Ibanez Gio GRG 170DXL oder Dean ML X CBK

von LuCKaFFe, 25.04.06.

  1. LuCKaFFe

    LuCKaFFe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 25.04.06   #1
    Hi,

    Wollte mir ne zweit Gitarre holen so für Auftritte für Notfälle, falls mir z.B. mal ne Seite an meiner Paula reißt dann könnt ich einfach eben umwechseln.
    Die Gitte sollte eher in die Metalrichtung gehen und nicht mehr als 300€ kosten, das PRoblem ist ich spiele Lefthand.
    Jetzt wollte ich mal fragen wies aussieht bei den beiden Gitten mit denen ich liebäugle ;) Könnt ihr mir was dazu sagen???

    Hier die Ibanez Gio GRG 1700DXL:
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100010385/sid/!18121995/quelle/listen

    Hier die Dean Ml X CBK
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3129184/sid/!18121995/quelle/listen


    GreEtZ LuCK
     
  2. xmortuusx

    xmortuusx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Naumburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.06   #2
    als zweitgitarre würd ich die ibanez nehmen, da du sie eh nicht viel spielen wirst, reicht die vollkommen aus und du sparst ein paar euro. vorallem bei der dean musst du extra noch nen koffer bzw. ne große tasche kaufen, wegen der form, die ibanez bekommst du in jede gitarrentasche rein.
    kommt natürlich drauf an ob du auch drauf spielen kannst, weiß ja nicht was für ne klampfe du schon hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping