Ibanez-gitarre, modell unbekannt

  • Ersteller AgentOrange
  • Erstellt am
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg
Aye!

Hab seit gestern ne ältere Ibanez RG, folgende specs:

Gotoh Mechaniken und FR

die standard Ibanez pickups mit "V7" und "LS" drauf (an der brücke isn annerer, nicht originaler drin).

Umgedrehte Kopfplatte

schwarz mit stacheldraht-finish

auf der Kopfplatt steht hinne:
F513596
Made in Japan

Vornedrauf steht nur "ibanez RG series"


Zustand ist ok (bis auf potis und kratzer und paar dings und dongs).



Was is das für eine wieviel isse wert?


PS:

Na spitze, Gitarren identify-thread übersehen, gut gemacht . . .
 
Eigenschaft
 
N
.nOx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.17
Registriert
20.08.06
Beiträge
1.045
Kekse
511
Ort
Hagen
Bild wäre cool!
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg
Super Spitzenklasse antwort, da man bei ner Ibanez RG sofort am Bild erkennt welche es ist . . .



egal, damit du deinen postingzähler nicht umsonst hochgelegt hast werd ich spätestens morgen nachmittag und mit glück in 5 minuten Bilder nachreichen, ich find grad die digicam net und meine mum is net da :D
 
S
Softrocker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.13
Registriert
17.08.05
Beiträge
353
Kekse
60
Bild wäre cool!!
 
Durango
Durango
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
04.06.06
Beiträge
459
Kekse
490
laut seriennummer isses ne `95er RG, die 13596. die in dem jahr in fujigen gebaut wurde.
komischerweise tauchen in den ibanez prospekten aus dem jahr keine RGs mit reversed headstock auf, bis auf das paul gilbert modell, von dem finish ganz zu schweigen. vielleicht isses ja ne paul gilbert mit nem custom finish...allerdings steht bei denen auf der kopfplatte kein rg druff^^
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg
Also, ich hab se grad auseinandergeschraubt und aufm hals stand da wo halt die halstasche is (auf der stands auch) "RG-527BW" drauf.


Kennt die jemand?
 
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.625
Kekse
60.439
Mit Haifisch-Inlays? 24 Bünde? Rev-Head? Dann ist es eine RG 527 Limited. NP müsste so Richtung
2000 DM gelegen haben.

die standard Ibanez pickups mit "V7" und "LS" drauf

O-PUs: V7, S1, V8. "LS" gibbet net, hast Du wahrscheinlich S1 falschrum gelesen.
 
Durango
Durango
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
04.06.06
Beiträge
459
Kekse
490
kannst ja mal auf ibanezregister.com oder ibanezrules.com schauen, da gibts eigentlich imo mit die besten ibanez infos.
die rg527 hab ich da auch schon gefunden...naja standard ibanez features:
linde body, v7/ s1 (nicht ls)/ v8 pickups, edge tremolo, 1 piece maple neck...
 
Rivfader
Rivfader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.17
Registriert
26.02.04
Beiträge
460
Kekse
9
Ort
NS in Süd-Norwegen
Dazu hätte ich gleich mal ne frage:

Ich habe ne Ibanez Ex-Series die Laut Neckplate aus Korea kommt, SN: 3040901.
Ich würde gerne wissen wie alte die ist, aber alle ibanez code-auschlüsselungs-tabellen geben immer nur seriennumern mit buchstaben an.....

Kann mir da mal jemand helfen?

ED: im kleingetruckten fand ich dies:
Additionally on some Korean models with a seven digit number the first two numbers represent the year of manufacture.
i.e. Serial number 9012345 is a 1990 model and number 12345 built that year in Korea.

Aber von wann ist meine dann? 1930? :) ...
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg
Mit Haifisch-Inlays? 24 Bünde? Rev-Head? Dann ist es eine RG 527 Limited. NP müsste so Richtung
2000 DM gelegen haben.



O-PUs: V7, S1, V8. "LS" gibbet net, hast Du wahrscheinlich S1 falschrum gelesen.



Ne, die hat Dot-inlays.

Und nein, sie hat kein Edge-tremolo sondern ein Gotoh-FR und Gotoh-mechaniken, dere Klemmsattel wird auch von der Firma sein.
Der Schriftzug auf der Kopfplatte ist btw. aus so abalone-zeugs.
Ob das FR und die mechaniken nachgerüstet sind weiß ich net, sind jedenfalls genauso vergammelt wie alles andere auch, das war ne scheißarbeit das ding wieder zum glänzen zu bringen.


Btw., gezahlt hab ich für das gute Stück genau garnichts, im Keller neben unserem Proberaum gefunden :D Is weng komplexer, aber alles "legal"



Achja, obs Linde ist kann ich nicht genau sagen, hab hals und pickups abgenommen, aber linde ist ja normalerweise ein ziemlich helles Holz, das da drin ist a weng dunkler, aber von der Maserung her passts, also wirds wohl das sein


Die Bilder . . .




Sorry, ich kann einfach nich photographieren, an der cam liegts sicher nicht.


http://img291.imageshack.us/img291/6629/dscn0749lk3.jpg

http://img291.imageshack.us/img291/218/dscn0751iq0.jpg

http://img476.imageshack.us/img476/174/dscn0750lv4.jpg
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben