Ibanez Elektroakustik - gutes Preis-Leistungsverhältniss?

von CaRRa, 04.07.06.

  1. CaRRa

    CaRRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    31.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #1
    Hallo.
    ich wollte mal Fragen wie ihr die Ibanez elektroakustiks findet.
    Ich spiele eigentlich nur E-Gitarre, will mir aber nun eine Elektroakustik zulegen da ich auch akustisch spielen möchte und die Modelle von Ibanez mir sehr gut gefallen und auch preislich in einem vertretbaren Rahmen ( so Ca. 300-400 wollte ich ausgeben) liegen. Mich würde vor allem auch interesieren ob sie auch unverstärkt gut klingen und auch eine gewisse Lautstärke haben.

    Besonders interessiere ich mich für dieses Modell :http://cgi.ebay.de/Ibanez-AEL-40-Ibanez-AEL40-OVP-24-Monate-Garantie_W0QQitemZ280002239508QQihZ018QQcategoryZ84665QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 05.07.06   #2
    Der Unplugged-Sound ist genial, der Pickup sehr bescheiden.
    Für den Preis sehr gutes Instrument, aber ich werd bei meiner Ibanez ein anderes PU-System einbauen (die Piezo ist sehr ungleichmäßig laut - man hört die äußersten Saiten fast garnicht)
     
  3. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 06.07.06   #3
    also ich hab die klampfe auch
    und ist eigentlich n wirklich gutes instrument
    ich denke es gibt einige gitarren die sich einfacher greifen lassen
    aber klanglich ist sie gut (wie ich finde auch eingestöpselt)
    und gut aussehen tuen ibanez giten ja immer :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping