Ibanez E-Gitarren: "Neck thru" oder angeschraubt?

von Steph_Ib_Gib, 25.12.07.

  1. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 25.12.07   #1
    Hi all,
    ich bin bissl verwirrt, das bei einigen Ibanez Modellen "Neck-thru" dabei steht, auf Fotos der entsprechenden Gitarre aber eindeutig Schrauben zu sehen sind.

    Ibanez 2610 bei Guitarpoint angeblich mit Neck-thru

    Ibanez 2610 aus Thread Musiker-Board: Hals angeschraubt

    Hier auch: in der Beschreibung Neck-thru. Im Bild aber angeschraubt.

    http://cgi.ebay.de/Ibanez-MTM-2-Bk-Mick-Thomson-Slipknot-Neu-2007_W0QQitemZ370008618413QQihZ024QQcategoryZ87488QQcmdZViewItem

    Sind das jetzt einfach nur Fehler in Bild oder Beschreibung?
     
  2. °Stranger°°

    °Stranger°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.08
    Beiträge:
    22
    Ort:
    In der Hölle,gleich unten links
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 26.12.07   #2
    Hallo

    Yeah,endlich ein gleichgesinnter :great::great:
    Ich hab' eine Ibanez Blazer21...Die hat hinten auch Schrauben.Ich weiss zwar nicht,ob's da mal 'ne "Anleitung" oder was auch immer dazu gab,weil ich sie aus dritter Hand hab'.Unterdessen ist sie auch zehn Jahre alt...une mein Heiligtum!! :D:p:rolleyes:

    Ich musste sie hinten mal aufschrauben,dort,wo man die Saiten durchzieht,da konnt' ich auch gleich seh'n,wie's da drin aussieht...Seeeehr spannend...Da hat's noch zwei Federn drin,die das ganze auch noch stützen...

    Zu deiner Frage:
    Da kann ich jetzt auch nicht wirklich sagen,ob das Fehler in der Beschreibung oder wo auch immer sind.Ich würd' das einfach mal so interpretieren,dass das in dem Sinn "durch" ist,dass er innen nochmal fixiert ist...
    Kann auch sein,dass ich hier jetzt mit meiner Theorie völligen Blödsinn abgelassen hab',aber sooooo gut kenn' ich mich auf dem Gebiet,das du gefragt hast,auch nicht aus.
    Ich würde mal ein einem Musikgeschäft nachfragen,die können dir sicher weiterhelfen.

    Liebe Grüsse und ich hoffe,ich konnte dir ungefähr helfen. :rolleyes:
     
  3. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 26.12.07   #3
    Hi du,
    ja die gute alte Blazer kenne ich auch noch.....das war 1983 die erste "richtige" elektrische Gitarre, die ich in der Hand hatte.
    Habe mir dann damals aber eine Ibanez Artist AR30BK gekauft. Die wurde mir nur 1,5 Jahre später in Amsterdam aus unserem Wagen geklaut :eek::mad: Ich trauere dem zwar günstigen, aber guten Stück noch heute hinterher (pechschwarz, durchgehender oder eingeleimter Hals, 2HB mit Phasenumkehrschalter.....*schwärm*).

    Wg. den Hälsen bei den RGs und RGTs hatte ich "psywaltz" hier ausm Forum auch noch per PN gefragt. Er hat eine 2610.
    Er sagt, die RGs haben keine durchgehenden Hälse, nur die RGTs. Keine Ahnung warum die in den Beschreibungen trotzdem "Neck-thru" schreiben.

    Gruß,
    Stephan
     
  4. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 27.12.07   #4
    au man.... du hast echt keine ahnung... auch wenn du sympatisch rüberkommst, aber dieser post ist ohne brauchbaren inhalt!!!!:p

    sorry, dann lass es doch... da wird mal mit unwissen geglänzt!!!


    sorry, dann lass es doch.

    da hat sich halt ein fehler in der beschreibung eingeschlichen... passiert, obwohl es nicht passieren sollte. aber die bilder hätten dir ja ausreichen sollen. die von dir gepostete MTM hat nix mit der 2610 zu tun! das Mick Thomson Modell hat auch einen geschraubten hals.

    also lass dich icht beirren. hals ist geschraubt.
     
  5. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 27.12.07   #5
    @psywaltz
    Irgendwie liest sich dein Posting aggressiv und unhöflich. Muss das sein?

    Das war meine Vermutung, die ich durch meine Frage bestätigt haben wollte. Sorry für den Thread.

    Habe nicht behauptet das die MTM etwas mit der 2610 zu tun hat. Es ging nur um die Diskrepanz Beschreibung - Bild in Bezug auf Ibanez Gitarren.
     
  6. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 27.12.07   #6
    achtung OT

    sorry, sollte nicht aggressiv sein... bin schon ne weile im board unterwegs und es häufen sich leider die posts ohne inhalt. man muss sich auch mal die freiheit nehmen, nix zu einem thema zu sagen, von dem man keine ahnung hat. wenn ich schön solche sätze lese wie:

    muss sich schon fragen... dieser post ist inhaltsleer, zeugt davon, dass der user keine ahnung hat! er hilft dir nicht, sondern verwirrt dich. es häufen sich eben diese art der inhalte und das ist nicht sinn dieser plattform. es gibt ne plauderecke udn da wäre das dann schon eher angebracht.

    sorry again, das mit der MTM habe ich jetzt verstanden.... diese beschreibung belegt ja auch, dass sich die internethändler wenig mühe machen, ihre beschreibungen mal genau unter die lupe zu nehmen. wahrscheinlich hat man da die beschreibung der MTM1 einfach übernommen... vlt will man auch kunden täuschen.

    also, nix für ungut.... nachdem ich dir ja die frage zur 2610 beantwortet habe, wäre dieser thread ja eigentlich auch nicht nötig gewesen, oder?

    also, n guten rutsch ins 08er

    grüße aus nirnbersch
     
  7. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 27.12.07   #7
    Eine Standard-RG (d.h. kein Signature-Modell und kein J-Custom-Modell) hat nur dann einen durchgehenden Hals, wenn sie tatsächlich RGT heißt, ansonsten einen Schraubhals.
     
  8. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 27.12.07   #8
    Deshalb finde ich auch die RGT42 durchaus interessant:

    http://www.musikland-online.de/onlineshop_ibrgd034408_Ibanez-RGT-42-DX-IPT-E-Gitarre-inkl-Gigbag-und-Gurt.html

    Oder, politisch korrekt :D :

    http://www.musik-service.de/ibanez-rgt-42dx-ipt-prx395759183de.aspx

    Mahagony Korpus und durchgehender Ahorn/Walnuss Hals. Hat was, vor allem für den Preis. Bei der 2610 ist es für mich halt der eingefasste Korpus und Hals. Das sieht schon sehr edel aus.

    Ist es eigentlich so, das die Prestige Gitarren noch in Japan und die normalen RGs in Korea gefertigt werden? Hatte das irgendwo so pauschal gelesen, leider ohne richtigen Beleg. Gibt es da noch qualitative Unterschiede Japan-Korea? Ich meine jetzt aber nicht irgendwelche Gerüchte, nach denen die Japanteile einfach besser sein müssen ;) :)
     
  9. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 27.12.07   #9
    also, die höherwertigen RGs kommen aus Japan (2xxx + 1xxx serien/prestige) kommen aus Japan, der Rest aus verschiedenen Drittländern wie China, Korea.... und weiß der teufel wo noch her.

    Da gibt es dann auch unterschiede in der Qualität. Grundsätzlich kann schon gesagt werden, dass die Prestige Gitarren bessere hölzer besitzen und eine bessere verarbeitung genießen.

    große unterschiede gibts bei der hardware: die prestige gitarren besitzen fast alle IBZ/Dimarzio TAs und die sehr gut klingenen V7 und V8 TAs. die Koreamdelle meist billigere INFs... der ton ist aber geschmacksache! auch in sachen tremolo und mechaniken ist ein deutlicher qualitätsunterschied zu bemerken, aber auch damit kann man leben. gerade im mittleren und unteren preissegment bietet ibanez im vergleich z.b. zu LTD oder auch Epiphone deutlich mehr fürs geld an.

    mit der 2610 bist natürlich, was sound betrifft durch den einen Humbucker schon etwas eingeschränkt, da kann dir die RGT42 weitaus mehr bieten. ich habe sie schon gespielt und fand das teil extrem gelungen und soweit ich mich jetzt erinnere, hat sie ja auch das binding um hals und kopf!.
     
  10. Steph_Ib_Gib

    Steph_Ib_Gib Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 27.12.07   #10
    aha, thx für die Info. Wäre natürlich schon fein beide Gitarren mal antesten zu können. Werd mir noch bissl Zeit damit lassen mit der Auswahl.
     
Die Seite wird geladen...

mapping