Ibanez ATK Series, was ist der Bass wohl noch wert?

von carstenk, 19.04.05.

  1. carstenk

    carstenk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #1
    Hallo,

    ich habe einen Ibanez 4-Saiter E-Bass, der wohl ca. 7 bis 10 Jahre alt ist. Weil ich ihn verkaufen will möchte ich gerne wissen was man dafür verlangen kann. Die Serial No ist F427839, made in Japan. Auf dem Hals steht "Ibanez ATK Series", mehr nicht. Er hat 2 passive Klangregler und einen Schalter. Ausserdem eine einzige Tonabnehmereinheit. Ich bin kein Fachmann und habe leider keine genauen Infos über den Bass gefunden. Vieleicht kann mir jemand etwas über das Model sagen.

    Gruss, Carsten
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 19.04.05   #2

    Anhänge:

    • ATK.gif
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      165
  3. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #3
    Ich hab den gleichen bass, ist übrigens der ATK 100. Wenn ich meinen verkaufen würde, was ich in nächster Zeit bestimmt nicht machen werde, würde ich noch so 250 Euro verlangen. Ich hab ihn zwar schon vor knapp drei Jahren gebraucht für 350 gekauft, aber er schaut immer noch fast wie neu aus und klingt echt gut. Warum willst du ihn denn verkaufen?
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.04.05   #4
    Ich würde mal bei eBay reinschauen.

    Da gehen diese Bässe (speziell Japan) nicht unter 300 weg.
    Musikstore in Köln hat einen gebrauchten 305 Linkshänder für 666 :)

    Die sind sehr gefragt aufgrund ihrer Vielseitigkeit
     
  5. -_-AmoK-_-

    -_-AmoK-_- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #5
    jo die teile rocken echt gut.
    versteh garnich warum ibanez die serie eingestampft hat :confused:
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 23.04.05   #6
    zu geringe Verkaufszahlen? :confused:
     
  7. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 24.04.05   #7
    Wieso, ich dachte die werden weiterhin als ATK 400/405 in Korea gebaut, mit zusätzlichem JazzTA in der Halsposition und Eschedecke auf Mahagoniekorpus in blau und so 'nem burst?
     
  8. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.04.05   #8
    zumindest stehen sie bei ibanez.com nich mehr in der produktliste...
     
  9. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 25.04.05   #9
    Nein, gibts leider nicht mehr, die schmucken Teile. Wurden wohl durch die Roadgear ersetzt, die vom Aussehen ja den atks irgendwie ähneln. Vom sound her, keine Ahnung.

    Auf jeden Fall sollte man nicht versuchen, die Ibanez Politik zu verstehen, die scheinen mnchmal ganz komische Entscheidungen zu fällen. :screwy:

    gruss
    eep
     
  10. Lhurgoyf

    Lhurgoyf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 26.04.05   #10
    dann passts ja dass der Offspring Basser jetzt seit neuestem nur noch Roadgear spielt und nicht mehr wie früher ATK
     
  11. carstenk

    carstenk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #11
    Hi all,

    vielen Dank für Eure Antworten. Jedenfalls weiss ich nun dass mein Bass kein Schrott ist. Also versuche ich mal das Teil für 300 Euro zu verscherbeln, oder?!

    Gruss, Carsten
     
  12. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  13. Jazzbasser

    Jazzbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    5.01.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 30.04.05   #13
    Also mein Vater äußerte neulich Interresse an so einem Bass, er wäre vllt bereit 200 - 300 euronen zu investieren, muss mal nachfragen.
     
  14. carstenk

    carstenk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #14
    Danke FatMike!
    Mein Bass sieht tatsächlich genauso aus.
    Er hat nur eine längere Seriennummer als der e-bayaner, wobei ich befürchte, dass sowiso nur wenige Experten brauchbare Infos daraus entnehmen könnten, wie zB. das Alter.
    Der entscheidende Unterschied ist allerdings, dass mein Bass niemals für 237,33 EURONEN den Eigentümer wechseln würde. Eher würde nämlich der jetzige Eigentümer, selber Bassspielen lernen um anschliessend mit Tanzmusik soviel Kohle zu verdienen, dass er die Rechte von WeatherReport aufkaufen kann. ....keine Neuauflagen mit Jacco Pastorius...Basslinien selber einspielen... Jazzgeschichte umschreiben ... Haupteinflüsse des Modernen Jazzrock ... geniale Musiker um Roland Kaiser......
     
  15. carstenk

    carstenk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #15
    äh, tja... Die SerienNummer doch nicht länger.:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping