ibanez grg 170 oder vergleichbares???!

von ena004, 12.04.06.

  1. ena004

    ena004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #1
    Hallo,
    möchte mir (anfänger) eine e-gitarre kaufen. ist die ibanez grg170 wirklich so gut wie alle sagen.... gibt es für den preis auch noch andere anständige gitarren?
    danke für eure mails!
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 12.04.06   #2
    HI

    Ibanez kannst du in der Regel schon vertrauen, auch in den unteren Preisregionen.

    Alternativ gäbe es da noch die:

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-120-S-prx395496680de.aspx

    http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-M-50-BLUS-prx395750761de.aspx

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-M-prx14909de.aspx

    Die sind auch alle i dem Preisrahmen, und Yamaha trifft hier in dem Preissektor auch sehr oft auf zufriedene Käufer, da kannst du wohl auch bedenkenlos zugreifen. Die LTD hab ich mal als Alternative aufgefasst, da ich grad auf dem LTD-Trip bin, wobei ich noch keine aus der 50er-Reihe in der Hand hatte, aber ich hab hier auch noch nicht wirklich viel schlechtes darüber gelesen.
     
  3. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 12.04.06   #3
    Die LTD 50er Reihe ist nicht schlecht jedoch ist meine M sehr schwer (4 KG). Die Gitarre ist gut aber der Lack extrem kratzempfindlich aber da ich sie in Mattschwarz hab sieht man das nit so.
     
  4. ena004

    ena004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #4
    danke für eure meinung!!!
    wenn noch mehrere ihre empfehlungen abgeben wär ich echt happy.... danke
     
  5. ena004

    ena004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #5
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 12.04.06   #6

    hi

    also die einzigen die aus deiner auswahl vorbehaltslos empfohlen werden können
    sind
    - gsz 120
    - rg 321 mh
    - gax 30

    warum?

    die ibanez gio sind schon recht gut verarbeitet, aber auch die billigste serie von ibanez
    die gio-modelle mit tremolo-system (alle anderen) haben des öfteren probleme mit der stimmstabilität und das kann nen anfänger schon ganz schön nerven wenn alle 5 minuten nachgestimmt werden muss.

    mein persönlicher favorit ist die RG 321 da sie aus der regulären RG-Serie ist
    mit dem ultraflachen wizzard II hals und den besseren tonabnehmern. kommt bei den anfängern sehr gut an, macht optisch was her und liefert nen bomben sound
    obendrein ist die gitarre einfach nur genial von der bespielbarkeit:great:

    naja
    wenigstens spielst du nicht mit dem gedanken dir sonen yamaha pacifica billig-schrott zu holen...:D
     
  7. Freaque06

    Freaque06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    8.06.06
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 12.04.06   #7
    Ich stimme pat.lane zu.
    Findest du die SA120 auch eher schlecht bzw. nicht empfehlenswert?
     
  8. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 12.04.06   #8
    Ibanez RG 321 :rock:
     
  9. 4LYN_CB

    4LYN_CB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.06
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 12.04.06   #9
    Ich habe die GSZ 120 und kann sie dir wirklich empfehlen!
    Du wirst aber nicht so viele Kritiken über die finden, da sie neu und noch nicht so weit verbreitet ist!

    Gute Einsteigergitarre, lässt sich gut bespielen, gut verarbeitet und sieht schön aus!
     
  10. gigg

    gigg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #10
    Hallo Ena,

    ich habe mir die GRG170DX in schwarz gekauft
    und bin (als Anfänger) schwer begeistert von dem Teil.

    Mein Bruder hat schon langjährige Spielpraxis und Ahnung
    von Gitarren und borgt sich das gute Stück öfters mal aus...also klare Empfehlung :great:

    Gruß
    gigg
     
  11. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 12.04.06   #11
    Die Entscheidung können wir dir nicht abnehmen, ohne Anspielen würde ich mich nicht entscheiden. Müsste ich es, würde ich immer noch zwischen SA120 und RG 321 schwanken. Unsere Meinung mag ja für uns richtig sein, wie du die Gitarre bewerten würdest, steht aber auf einem ganz anderen Blatt.
     
  12. Selbstfinder

    Selbstfinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.06   #12
    Also ich hab die Ibanez (Gio) GRG 170 DX. Von Stimminstabilität kann ich überhaupt nichts merken. Ich hab mir hinten an das Tremolo einfach noch eine dritte Feder reinmachen lassen (und hab sie als Anfänger auch innerhalb von fünf Minuten raus und wieder rein gemacht), da hat die Geschichte gepasst. Ich überprüf zwar vor jedem Spielen kurz ob das passt, stimm sie notfalls kurz nach, aber mehr auch nicht. Allerdings benutz ich das Tremolo auch nicht, da ich finde, als Anfänger sollte man erst mal vernünftig spielen lernen.
     
  13. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 14.04.06   #13
    Hallo,

    ich spiele die Ibanez SA 120 und bin absolut zufrieden damit. Aber am besten gehst du in ein Laden deines Vertrauens wo es die gibt (z.B. Musicstore) und spiel sie einfach mal an. Einfach so bestellen würde ich eh nie!

    MfG Sam Razr
     
  14. krazione

    krazione Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.06   #14
    also ich hab ne ibanez grg 170 DX.....vom klang bin ich sehr zufrieden, allerdings stören mich einige SAchen:
    1. Beim spielen komme ich oft an den Schalter der zwieschen den pickups hin und her schaltet
    2. Ca. ab dem 7 bund sind die seiten meiner meinung zu weit vom hals entfehrnt, ich kann den gitarrenhals aber nicht weiter justieren da die seiten sonst im 1 bund "schnarren"
    3. Im Moment hätte ich lieber ne Gitarre mit Schlagbrett aus optischen Gründen....
    4. Die Gitarre ist wie ein Staubsauger....man sieht Staub schon wenn er eigendlich kaum vorhanden ist....

    Aber im Großen und Ganzen ein geiles Tei, hab schon viele schöne stunden mit meiner klanmpfe verbracht...:great:

    PS. Gibt es Leute die meine ansicht teilen?.....Hat jemand verbesserungsvorschläge wie ich meine probleme beheben kann?
     
  15. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 17.04.06   #15
    Mich würden mal Meinungen zur GRG 270 interessieren, hab über diese Ibanez hier im Forum noch nicht viel gefunden..
     
  16. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 17.04.06   #16
    Ich habe mit der Saitenlage der GRG170DX keine Probleme gehabt. Ich benutze das Tremolo auch nicht oder ganz selten (notfalls kann man die Brücke auch fixieren) und habe jetzt 010 Saiten drauf gespannt. :D Bin auch sehr zufrieden mit ihr. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping