hybrid amp DI ohne box - problemlos?

von righthere, 02.08.10.

  1. righthere

    righthere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    85
    Kekse:
    43
    Erstellt: 02.08.10   #1
    hi,

    mein titel ist glaube ich schwer verständlich :) also hier ausführlich meine frage:
    ich will bass am laptop via audiointerface recorden, und das am besten mit dem sound meines amps. mein amp ist der mesa boogie m6. kann ich, ohne eine box anzuschließen, aus den boxen ausgängen per klinke in das audiointerface gehen oder schadet das dem amp? habe mal gehört, dass sobald röhren im spiel sind immer eine box angeschlossen sein muss weil sonst der amp leidet...?!?
     
  2. eZio

    eZio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.08
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    85
    Kekse:
    130
    Erstellt: 02.08.10   #2
    Auf garkeinen Fall! Der Boxenausgang ist nur für ne Box gedacht!
    Kannste dir denke ich das Interface mit zerstören und eventl. sogar den Amp!

    Ohne Box sollte man nur nicht spielen wenn im Top ne Röhrenendstufe ist. Aber das ist ja bei dir nicht der fall. Mit Vorstufenröhren ist das normalerweise kein Problem. (damals bei nem HA3500 hats immer problemlos funktioniert)
     
  3. righthere

    righthere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    85
    Kekse:
    43
    Erstellt: 02.08.10   #3
    vielen dank für die warnung!!!

    d.h. ich nehm den DI-out XLR ausgang und gehe damit ins interface, oder?
     
  4. disssa

    disssa Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    ...zwischen den Meeren...
    Kekse:
    63.397
    Erstellt: 02.08.10   #4
    Per DI-out ist es kein Problem.
     
  5. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    28.10.20
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    MCPP
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 02.08.10   #5
    Wie Disssa es schon gesagt hat:

    Bei einer Transistorendstufe ist der Widerstand ohne Last (=ohne Box) unendlich hoch, d.h. es besteht im Regelfall keine Gefahr für die Endstufe. Deshalb kann ein Hybridamp (im Regelfall Röhrenpreamp und Transistorendstufe) auch ohne Box verwendet werden.
    Nur den Boxenausgang solltest du unbedingt nicht verwenden um das Topteil an irgendetwas anderes als an eine Box anzuschließen. ;)
     
  6. righthere

    righthere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    85
    Kekse:
    43
    Erstellt: 02.08.10   #6
    ok, alles klar. vielen dank euch! :)
     
mapping