Ibanez, die Qual der Wahl!

von Phil_5, 16.06.06.

  1. Phil_5

    Phil_5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #1
    Guten Tach!
    Ich überleg mir ne neue Gitarre zu holen, allerdings sollte diese auch für die nächsten paar Jahre reichen. Nach langem überlegen hab ich mich nun auf die Marke Ibanez festgelegt, zum einem, weil ich auf sowas spielen gelernt hab und zum anderen weil die Preise in Ordnung sind. Bis jetz hab ich ne RGT 42 ins Auge gefasst, allerdings bin ich bei dieser sehr unentschlossen, weil sie aus Korea is und ich schon hier gelesen hab, dass die Tonabnehmer nich so der Hit sind. Preistechnisch kann sich das bis ca. 1000 bis 1300€ bewegen.

    Sachen die sie haben sollte:

    -Tremolo (unbedingt)
    -Wizard II Neck
    -Neck Thru wäre mir sehr recht, muss aba nicht sein (hab auch keine gefunden ausser die RGT 42 die sowas hätte)
    -Stimmtstabil sollte sie sein (spiel zimlich viel Standard Tuning und allerhöchsten Drop D)
    -Tonabnehmer sollten brauchbar sein
    -Shred geeignet
    - ne RG bzw. RGT

    Nochmal auf Neck Thru zurückzukommen, hierbei gehts mir eigentlich nur um die Zugänglichkeit der höheren Bünde, aba Ibanez hat ja auch bei Bolt on ein vernünftig aussehendes Patent. Was will ich damit spielen, Rock/Metal und en vernünftiger Clean sound wäre recht. Aber bei Ibanez sollte das eig. kein Problem sein, sind ja Allround Gitarren.

    Ich höffe mal ihr könnt mir helfen.
    PS: Danke fürs lesen des 10000000000"Was kauf ich mir" Thread ;)
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 16.06.06   #2
    Wenn du schon so zwischen 1000 und 1300€uronen ausgeben willst, dann würd ich mal nach der Ibanez RG255o gucken, hab ich auch ins Auge gefasst und werd ich mir wohl nach den Ferien kaufen...super bespielbar, obwohl ich ein LP-Spieler bin ^^ und Stimmstabilität ist super:great:
    Neckthrough ist bei der RGT220 und RGT320, sowei bei der RGT42DX, aber die stoßen auch an die Grenzen deines Budgets...
     
  3. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #3
    Stümmt ;)

    hehe stimmt die RG 2550 hab ich mir auch schon angeguckt, wobei mir da wohl eher die RG2570 mehr zusagt. Wäre Preislich auch OK.
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 16.06.06   #4

    Ja, was soll man dazu noch schreiben?
    Im Grunde gibts du dir ja selbst die antworten.

    an deiner stelle würde ich mir eine Prestige holen...entweder 2550, 2570. eventuell käme ja noch eine 3120 in Frage, liegen nur knapp über deinem Rahmen, könnte man eventuell mit Händler noch was aushandeln?
    Wäre wegen dem Mahaghony-Korpus sicher eine interessante alternative.

    Flexibel sind alle drei, die Dimarzio HB klingen spitze, sind eher klassisch gehalten, so dss auch schöne clean Sounds möglich sind. Genügend druck für Metal liefern sie aber auch.
    Vorteil der drei Prestige gegenüber der rgt42 ist das Tremolo (mal von den von dir festgestellten Punkten abgesehen), welches bei den prestige ganz einfach besserer qualität entspricht.


    Eventuell sollte man noch anmerken, dass aber Korea=schlecht nicht mehr ganz richtig ist. Ibanez baut seit kurzem auch in Korea Prestige Gitarren (Saber serien), die soweit ich das beurteilen kann, sich in Verarbeitung von den Japan Modellen nicht unterscheiden...
    Dass die RGT42 "schlechter" ist liegt nicht am Herkunftsland, sondern nur daran, dass eine andere Preisregion angepeilt wurde (zwischen 700 und 1300€ ist eine Menge Luft für Verbesserungen)

    gruss
    eep
     
  5. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #5
    Jupp ha auch in ner Review gelesen, dass die RGT42 auch ohne Probs mit Japan modellen mithalten kann.

    Dass ich mir selber die Antworten gebe, weiss ich :D ich will mich nur vergewissern, dass ich richtig liege und dass ich villeicht noch en paar zusatz Argumente bekomm.

    Ja die 2570 wäre auch derzeit meine Tendenz.
    Wie wärs eigentlich mit einer 1820 ? Da is ja son nettes Piezo noch mit dabei...
    Das der Preisliche Rahmen so festgelegt ist, ist leicht begründet: Ich wollte die RGT42 mal erwähnen weil die mich sehr interessiert hat, weil sie nich viel kostet und neck thru is und Mahagony au noch dabei is:D
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 16.06.06   #6
    Du musst dich ja im Prinzip dann auch auf eine PU-Bestückung festlegen...denn die RG2550/2570 haben HSH und die anderen haben alle "nur" HH...insofern...ein Piezo ist bestimmt eine super Sache,und die wollte ich gerade deswegen haben, aber ich wollte iene mit Pickguard und eine mit HSH, deswegen fiel diese raus...
     
  7. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #7
    Wenn ich jetz ma ehrlich bin, is mir das zimlich egal. Weil 1stens ich hab noch nie ne HSH gehabt und 2tens hab ich ene HH und eine HSS. Also is das ma nich so das Kriterium. Und spielen tu ich eh meistens auf Bridge nur die Clean Sounds eben auf Neck...
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 16.06.06   #8
    Zum anderen musst du bedenken, dass zumindest die von mir genannten 3120 zwar "nur" HH haben, aber trotzdem ein 5 wege PU. so dass auch die splitsounds einer HSH Klampfe recht ähnlich nachgebildet werden....

    gruss
    eep
     
  9. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #9
    Jupp is mir klar, deswegen is es mir ja auch egal ob HH oder HSH ;)

    SOOOOOO jetz ma ne Frage an die Freaks hier *G* Ich glaub ich nehm ne RG 2570. Und jetz hab ich aba ma im google bissi rumgeguckt wegen pics. Und sieh da das gibts auch in GK nich nur in Vital Silver. Jetz frag ich mich doch, wo ich jetz sowas herbekomm. Weil in GK hab ich sie niergends gefunden :(

    hier nochn Bildchen davon:

    [​IMG]
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.06.06   #10
    Das Vital Silver ist aber ein wirklich geiles Finish. Das beste imo war die Ibanez 2570 EXVSL, die hatte den Headstock in Bodyfarbe, die sah ja wirklich nur noch Porno aus, vll. bekommste die noch irgendwo als NOS.

    MFg Röhre
     
  11. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #11
    Genau das irgendwo is mein Problem ;) Ich bräuchte ma en tipp wo :D
     
  12. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 16.06.06   #12
    Hi

    Naja, ich versteh (wie eep) den Thread hier nicht: Die willst ne Ibanez, hast 3 zur Auswahl, warum postest du dann noch. Normalerweiße macht man so n Thread um eine kleine Auswahl zu finden. Du hast die ja schon, also was soll das dann?!?!

    Naja, um trotzdem etwas konstruktives und poduktives von mir zu geben, kann ich nur sagen dass der gesplittete sound von der HSH schaltung total anders klingt als die Parallelschaltungen bei einer HH gitarre. Wer sagt ich hab keine Ahnung, der soll selber mal die Dinger nochmal in die Hand nehmen, oder einfach mal in meine Signatur schaun.
    Die HH schaltung klingt in position 2 und 4 eben eher in Richtung strat, die HSH in den eben genannten Positionen halt wie Ibanez. Die haben diesen Sound sozusagen erfunden, soweit ich weiß...

    MFG DoneBone
     
  13. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #13
    Nunja daher 1000€ doch nun mal eine Menge Geld ist, und ich dan nich mit was dastehen will, was überhaupt nur schrott is hab ich halt ma eben vorsichtshalber mal vorher gefragt. z.b. Stimmstabilität und so. Und weiters wollt ich mal schaun was man so zur RGT42 sagt daher die wohl die billigste alternative war. Daher ich nun sicher sein kann, dass die RG 2570 das ist, was ich gesucht hab, kann ich sie ohne schlaflose nächte bestellen und mir sicher sein mein Geld richtig investiert zu haben ;) Das war der Sinn dieses Threads.

    Danke für eure Zeit :D
     
  14. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 16.06.06   #14
    auch wenn du geschrieben hast, dass es eine ibanez sein soll, würde ich bei deiner preisklasse (1000-1300 teuros) trotzdem mal schauen, was die konkurenz zu bieten hat - es könnte sich lohnen !
    und ob die rg2570 das ist, was du suchst, kannst du am besten selbst rausfinden: stichwort probespielen !
     
  15. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #15
    Ich hab mich jetz seit ca. nem halben jahr umgesehen ;) und ja es soll ne Ibanez sein, wegen den Hals, ich hab auf sowas spielen gelernt und es liegt mir daher sehr gut ;)

    Zum Stichwort Probespielen: Das würde eine ca 396 km lange Zugreise bedeuten um zu nem Händler zu kommen der sowas hat ;)
     
  16. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 16.06.06   #16
    "Das würde eine ca 396 km lange Zugreise bedeuten"

    wohnst du auf'm mars ???? es wird doch sicher irgendwo in deiner nähe (max100km) nen händler geben, wo du ein paar gitarren probespielen kannst !
    abgesehen davon, würde ich NIE eine gitarre kaufen, die ich nicht vorher 1std. probgespielt habe !
     
  17. Phil_5

    Phil_5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #17
    Ja so ähnlich wie am Mars. Nur es gibt halt eben nix in der Nähe. Unser grösstes Musik geschäft hat max. 50 Gitarren auf lager (maximal) ;) das is übrigens das größte Musikgeschäft in unserem Bundesland ;). Also könnte es sehr schwer werden solche extravaganten Wünsche in der nähe anzutesten. Und ich kauf die Gitarre nicht "blind". Ich hab erfahrung mit Ibanez, auch mind. 10 teurere RG's getestet. Nur halt eben diese Modelle nicht. Und wen diese Gitarre wiedererwarten überhaupt nich so is wie eine Ibanez und einen LP Hals hat und klingt wie meine Klospühlung gibts ja ne 30 Tage Money Back garantie ;)
     
  18. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 19.06.06   #18
    Ich kann dir wirklich nur die Ibanez 2550 bzw. 2570 empfehlen. Ich selber hab ne 2550 und die is einfach hammer. Die lässt meiner meinung nach keinen wünsche offen. Find die halt für den Preis von 999€ echt gut. Die stimmstabilität des Edge pro is auch echt geil. Die gitte hat sich bis jetzt so gut wie nie verstimmt.

    Mit der gitte haste echt ne gute wahl getroffen.

    gruß Ali
     
Die Seite wird geladen...

mapping