Ibanez Ex Series - Brauchbar ?

von Dazed-horizoN, 18.01.06.

  1. Dazed-horizoN

    Dazed-horizoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    23.03.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Hallo ich habe die Sufu genutzt jedoch nichts gefunden, hat jemand erfahrung mit denen , ist das Tremolo gut etc. ?
     
  2. gecko186

    gecko186 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Hey Leute,um den Thread ma wieder zum Leben zu erwecken:

    Hat denn hier KEINER irgendne Ahnung von der Ibanez EX? Ich hab nämlich die Chance durch meinen Freund (der eine besitzt) an eine ranzukommen. Allerdings würd ich dann auch ganz gerne mehr drüber wissen. Er selbst weiß auch nich viel darüber: Nur dasses ne handgefertigte Ibanez is (Stückzahl vielleicht 20,also keine Serie),dass Ibanez EX heißt (also keine weitere Bezeichnung) und dasse Made in Korea is... hmmm klingen tut sie auf jedenfall geil,aber bevor ich meine alte Samick und Epiphone dagegen tausche würd ich gern mehr darüber wissen :-/

    Danke für Antworten ;)
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.06.06   #3
    noch nie davon gehört. haste mal ein bild?
     
  4. gecko186

    gecko186 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #4
  5. MKF

    MKF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #5
    upps... falsch gesehen...
     
  6. studio

    studio Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 28.06.06   #6
    aloha,

    ich würde AUF KEINEN FALL eine Samick und eine Epi (auch wenn ich absoluter Epiphonegegner bin, grins) gegen eine EX eintauschen.

    Da gab es sehr viele extrem billige ex´s gab.

    hier mal ein link zu harmony central. da sind einige ex´s drin:

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data4/Ibanez/

    nicht überall wo ein vermeintlich guter name draufsteht ist auch was gutes drin.

    PS: Ich wage mal stark anzuzweifeln, dass es eine EX mit einer Auflage von 20 Stück aus Korea gibt!

    gruß
    chris
     
  7. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 28.06.06   #7
    Das mit "handgefertigt" oder "Stückzahl 20" ist beides Unsinn. Tatsache ist, dass zu den Zeiten um die +/- 1990 herum die unterste Preiskategorie von Ibanez erstmals sozusagen probehalber in Korea gefertigt wurde und man deswegen ein eigenes Label dafür gewählt hat, nämlich EX. Also ich würde diese Serie mit Vorsicht genießen.
     
  8. gecko186

    gecko186 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #8
    alles klar,danke schön... ihr habt mir sehr weitergeholfen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping