Ibanez ARC-500...

von MatzeGuitar, 10.06.07.

  1. MatzeGuitar

    MatzeGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    21.07.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 10.06.07   #1
    Hi,
    ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir mal was Les Paul mäßiges anzuschaffen und bin jetzt auf die Ibanez ARC-Modelle gestoßen.
    Die ARC-500 scheint ja die teuerste/beste zu sein, oder weiß jemand was von hochwertigeren Modellen der ARC Reihe?
    Und hat vielleicht einer von euch schon Erfahrungen mit dem Instrument gemacht?

    Mich würde auch interessieren ob sie eher in die traditionellere (Gibson) oder modernere Ecke (ESP) gehört. Vielleicht hatte ja schon mal jemand von euch die Möglichkeit die Klampfen zu vergleichen.

    Cheers...
     
  2. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 10.06.07   #2
    hallo,

    die ARC 500 wurde meines wissens in china gebaut. über die qualität der instrumente kann ich keine angaben machen.

    gelobt wird die ARC Serie auf jeden fall, aber ist aufgrund der china produktion natürlich völlig wertinstabil!
    der preis für die ARC 500 als high-end modell dieser serie liegt glaub ich bei ca. 650 euro - und das finde ich eindeutig zu teuer.

    wenn sie dir gut gefällt, dann schau dich einfach mal auf dem gebrauchtmarkt um. vielleicht kannst du ein schnäppchen machen...

    gruß
    vanDango
     
Die Seite wird geladen...

mapping