahtige Alnico V Humbucker Pickups an Neck und Bridge und in die Mitte Seymour Duncan "Vintage Staggered Strat Rwrp".

    Danke @MrMojoRisin666 deine Denkanstöße haben bei der Suche geholfen. Jetzt hoffe ich nur noch dass der Plan aufgeht
     
  8. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Brounschwaaich
    Kekse:
    18.715
    Erstellt: 11.05.19   #8
    Aus optischen Gründen? Weil klangmäßig tut das bissl Plastik da mMn nix.

    Andere Möglichkeit für
    wäre sowas:
    [​IMG]
    https://www.guitarfetish.com/Humbuc...atreg-pickup-ANGLED-THREE-COLORS-_p_4349.html

    [​IMG]
    https://www.guitarfetish.com/Humbuc...-Telereg-Neck-Pickup-THREE-COLORS_p_4351.html

    Aber so richtig geil siehts für meinen Geschmack auch nicht aus.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. jclovechicken

    jclovechicken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.19
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.05.19   #9
    @benny barony weißt du wo ich sowas bekomme? Ich hab im Internet gesucht und nichts gescheites gefunden. Über diese Seite bin ich auch schon gestolpert, aber ich weiß nicht was ich von der halten soll. Und warum bieten die diese Dinger nur in schräger Position und nicht gerade an? Was macht das mit dem Ton?
     
  10. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Brounschwaaich
    Kekse:
    18.715
    Erstellt: 11.05.19   #10
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
mapping